SBB Infrastruktur beschafft 485 neue Güterwagen

Für den Schienenbau und -unterhalt beschafft die SBB 485 neue Güterwagen. Der Auftrag über 50 Millionen Franken geht an die Firma Zos aus Trnava in der Slowakei. Die neuen Güterwagen sind eine wichtige Voraussetzung, damit die SBB die stetig zunehmende Bau- und Unterhaltstätigkeit auf ihrem Schienennetz bewältigen kann.

erstellt am 31. März 2015 @ 14:25 Uhr
SBB CFF FFS
ZOS JMR LogosFür den Schienenbau und -unterhalt beschafft die SBB 485 neue Güterwagen. Der Auftrag über 50 Millionen Franken geht an die Firma Zos aus Trnava in der Slowakei. Die neuen Güterwagen sind eine wichtige Voraussetzung, damit die SBB die stetig zunehmende Bau- und Unterhaltstätigkeit auf ihrem Schienennetz bewältigen kann. „SBB Infrastruktur beschafft 485 neue Güterwagen“ weiterlesen

Zwei FELDSCHLÖSSCHEN Bierwaggons reisten 900 km durch Deutschland

Der Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz DSF konnte vom Chemiewerk Dynea in Erkner bei Berlin die Bierwaggons 23 85 826 9 551-2 P und 554-6 P (JMR 1962/64) übernehmen, nachdem diese dort infolge einer neu in Betrieb genommenen Lagerhalle für die internen Transporte nicht mehr benötigt werden. Die Waggons wurden um das Jahr 2000 durch einen Händler nach Ostdeutschland verkauft.

Von: Urs G. Berger
Zwei FELDSCHLOESSCHEN Bierwaggons reisten 900 km durch DeutschlandDer Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz DSF konnte vom Chemiewerk Dynea in Erkner bei Berlin die Bierwaggons 23 85 826 9 551-2 P und 554-6 P (JMR 1962/64) übernehmen, nachdem diese dort infolge einer neu in Betrieb genommenen Lagerhalle für die internen Transporte nicht mehr benötigt werden. Die Waggons wurden um das Jahr 2000 durch einen Händler nach Ostdeutschland verkauft. „Zwei FELDSCHLÖSSCHEN Bierwaggons reisten 900 km durch Deutschland“ weiterlesen

SBB Infrastruktur beschafft 59 Fahrleitungsfahrzeuge

Für den Bau und Unterhalt von Fahrleitungsanlagen beschafft die SBB 59 neue Fahrzeuge. Die schnellfahrenden Fahrzeuge sind wichtig, damit die SBB ihren Kundinnen und Kunden trotz stetig zunehmenden Bau- und Unterhaltstätigkeiten einen einwandfreien und pünktlichen Bahnbetrieb bieten kann. Der Auftrag über rund 100 Millionen Franken geht an die Firma Harsco Rail in Eastwood (UK).

SBB CFF FFS / Harsco Rail
Fahrleitungsfahrzeuge Harsco RailFür den Bau und Unterhalt von Fahrleitungsanlagen beschafft die SBB 59 neue Fahrzeuge. Die schnellfahrenden Fahrzeuge sind wichtig, damit die SBB ihren Kundinnen und Kunden trotz stetig zunehmenden Bau- und Unterhaltstätigkeiten einen einwandfreien und pünktlichen Bahnbetrieb bieten kann. Der Auftrag über rund 100 Millionen Franken geht an die Firma Harsco Rail in Eastwood (UK). „SBB Infrastruktur beschafft 59 Fahrleitungsfahrzeuge“ weiterlesen

WASCOSA-Kesselwagen: Der FC Basel geht auf die Schiene

Aus einer spontanen Idee entstand ein veritables Bijou: ein FCB-Kesselwagen! Nach Abschluss der erfolgreichen Saison wurde der Wagen von Adrian Knup eingeweiht.

WASCOSA
WASCOSA FCB Kesselwagen 62895_01Aus einer spontanen Idee entstand ein veritables Bijou: ein FCB-Kesselwagen! Nach Abschluss der erfolgreichen Saison wurde der Wagen von Adrian Knup eingeweiht. „WASCOSA-Kesselwagen: Der FC Basel geht auf die Schiene“ weiterlesen

Die PROSE Berlin GmbH verstärkt die Führung

PROSE
PROSE Berlin Team 57670_01Am 1. März 2013 hat die PROSE Berlin GmbH ihre Führung verstärkt. Neuer Geschäftsführer ist Dr. Johannes Keudel. Nach seiner Dissertation am Fachgebiet für Schienenfahrzeuge der TU Berlin hat er von 2008 bis 2010 das Engineering beim Güterwagenhersteller Josef Meyer Waggon in Rheinfelden (Schweiz) geleitet. Seit 2010 wirkt er als stellvertretender Geschäftsführer und Engineeringspezialist mit Spezialisierung in Fahrzeugdynamik bei der PROSE Berlin GmbH. „Die PROSE Berlin GmbH verstärkt die Führung“ weiterlesen

21 neue Schwerölwaggons von JOSEF MEYER Transport Technology Rheinfelden

Am 9.12.10, begann die Auslieferung der der letzten Kesselwaggonserie von JOSEF MEYER Transport Technology AG: 21 Schwerölwagen (33 85 783 2 401ff) für den Waggonvermieter MITRAG AG Lugano.

Von: Urs G. Berger
JMR-Schweroelwagen MITRAG Zaens 28493_01Am 9.12.10, begann die Auslieferung der der letzten Kesselwaggonserie von JOSEF MEYER Transport Technology AG: 21 Schwerölwagen (33 85 783 2 401ff) für den Waggonvermieter MITRAG AG Lugano. „21 neue Schwerölwaggons von JOSEF MEYER Transport Technology Rheinfelden“ weiterlesen

Letzter Bierwagen ab Frenkendorf

Am 4. Mai 2010 übergab Jürg Wiggli vom Swissterminal Frenkendorf den letzten Bierwagen der ehemaligen Ankerbrauerei AG Frenkendorf an die SCC-Gruppe der Draisinen Sammlung Fricktal (DSF).

erstellt am 06. Mai 2010 @ 11:57 Uhr
Draisinen Sammlung Fricktal, SCC-Gruppe (Text/Foto) / Sandro Hartmeier (Text)
Letzter Bierwagen ab Frenkendorf 21330_01Am 4. Mai 2010 übergab Jürg Wiggli vom Swissterminal Frenkendorf den letzten Bierwagen der ehemaligen Ankerbrauerei AG Frenkendorf an die SCC-Gruppe der Draisinen Sammlung Fricktal (DSF). „Letzter Bierwagen ab Frenkendorf“ weiterlesen

JOSEF MEYER Transport Technology stellt die Weichen für die Zukunft

Das Fricktaler Unternehmen JOSEF MEYER Transport Technology AG, spezialisiert auf den Bau und Unterhalt von Güterwagen, verkauft per 1. Juli 2010 die Geschäftsbereiche INSTANDHALTUNG und KOMPONENTENBAU. Der Verkauf erfolgt im Sinne einer frühen Nachfolgeregelung. Der branchenweit bekannte Güterwagen‐Spezialist bleibt unter gleicher Marke und mit demselben Mitarbeiter‐Team bestehen.

JOSEF MEYER Transport Technology
Das Fricktaler Unternehmen JOSEF MEYER Transport Technology AG, spezialisiert auf den Bau und Unterhalt von Güterwagen, verkauft per 1. Juli 2010 die Geschäftsbereiche INSTANDHALTUNG und KOMPONENTENBAU. Der Verkauf erfolgt im Sinne einer frühen Nachfolgeregelung. Der branchenweit bekannte Güterwagen‐Spezialist bleibt unter gleicher Marke und mit demselben Mitarbeiter‐Team bestehen. „JOSEF MEYER Transport Technology stellt die Weichen für die Zukunft“ weiterlesen

Neue Schüttgutwagen für die RhB

Josef Meyer Transport Technology AG Rheinfelden baut zurzeit eine Serie Schüttgutwagen für die RhB. Die Neubauwagen der Serie 93801-805 werden von SBB Cargo von Möhlin nach Landquart befördert.

Von: Urs G. Berger
Neue Schuettgutwagen RhB 18598_01Josef Meyer Transport Technology AG Rheinfelden baut zurzeit eine Serie Schüttgutwagen für die RhB. Die Neubauwagen der Serie 93801-805 werden von SBB Cargo von Möhlin nach Landquart befördert. „Neue Schüttgutwagen für die RhB“ weiterlesen