Ausbildung von deutschen Lokführern durch MEV in Auftrag von SBB P

Der Personaldienstleister MEV hat die Personalvertreter (transfair, VSLF und PeKo P ZF) zusammen mit Vertreter von SBB Personenverkehr zu einem informellen Treffen über die Ausbildung von deutschen Lokführern Führerscheinklasse 3 nach Basel eingeladen.

VSLF, Newsletter Nr. 484, 18. August 2015 HG/GF
Der Personaldienstleister MEV hat die Personalvertreter (transfair, VSLF und PeKo P ZF) zusammen mit Vertreter von SBB Personenverkehr zu einem informellen Treffen über die Ausbildung von deutschen Lokführern Führerscheinklasse 3 nach Basel eingeladen. „Ausbildung von deutschen Lokführern durch MEV in Auftrag von SBB P“ weiterlesen

MEV Schweiz und Tochtergesellschaft Infra Safety Services haben fusioniert

Im Rahmen einer konzernweiten Umstrukturierung wurde zum 30.06.2015 die MEV Schweiz mit der Tochtergesellschaft Infra Safety Services fusioniert.

MEV Schweiz
Im Rahmen einer konzernweiten Umstrukturierung wurde zum 30.06.2015 die MEV Schweiz mit der Tochtergesellschaft Infra Safety Services fusioniert. „MEV Schweiz und Tochtergesellschaft Infra Safety Services haben fusioniert“ weiterlesen

SBB Cargo auf der transport logistic 2015: Ganz im Zeichen der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels

Die für den 11. Dezember 2016 geplante Inbetriebnahme des längsten Eisenbahntunnels der Welt ist das zentrale Thema des Auftritts von SBB Cargo auf der transport logistic 2015 in München. Gemeinsam mit mehreren Partnern präsentiert sich die Schweizer Güterbahn auf dem Freigelände (FGL 804/1) unter dem Motto „SwissMovers – Bewegen die Schweiz“.

erstellt am 15. April 2015 @ 22:35 Uhr
SBB CFF FFS Cargo
Gotthard Basistunnel Testzug SBB CargoDie für den 11. Dezember 2016 geplante Inbetriebnahme des längsten Eisenbahntunnels der Welt ist das zentrale Thema des Auftritts von SBB Cargo auf der transport logistic 2015 in München. Gemeinsam mit mehreren Partnern präsentiert sich die Schweizer Güterbahn auf dem Freigelände (FGL 804/1) unter dem Motto „SwissMovers – Bewegen die Schweiz“. „SBB Cargo auf der transport logistic 2015: Ganz im Zeichen der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels“ weiterlesen

MEV Schweiz: Lokführer ausbilden für die Basistunnels

In knapp zwei Jahren rollen die ersten kommerziellen Züge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt. Um für die Gotthardachse von Basel nach Chiasso rechtzeitig genügend Lokomotivführer zu schulen, nimmt MEV Schweiz für mehr als eine halbe Million Franken zwei mobile Fahrsimulatoren in Betrieb.

MEV Schweiz
MEV-Gruppe Simulatoren CorysIn knapp zwei Jahren rollen die ersten kommerziellen Züge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt. Um für die Gotthardachse von Basel nach Chiasso rechtzeitig genügend Lokomotivführer zu schulen, nimmt MEV Schweiz für mehr als eine halbe Million Franken zwei mobile Fahrsimulatoren in Betrieb. „MEV Schweiz: Lokführer ausbilden für die Basistunnels“ weiterlesen

sersa-Stopfmaschine im Bahnhof Schwyz entgleist

Am frühen Montagmorgen (13.5.2013) ist bei der Ausfahrt des Bahnhof Schwyz in Richtung Norden eine Nivellier-Richt-Stopfmaschine einer privaten Gleisbaufirma entgleist, dabei wurde niemand verletzt, es entstand aber beträchtlicher Sachschaden am betroffenen Fahrzeug und der Infrastruktur.

erstellt am 13. Mai 2013 @ 16:03 Uhr
Von: Sandro Hartmeier / SUST
sersa-Stopfmaschine Bahnhof Schwyz entgleistUpdate Am frühen Montagmorgen (13.5.2013) ist bei der Ausfahrt des Bahnhof Schwyz in Richtung Norden eine Nivellier-Richt-Stopfmaschine einer privaten Gleisbaufirma entgleist, dabei wurde niemand verletzt, es entstand aber beträchtlicher Sachschaden am betroffenen Fahrzeug und der Infrastruktur. „sersa-Stopfmaschine im Bahnhof Schwyz entgleist“ weiterlesen

RheinCargo fährt neu in die Schweiz

Seit Montag, 15. Juli 2013 fährt das deutsche Eisenbahnverkehrsunternehmen RheinCargo zwei Mal pro Woche direkt von Frechen im Rheinland über Basel nach Zizers GR. Bereits ein Jahr nach ihrer Gründung beginnt die mit Sitz in Neuss beheimatete Güterbahn mit Braunkohletransporten den Aufbau eines eigenen Verkehrsnetzes in der Schweiz.

erstellt am 12. Juli 2013 @ 14:39 Uhr
RheinCargo / Peter Walter
RheinCargo BR 185 584 HGK 2052 Abstellgleis Zizers GR 62945_02Seit Montag, 15. Juli 2013 fährt das deutsche Eisenbahnverkehrsunternehmen RheinCargo zwei Mal pro Woche direkt von Frechen im Rheinland über Basel nach Zizers GR. Bereits ein Jahr nach ihrer Gründung beginnt die mit Sitz in Neuss beheimatete Güterbahn mit Braunkohletransporten den Aufbau eines eigenen Verkehrsnetzes in der Schweiz. „RheinCargo fährt neu in die Schweiz“ weiterlesen

Erfolgreiche ISO-Zertifizierung der MEV – auch durch Unterstützung von RailOpt

Die MEV Schweiz AG gibt bekannt, dass sie nach ISO und OHSAS Normen zertifiziert ist. Für das Unternehmen ist das ein wichtiger Schritt, um wachsenden Anforderungen und sich ändernden Märkten gerecht zu werden. Der Einsatz des fortschrittlichsten Ressourcenmanagementsystems der Bahnwelt hat die MEV bei ihrem Unterfangen unterstützt.

Qnamic
Die MEV Schweiz AG gibt bekannt, dass sie nach ISO und OHSAS Normen zertifiziert ist. Für das Unternehmen ist das ein wichtiger Schritt, um wachsenden Anforderungen und sich ändernden Märkten gerecht zu werden. Der Einsatz des fortschrittlichsten Ressourcenmanagementsystems der Bahnwelt hat die MEV bei ihrem Unterfangen unterstützt. „Erfolgreiche ISO-Zertifizierung der MEV – auch durch Unterstützung von RailOpt“ weiterlesen

MEC Schweiz: Für mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz

Erfolgreiche Zertifizierung von Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistungen im Schienenverkehr

MEV Schweiz
Erfolgreiche Zertifizierung von Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistungen im Schienenverkehr

Die MEV Schweiz AG in Basel, Personaldienstleister für Personen- und Güterverkehr auf der Schiene, erweitert das Ausbildungsprogramm und bildet auch Auditoren des Bundesamts für Verkehr aus. „MEC Schweiz: Für mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz“ weiterlesen

Aufschwung im Bahngüterverkehr: Mehr Lokführer und ein neuer Standort

Die MEV Schweiz AG in Basel, spezialisierter Personaldienstleister im schienengebundenen Personen- und Güterverkehr, spürt einen akutgesteigerten Bedarf an Fachkräften. Zurzeit bildet sie wieder – nach einer zweijährigen Pause – in zwei Klassen 13 Lokomotivführer aus. Der erste Kurs zum Führen von Güterzügen endet im Januar 2012, der Lehrgang im April für Infrastrukturaufgaben.

MEV Schweiz
Die MEV Schweiz AG in Basel, spezialisierter Personaldienstleister im schienengebundenen Personen- und Güterverkehr, spürt einen akutgesteigerten Bedarf an Fachkräften. Zurzeit bildet sie wieder – nach einer zweijährigen Pause – in zwei Klassen 13 Lokomotivführer aus. Der erste Kurs zum Führen von Güterzügen endet im Januar 2012, der Lehrgang im April für Infrastrukturaufgaben. „Aufschwung im Bahngüterverkehr: Mehr Lokführer und ein neuer Standort“ weiterlesen

GDL-Tarifvereinbarung: Flächentarifvertrag im deutschen Güterverkehr ist vernünftiger Kompromiss

SBB Cargo International, das grenzüberschreitend tätige Tochterunternehmen der Schweizer Güterbahn SBB Cargo und des Kombi-Transporteurs Hupac, begrüßt den Abschluss eines Bundes-Rahmen-Lokomotivführertarifvertrags (BuRa-LfTV) zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und mehreren Schienengüterverkehrsunternehmen. Mit diesem Flächentarifvertrag ist ein vernünftiger Kompromiss erzielt worden, der jetzt in einem Haustarifvertrag noch konkretisiert werden muss.

SBB Cargo International
SBB Cargo International, das grenzüberschreitend tätige Tochterunternehmen der Schweizer Güterbahn SBB Cargo und des Kombi-Transporteurs Hupac, begrüßt den Abschluss eines Bundes-Rahmen-Lokomotivführertarifvertrags (BuRa-LfTV) zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und mehreren Schienengüterverkehrsunternehmen. Mit diesem Flächentarifvertrag ist ein vernünftiger Kompromiss erzielt worden, der jetzt in einem Haustarifvertrag noch konkretisiert werden muss. „GDL-Tarifvereinbarung: Flächentarifvertrag im deutschen Güterverkehr ist vernünftiger Kompromiss“ weiterlesen