Dampflok-Spektakel am Gotthard

Vom 27. – 29 Juni 2015 fand auf der Gotthard-Bergstrecke ein Dampflok-Spektakel unter Beteiligung mehrerer Grossdampflokomotiven statt.

erstellt am 27. Juni 2015 @ 14:52 Uhr
Sandro Hartmeier
Vom 27. – 29 Juni 2015 fand auf der Gotthard-Bergstrecke ein Dampflok-Spektakel unter Beteiligung mehrerer Grossdampflokomotiven statt. „Dampflok-Spektakel am Gotthard“ weiterlesen

SBB Historic Jahresmedienkonferenz: Strategisch wichtiger Schritt nach Windisch

2014 hat die Stiftung Historisches Erbe der SBB die Kräfte gebündelt und ist nach Windisch/AG umgezogen. Damit legte SBB Historic den Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung. Die umfangreichen Umzugsarbeiten forderten die Stiftung und alle Beteiligten in vielfacher Hinsicht. Daneben erbrachte SBB Historic auch 2014 vielfältige attraktive Angebote und gute Leistungen. Am Sonntag, 31. Mai 2015, lädt SBB Historic die Bevölkerung im Raum Windisch/Brugg und alle Interessierten zum grossen Eröffnungsfest ein.

erstellt am 07. Mai 2015 @ 11:19 Uhr
SBB Historic / Sandro Hartmeier
SBB Historic Geschaeftsbericht 20142014 hat die Stiftung Historisches Erbe der SBB die Kräfte gebündelt und ist nach Windisch/AG umgezogen. Damit legte SBB Historic den Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung. Die umfangreichen Umzugsarbeiten forderten die Stiftung und alle Beteiligten in vielfacher Hinsicht. Daneben erbrachte SBB Historic auch 2014 vielfältige attraktive Angebote und gute Leistungen. Am Sonntag, 31. Mai 2015, lädt SBB Historic die Bevölkerung im Raum Windisch/Brugg und alle Interessierten zum grossen Eröffnungsfest ein. „SBB Historic Jahresmedienkonferenz: Strategisch wichtiger Schritt nach Windisch“ weiterlesen

Fricktal-Rundfahrt mit dem Seetal-Krokodil De 6/6 15301

Nachdem am Seetal-Krokodil De 6/6 15301 neue Sicherheitseinrichtungen installiert wurden, führte der Verein Seetal-Krokodil am 9. Mai 2015 mit der Lok, einem EW I B und einem EW II A eine Fricktal-Rundfahrt durch.

Sandro Hartmeier / Fotos von Frank Wilhelm [© flickr, Frank Wilhelm]
De 6/6 15301
Nachdem am Seetal-Krokodil De 6/6 15301 neue Sicherheitseinrichtungen installiert wurden, führte der Verein Seetal-Krokodil am 9. Mai 2015 mit der Lok, einem EW I B und einem EW II A eine Fricktal-Rundfahrt durch. „Fricktal-Rundfahrt mit dem Seetal-Krokodil De 6/6 15301“ weiterlesen

Zweite Jungfernfahrt der Ae 6/6 11407 "Aargau" über den Gotthard

Am 22. August 2009 erhielt der Verein Mikado 1244 von SBB Historic die Ae 6/6 11407 „Aargau“ als Dauerleihgabe. Inzwischen haben die Vereinsmitglieder die damals nicht sehr ansehnliche Maschine in zahleichen unentgeltlichen Arbeitsstunden – bis auf einige Kompromisse – in den Ablieferungszustand zurückversetzt. Die Lok präsentiert sich nun mit einem Hochglanzanstrich.

Von: Sandro Hartmeier
Am 22. August 2009 erhielt der Verein Mikado 1244 von SBB Historic die Ae 6/6 11407 „Aargau“ als Dauerleihgabe. Inzwischen haben die Vereinsmitglieder die damals nicht sehr ansehnliche Maschine in zahleichen unentgeltlichen Arbeitsstunden – bis auf einige Kompromisse – in den Ablieferungszustand zurückversetzt. Die Lok präsentiert sich nun mit einem Hochglanzanstrich. „Zweite Jungfernfahrt der Ae 6/6 11407 "Aargau" über den Gotthard“ weiterlesen

Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur

Historische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.

erstellt am 23. April 2014 @ 14:56 Uhr
RIGI BAHNEN / SBB Historic / Sandro Hartmeier
Transport RIGI Dampflok Lok 16 Vitznau WinterthurHistorische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.
Im Jubiläumsjahr «Winterthur750» präsentierte der Verein «SwissHistorik» zusammen mit dem Dampfzentrum und dem Verein Dieselmotoren Winterthur eine lebhafte Ausstellung von Geräten und Maschinen aus der Industrieproduktion von SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik) und Sulzer. Die ehemaligen Werkshallen der SLM mit über 8000 m2 bildeten den Rahmen des Event. „Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur“ weiterlesen

Durchmesserlinie Zürich: Countdown bis zur Inbetriebnahme läuft

Durchmesserlinie Zürich

erstellt am 26. November 2013 @ 13:35 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier
Durchmesserlinie Zuerich DML 67942_01Der Kanton Zürich und die SBB haben am 26. November 2013 den Countdown zur Inbetriebnahme der Durchmesserlinie am 15. Juni 2014 gestartet. Bis Ende Jahr schliesst die SBB die Arbeiten im neuen Bahnhof Löwenstrasse und im Weinbergtunnel ab. Bereits im Januar 2014 beginnt der Testbetrieb auf der Durchmesserlinie. Ab Juni 2014 ermöglicht die Durchmesserlinie neue Angebotskonzepte für die Zürcher S-Bahn. „Durchmesserlinie Zürich: Countdown bis zur Inbetriebnahme läuft“ weiterlesen

Die 01 202 ist zurück in Lyss

Am 15. November 2011 verliess die Schnellzug-Dampflok 01 202 ihr Heimdepot in Lyss für die fällige Kesselrevision im bekannten deutschen Dampflokausbesserungswerk Meiningen. Werner Bühlmann aus Münsingen und sein Team hatten in jahrelanger Arbeit aus der Schrottlok wieder ein Bijou geschaffen. Seither hatte die Lok viele Fahrten durch die ganze Schweiz gemacht und die Kesselfrist war abgelaufen. Eine Revision des Kessels und Anderem war erforderlich. Diese Arbeiten konnten nur im Werk Meiningen erledigt werden, da dort die nötigen Einrichtungen und das entsprechende Know-How des Personals vorhanden war. Bei der Ankunft waren die Belegschaft erfreut – Noch nie hatten sie eine Lok zur Revision erhalten, die sich äusserlich in einem so guten und gepflegten Zustand befand. Meiningen liegt in der Ex-DDR in der Nähe von Suhl.

erstellt am 04. November 2013 @ 15:03 Uhr
Verein Pacific 01 202, Michel Renfer / Sandro Hartmeier
Pacific 01 202 39633_01Am 15. November 2011 verliess die Schnellzug-Dampflok 01 202 ihr Heimdepot in Lyss für die fällige Kesselrevision im bekannten deutschen Dampflokausbesserungswerk Meiningen. Werner Bühlmann aus Münsingen und sein Team hatten in jahrelanger Arbeit aus der Schrottlok wieder ein Bijou geschaffen. Seither hatte die Lok viele Fahrten durch die ganze Schweiz gemacht und die Kesselfrist war abgelaufen. Eine Revision des Kessels und Anderem war erforderlich. Diese Arbeiten konnten nur im Werk Meiningen erledigt werden, da dort die nötigen Einrichtungen und das entsprechende Know-How des Personals vorhanden war. Bei der Ankunft waren die Belegschaft erfreut – Noch nie hatten sie eine Lok zur Revision erhalten, die sich äusserlich in einem so guten und gepflegten Zustand befand. Meiningen liegt in der Ex-DDR in der Nähe von Suhl. „Die 01 202 ist zurück in Lyss“ weiterlesen

Verein Mikado 1244 befördert privaten Extrazug am Gotthard

Der Verein Mikado 1244 durfte am 22.09.2013 bei schönstem Wetter einen privaten Extrazug führen. Der Zuglauf führte von Etzwilen über Schaffhausen, Zürich Altstetten, Zug, Erstfeld nach Göschenen.

Verein Mikado 1244
Der Verein Mikado 1244 durfte am 22.09.2013 bei schönstem Wetter einen privaten Extrazug führen. Der Zuglauf führte von Etzwilen über Schaffhausen, Zürich Altstetten, Zug, Erstfeld nach Göschenen. „Verein Mikado 1244 befördert privaten Extrazug am Gotthard“ weiterlesen

Verschiedene Sichtungen – Mai 2013

Verschiedene Sichtungen – Mai 2013.

wird laufend aktualisiert
Von: Sandro Hartmeier
Sichtungen vom Mai 2013. „Verschiedene Sichtungen – Mai 2013“ weiterlesen

Eisenbahnverkehrsunternehmen EVU Mikado 1244 erhält den Netzzugang zurück

Am 08. Mai 2013 hob das Bundesamt für Verkehr BAV die Suspendierung des Netzzugangs des EVU Mikado 1244 auf. Seit diesem Zeitpunkt darf das EVU Mikado 1244 wieder uneingeschränkt auf dem Schweizer Schienennetz verkehren.

EVU Mikado 1244
Am 08. Mai 2013 hob das Bundesamt für Verkehr BAV die Suspendierung des Netzzugangs des EVU Mikado 1244 auf. Seit diesem Zeitpunkt darf das EVU Mikado 1244 wieder uneingeschränkt auf dem Schweizer Schienennetz verkehren. „Eisenbahnverkehrsunternehmen EVU Mikado 1244 erhält den Netzzugang zurück“ weiterlesen