Frischer Anstrich für die DVZO Ee 3/3 16363 dank Malerverband Zürcher Oberland

Die historische Rangierlokomotive Ee 3/3 Nr. 16363 wurde durch 17 Vereinsmitglieder im Frühling 2011 finanziert und konnte so in den Besitz des DVZO übergehen. Diese Lok ist vor allem auf der Stammstrecke Bauma – Bäretswil – Hinwil bei Extrafahrten im Einsatz. Damit das „kleine Krokodil“ auch weiterhin vor den historischen Zügen für Begeisterung sorgt, war ein Neuanstrich dringend nötig.

erstellt am 30. November 2014 @ 10:54 Uhr
DVZO, Martin Aeschbacher / SBB Historic
SBB Ee 3 3Die historische Rangierlokomotive Ee 3/3 Nr. 16363 wurde durch 17 Vereinsmitglieder im Frühling 2011 finanziert und konnte so in den Besitz des DVZO übergehen. Diese Lok ist vor allem auf der Stammstrecke Bauma – Bäretswil – Hinwil bei Extrafahrten im Einsatz. Damit das „kleine Krokodil“ auch weiterhin vor den historischen Zügen für Begeisterung sorgt, war ein Neuanstrich dringend nötig. „Frischer Anstrich für die DVZO Ee 3/3 16363 dank Malerverband Zürcher Oberland“ weiterlesen

Treffpunkt PROSE 2015 mit hohem Informationsgehalt

Zum diesjährigen Kundentag, dem Treffpunkt PROSE 2015, hatte die PROSE AG in das historische Runddepot des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland (DVZO) nach Uster eingeladen. Die Veranstaltung war den Lebensdauerthemen des Rad/Schiene-Systems gewidmet und Stefan Bühler, Geschäftsführer PROSE AG, konnte einen grossen Kundenkreis willkommen heissen.

PROSE
Treffpunkt PROSE 2015Zum diesjährigen Kundentag, dem Treffpunkt PROSE 2015, hatte die PROSE AG in das historische Runddepot des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland (DVZO) nach Uster eingeladen. Die Veranstaltung war den Lebensdauerthemen des Rad/Schiene-Systems gewidmet und Stefan Bühler, Geschäftsführer PROSE AG, konnte einen grossen Kundenkreis willkommen heissen. „Treffpunkt PROSE 2015 mit hohem Informationsgehalt“ weiterlesen

Dampflok „Schwyz“: 125-jährig und extrem in Form

Eine der ältesten noch betriebsfähigen Dampflokomotiven fährt besseren Zeiten entgegen: Die Technik Uster des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland übergab dem DVZO-Betrieb mit Stützpunkt in Bauma die 125-jährige Dampflok «Schwyz» frisch revidiert für den Einsatz während der Fahrsaison 2012.

erstellt am 23. April 2012 @ 17:52 Uhr
DVZO, Hugo Wenger
Eine der ältesten noch betriebsfähigen Dampflokomotiven fährt besseren Zeiten entgegen: Die Technik Uster des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland übergab dem DVZO-Betrieb mit Stützpunkt in Bauma die 125-jährige Dampflok «Schwyz» frisch revidiert für den Einsatz während der Fahrsaison 2012. „Dampflok „Schwyz“: 125-jährig und extrem in Form“ weiterlesen

DVZO Generalversammlung in der Remise I der Lok-Remise Uster

Jahresbericht und Jahresrechnung hatten es bereits verkündet: Der DVZO hat 2011 gut gewirtschaftet. Die sich auferlegte Ausgabenbremse und damit verbunden ein sorgfältiger Einsatz der Geldmittel zeigte Wirkung. Dies freute die 78 stimmberechtigen Mitglieder an der ordentlichen Generalversammlung am 28. März 2012, welche in der Remise I der Lok-Remise Uster stattfand. So winkten die Anwesenden die traktandierten Geschäfte zügig durch und nahmen die Jahresrechnung, die nach etlichen Jahren erstmals wieder mit einem, wenn auch noch kleinen, Gewinn abschloss, mit Applaus an.

DVZO, Hugo Wenger
Jahresbericht und Jahresrechnung hatten es bereits verkündet: Der DVZO hat 2011 gut gewirtschaftet. Die sich auferlegte Ausgabenbremse und damit verbunden ein sorgfältiger Einsatz der Geldmittel zeigte Wirkung. Dies freute die 78 stimmberechtigen Mitglieder an der ordentlichen Generalversammlung am 28. März 2012, welche in der Remise I der Lok-Remise Uster stattfand. So winkten die Anwesenden die traktandierten Geschäfte zügig durch und nahmen die Jahresrechnung, die nach etlichen Jahren erstmals wieder mit einem, wenn auch noch kleinen, Gewinn abschloss, mit Applaus an. „DVZO Generalversammlung in der Remise I der Lok-Remise Uster“ weiterlesen

DVZO: Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren

Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein war auch am Samstag, 09. April 2011 Hochbetrieb auf dem DVZO-Gelände in Bauma. Die Zugführer absolvierten ihren Praxistag und das Ressort Buffetwagen machte am WR109, WR151, am Basis- und Rottenwagen den Frühlingsputz.

erstellt am 16. April 2011 @ 11:07 Uhr
DVZO, Dieter Enz / DVZO, Newsletter
Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein war auch am Samstag, 09. April 2011 Hochbetrieb auf dem DVZO-Gelände in Bauma. Die Zugführer absolvierten ihren Praxistag und das Ressort Buffetwagen machte am WR109, WR151, am Basis- und Rottenwagen den Frühlingsputz. „DVZO: Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren“ weiterlesen

DVZO: Arbeiten an der Strecke und am Bahndienstgebäude

Nebst den regelmässigen Samstagsarbeiten in der Lokremise Uster und im Depot Bauma – Wartung und Revision unserers Rollmaterials – waren am am Samstag, 06. November 2010 zwei weitere Trupps für den DVZO im Einsatz.

DVZO, Dieter Enz
DVZO Arbeiten Strecke 27219_01Nebst den regelmässigen Samstagsarbeiten in der Lokremise Uster und im Depot Bauma – Wartung und Revision unserers Rollmaterials – waren am am Samstag, 06. November 2010 zwei weitere Trupps für den DVZO im Einsatz. „DVZO: Arbeiten an der Strecke und am Bahndienstgebäude“ weiterlesen

Herausgeputzte DVZO-Remisen in Uster

Am Samstag, 04. September 2010 fand in Uster der schon fast traditionelle und jährliche «Tag der offenen Remise» statt. Organisiert hat den Anlass die Genossenschaft Lok-Remise Uster.

DVZO, Dieter Enz
Herausgeputzte DVZO Remisen Uster 24917_01Am Samstag, 04. September 2010 fand in Uster der schon fast traditionelle und jährliche «Tag der offenen Remise» statt. Organisiert hat den Anlass die Genossenschaft Lok-Remise Uster. „Herausgeputzte DVZO-Remisen in Uster“ weiterlesen

DVZO: Dampflok „SCHWYZ“ bald zurück

Die Antriebslager-Revision bei der Lok «SCHWYZ» in der DVZO-Hauptwerstätte Uster macht Fortschritte. Der beschädigte linke Triebzapfen konnte in den letzten Tagen mit einem Spezialwerkzeug egalisiert werden.

DVZO, Dieter Enz
Die Antriebslager-Revision bei der Lok «SCHWYZ» in der DVZO-Hauptwerstätte Uster macht Fortschritte. Der beschädigte linke Triebzapfen konnte in den letzten Tagen mit einem Spezialwerkzeug egalisiert werden. „DVZO: Dampflok „SCHWYZ“ bald zurück“ weiterlesen

Uster: Erfolgreiche DVZO-Generalversammlung

Am Mittwochabend 21. April 2010 fand in Uster die ordentliche Generalversammlung 2010 des DVZO statt. Peter Fischer und Röby Meier wurden einstimmig und mit grossem Applaus in den Vorstand gewählt.

erstellt am 22. April 2010 @ 23:13 Uhr
DVZO, Dieter Enz
Uster DVZO-Generalversammlung 20885_01Am Mittwochabend 21. April 2010 fand in Uster die ordentliche Generalversammlung 2010 des DVZO statt. Peter Fischer und Röby Meier wurden einstimmig und mit grossem Applaus in den Vorstand gewählt. „Uster: Erfolgreiche DVZO-Generalversammlung“ weiterlesen

Überfuhr der Ed 3/3 401 ins Winterquartier nach Uster und C 6074 nach Hauptrevision wieder in Bauma

Vier Monate nach Saisonende ist am Samstag, 13. Februar 2010 nun auch die Ed 3/3 401 aus dem bitterkalten Bauma nach Uster zur Winterrevision in der geheizten Werkstatt verbracht worden. Die Überfuhr des C 6109 von Uster nach Bauma wurde dazu benutzt auf der Hinfahrt die Dampflok 401 unter Schmierdampf mit der Be 4/4 15 in die Rundremise nach Uster zu schleppen.

DVZO, Dieter Enz
Ueberfuhr DVZO Ed 33 401 18618_01Vier Monate nach Saisonende ist am Samstag, 13. Februar 2010 nun auch die Ed 3/3 401 aus dem bitterkalten Bauma nach Uster zur Winterrevision in der geheizten Werkstatt verbracht worden. Die Überfuhr des C 6109 von Uster nach Bauma wurde dazu benutzt auf der Hinfahrt die Dampflok 401 unter Schmierdampf mit der Be 4/4 15 in die Rundremise nach Uster zu schleppen. „Überfuhr der Ed 3/3 401 ins Winterquartier nach Uster und C 6074 nach Hauptrevision wieder in Bauma“ weiterlesen