NAD: Oberaufsicht über den Bau der Neat im Jahre 2012

Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidgenössischen Räte (NAD) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012 zuhanden der Finanz-, Geschäftsprüfungs- und Verkehrskommissionen verabschiedet. Der Bericht wird im Parlament im Rahmen des Geschäfts ( 13.005 ) behandelt.

NAD
Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidgenössischen Räte (NAD) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012 zuhanden der Finanz-, Geschäftsprüfungs- und Verkehrskommissionen verabschiedet. Der Bericht wird im Parlament im Rahmen des Geschäfts ( 13.005 ) behandelt. „NAD: Oberaufsicht über den Bau der Neat im Jahre 2012“ weiterlesen

Tagung der NAD im Kanton Tessin: Arbeiten auf Gotthard-Achse sind weiterhin auf Kurs

Die NAD hat sich im Rahmen ihres zweitägigen Besuchs im Kanton Tessin mit dem Präsidenten des Staatsrats und Vertretern der Kantonsverwaltung zu einem Gedankenaustausch in Locarno getroffen. Auf dem Programm stand ferner die Besichtigung der Bauarbeiten beim Knoten von Camorino sowie am Ceneri-Basistunnel bei Vigana, Sigirino und Vezia. Mit den Verantwortlichen des BAV, der SBB und der ATG führte die Delegation Aussprachen über den Projektstand der Neat, die Betriebsvorbereitungen auf der gesamten Nord-Süd-Achse sowie die Neat-Zufahrten.

NAD
Die NAD hat sich im Rahmen ihres zweitägigen Besuchs im Kanton Tessin mit dem Präsidenten des Staatsrats und Vertretern der Kantonsverwaltung zu einem Gedankenaustausch in Locarno getroffen. Auf dem Programm stand ferner die Besichtigung der Bauarbeiten beim Knoten von Camorino sowie am Ceneri-Basistunnel bei Vigana, Sigirino und Vezia. Mit den Verantwortlichen des BAV, der SBB und der ATG führte die Delegation Aussprachen über den Projektstand der Neat, die Betriebsvorbereitungen auf der gesamten Nord-Süd-Achse sowie die Neat-Zufahrten. „Tagung der NAD im Kanton Tessin: Arbeiten auf Gotthard-Achse sind weiterhin auf Kurs“ weiterlesen

Tätigkeitsbericht 2011: Oberaufsicht über den Bau der Neat im Jahre 2011

Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidgenössischen Räte (NAD) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2011 zuhanden der Finanz-, Geschäftsprüfungs- und Verkehrskommissionen verabschiedet. Der Bericht wird im Parlament im Rahmen des Geschäfts ( 12.005 ) behandelt.

NAD
Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidgenössischen Räte (NAD) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2011 zuhanden der Finanz-, Geschäftsprüfungs- und Verkehrskommissionen verabschiedet. Der Bericht wird im Parlament im Rahmen des Geschäfts ( 12.005 ) behandelt. „Tätigkeitsbericht 2011: Oberaufsicht über den Bau der Neat im Jahre 2011“ weiterlesen

Stand der Neat-Projekte: April-Tagung der Neat-Aufsichtsdelegation in Erstfeld und in Zürich

Die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) nahm an ihrer Tagung den Neat-Standbericht des Bundesamtes für Verkehr (BAV) per Ende 2011 zur Kenntnis. Zudem begann sie mit der Beratung ihres Tätigkeitsberichts für 2011. Von der AlpTransit Gotthard AG liess sie sich über den Stand der Projekte am Gotthard und am Ceneri orientieren. Die SBB informierten über die Situation bei der Betriebsvorbereitung des Gotthard-Basistunnels sowie über die Perspektiven beim Bahnstrom. Zu Handen des BAV formulierte die NAD eine Empfehlung bezüglich der Terminplanung beim Ceneri-Basistunnel.

erstellt am 16. April 2012 @ 16:53 Uhr
NAD
Die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) nahm an ihrer Tagung den Neat-Standbericht des Bundesamtes für Verkehr (BAV) per Ende 2011 zur Kenntnis. Zudem begann sie mit der Beratung ihres Tätigkeitsberichts für 2011. Von der AlpTransit Gotthard AG liess sie sich über den Stand der Projekte am Gotthard und am Ceneri orientieren. Die SBB informierten über die Situation bei der Betriebsvorbereitung des Gotthard-Basistunnels sowie über die Perspektiven beim Bahnstrom. Zu Handen des BAV formulierte die NAD eine Empfehlung bezüglich der Terminplanung beim Ceneri-Basistunnel. „Stand der Neat-Projekte: April-Tagung der Neat-Aufsichtsdelegation in Erstfeld und in Zürich“ weiterlesen

Verwirklichung der Neat auf Kurs: Offene Fragen zum künftigen Betrieb der Gotthard-Achse

Die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) hat sich im Rahmen ihrer Februar-Tagung von den zuständigen Bundesbehörden, den SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) umfassend informieren lassen über die Projektentwicklung beim Gotthard- und Ceneri-Basistunnel, die Planungsarbeiten für die Inbetriebnahme der Gotthard-Achse, die Arbeitsbedingungen auf den Neat-Baustellen sowie die neusten Entwicklungen im verkehrspolitischen Umfeld der Neat.

NAD
Die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) hat sich im Rahmen ihrer Februar-Tagung von den zuständigen Bundesbehörden, den SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) umfassend informieren lassen über die Projektentwicklung beim Gotthard- und Ceneri-Basistunnel, die Planungsarbeiten für die Inbetriebnahme der Gotthard-Achse, die Arbeitsbedingungen auf den Neat-Baustellen sowie die neusten Entwicklungen im verkehrspolitischen Umfeld der Neat. „Verwirklichung der Neat auf Kurs: Offene Fragen zum künftigen Betrieb der Gotthard-Achse“ weiterlesen

Aussprache mit UVEK: NAD nimmt Standortbestimmung zum Neat-Projekt und verkehrspolitischen Umfeld vor

Im Rahmen ihrer letzten Tagung der laufenden Legislatur hat die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) mit den Vertretern des BAV, der SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) die Projektentwicklung beim Gotthard- und Ceneri-Basistunnel sowie die aktuell bestehenden Risiken erörtert. Mit Blick auf die Inbetriebnahme der Neat-Achse Gotthard bis Ende dieses Jahrzehnts diskutierte sie mit der Vorsteherin des UVEK die verkehrs- und finanzpolitischen Perspektiven und Herausforderungen. Zur Sprache kamen dabei die zukünftige Ausrichtung und Finanzierung der Schieneninfrastruktur, die Verkehrsverlagerung sowie die Neat-Zufahrtstrecken im Inland (Ausbau 4-Meter-Korridor) und im nahen Ausland.

erstellt am 18. November 2011 @ 16:11 Uhr
NAD
Im Rahmen ihrer letzten Tagung der laufenden Legislatur hat die Neat-Aufsichtsdelegation (NAD) mit den Vertretern des BAV, der SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) die Projektentwicklung beim Gotthard- und Ceneri-Basistunnel sowie die aktuell bestehenden Risiken erörtert. Mit Blick auf die Inbetriebnahme der Neat-Achse Gotthard bis Ende dieses Jahrzehnts diskutierte sie mit der Vorsteherin des UVEK die verkehrs- und finanzpolitischen Perspektiven und Herausforderungen. Zur Sprache kamen dabei die zukünftige Ausrichtung und Finanzierung der Schieneninfrastruktur, die Verkehrsverlagerung sowie die Neat-Zufahrtstrecken im Inland (Ausbau 4-Meter-Korridor) und im nahen Ausland. „Aussprache mit UVEK: NAD nimmt Standortbestimmung zum Neat-Projekt und verkehrspolitischen Umfeld vor“ weiterlesen

Nationalrat Max Binder Präsident der NAD 2012

Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidg. Räte (NAD) hat sich neu konstituiert. Präsident im 2012 ist Herr Nationalrat Max Binder (SVP/ZH), Vizepräsident Herr Ständerat Isidor Baumann (CVP/UR).

NAD
Die Neat-Aufsichtsdelegation der eidg. Räte (NAD) hat sich neu konstituiert. Präsident im 2012 ist Herr Nationalrat Max Binder (SVP/ZH), Vizepräsident Herr Ständerat Isidor Baumann (CVP/UR). „Nationalrat Max Binder Präsident der NAD 2012“ weiterlesen

Rentabilität der Neat: Höhere Wirtschaftlichkeit der Neat aufgrund ihres volkswirtschaftlichen Nutzens

Von der Neat-Aufsichtsdelegation der eidg. Räte (NAD) angeregte Studien kommen zum Schluss, dass die Wirtschaftlichkeit der Neat bei einer gesamtwirtschaftlichen gegenüber einer rein betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise höher ausfällt. Während die volkswirtschaftlichen Nutzengewinne während der Bauphase nur lokal und zeitlich beschränkt anfallen, führen die volkswirtschaftlichen Wachstumswirkungen in der Betriebsphase zu einem dauerhaften Anstieg des BIP. Davon profitieren auch die Nachbarstaaten der Schweiz.

NAD
Von der Neat-Aufsichtsdelegation der eidg. Räte (NAD) angeregte Studien kommen zum Schluss, dass die Wirtschaftlichkeit der Neat bei einer gesamtwirtschaftlichen gegenüber einer rein betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise höher ausfällt. Während die volkswirtschaftlichen Nutzengewinne während der Bauphase nur lokal und zeitlich beschränkt anfallen, führen die volkswirtschaftlichen Wachstumswirkungen in der Betriebsphase zu einem dauerhaften Anstieg des BIP. Davon profitieren auch die Nachbarstaaten der Schweiz. „Rentabilität der Neat: Höhere Wirtschaftlichkeit der Neat aufgrund ihres volkswirtschaftlichen Nutzens“ weiterlesen

Gotthard kommt planmässig voran, Ceneri leicht im Rückstand

Die NAD hat sich im Rahmen ihres zweitägigen Besuchs im Kanton Tessin mit dem Vizepräsidenten des Regierungsrats zu einem Gedankenaustausch getroffen. Auf dem Programm standen zudem Besichtigungen der Installationsarbeiten für die Bahntechnik des Gotthard-Basistunnels bei Bodio/Pollegio sowie die Bauarbeiten im Ceneri-Basistunnel bei Sigirino. Mit dem BAV, den SBB und der ATG führte sie eine Aussprache über deren gemeinsamen Entscheid, den Gotthard-Basistunnel im Dezember 2016 fahrplanmässig in Betrieb zu nehmen. Alle Arbeiten im Tunnel und auf den inländischen Zulaufstrecken sollen neu auf dieses Ziel ausgerichtet werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Sitzung lag bei den Vorbereitungsarbeiten der ATG für die Ausschreibung der Bahntechnik des Ceneri-Basistunnels.

NAD
Die NAD hat sich im Rahmen ihres zweitägigen Besuchs im Kanton Tessin mit dem Vizepräsidenten des Regierungsrats zu einem Gedankenaustausch getroffen. Auf dem Programm standen zudem Besichtigungen der Installationsarbeiten für die Bahntechnik des Gotthard-Basistunnels bei Bodio/Pollegio sowie die Bauarbeiten im Ceneri-Basistunnel bei Sigirino. Mit dem BAV, den SBB und der ATG führte sie eine Aussprache über deren gemeinsamen Entscheid, den Gotthard-Basistunnel im Dezember 2016 fahrplanmässig in Betrieb zu nehmen. Alle Arbeiten im Tunnel und auf den inländischen Zulaufstrecken sollen neu auf dieses Ziel ausgerichtet werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Sitzung lag bei den Vorbereitungsarbeiten der ATG für die Ausschreibung der Bahntechnik des Ceneri-Basistunnels. „Gotthard kommt planmässig voran, Ceneri leicht im Rückstand“ weiterlesen

NEAT Gotthard-Basistunnel: Chancen und Risiken einer vorgezogenen Inbetriebnahme

Die SBB orientierten die NAD an der Sitzung vom 6. Juni 2011 über ihre Abklärungen zur Machbarkeit, zu den Risiken und zu den Auswirkungen einer allfälligen früheren Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels im 2016 aus Sicht der künftigen Betreiberin. Die NAD wird die Diskussion an der August-Tagung in Anwesenheit des BAV, der SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) weiter vertiefen. Das BAV wurde beauftragt, dazu eine Stellungnahme zuhanden der NAD zu verfassen.

NAD
Die SBB orientierten die NAD an der Sitzung vom 6. Juni 2011 über ihre Abklärungen zur Machbarkeit, zu den Risiken und zu den Auswirkungen einer allfälligen früheren Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels im 2016 aus Sicht der künftigen Betreiberin. Die NAD wird die Diskussion an der August-Tagung in Anwesenheit des BAV, der SBB und der AlpTransit Gotthard (ATG) weiter vertiefen. Das BAV wurde beauftragt, dazu eine Stellungnahme zuhanden der NAD zu verfassen. „NEAT Gotthard-Basistunnel: Chancen und Risiken einer vorgezogenen Inbetriebnahme“ weiterlesen