Stellwerk Bern Wylerfeld: Software Update zur Behebung der Störungen

Nach der geplanten Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks Bern Wylerfeld in der Nacht vom vergangenen Samstag auf den Sonntag sind Software-Störungen aufgetreten. Diese haben im Laufe des Sonntags und teilweise auch am Montag zu betrieblichen Störungen geführt. Um die Störungen endgültig beheben zu können, werden Spezialisten der externen Partnerfirma in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Software Update durchführen.

SBB CFF FFS
Nach der geplanten Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks Bern Wylerfeld in der Nacht vom vergangenen Samstag auf den Sonntag sind Software-Störungen aufgetreten. Diese haben im Laufe des Sonntags und teilweise auch am Montag zu betrieblichen Störungen geführt. Um die Störungen endgültig beheben zu können, werden Spezialisten der externen Partnerfirma in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Software Update durchführen. „Stellwerk Bern Wylerfeld: Software Update zur Behebung der Störungen“ weiterlesen

Neue Recyclingstationen an RBS-Bahnhöfen

Ab 7. September 2015 führt der RBS auf seinen frequenzstärksten Bahnhöfen Recyclingstationen ein. Mit dieser Massnahme soll die getrennte Entsorgung von Papier, PET und Alu für die Reisenden einfacher werden. Gleichzeitig werden in den «Mandarinli-»Zügen die Abfalleimer entfernt. Damit soll einerseits die Recyclingquote erhöht, andererseits eine Verschmutzungsquelle entfernt werden.

erstellt am 07. September 2015 @ 12:33 Uhr
Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
Recyclingstationen RBS-BahnhoefeAb 7. September 2015 führt der RBS auf seinen frequenzstärksten Bahnhöfen Recyclingstationen ein. Mit dieser Massnahme soll die getrennte Entsorgung von Papier, PET und Alu für die Reisenden einfacher werden. Gleichzeitig werden in den «Mandarinli-»Zügen die Abfalleimer entfernt. Damit soll einerseits die Recyclingquote erhöht, andererseits eine Verschmutzungsquelle entfernt werden. „Neue Recyclingstationen an RBS-Bahnhöfen“ weiterlesen

BERNMOBIL und RBS erweitern Zusammenarbeit im Trambereich

BERNMOBIL und der Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS arbeiten seit über vier Jahren für den Betrieb der Linie 6 Worb Dorf – Fischermätteli zusammen. Beide Unternehmen haben Ende letzten Jahres vereinbart, diese Zusammenarbeit im Trambereich auszubauen. Damit können die Unternehmen öffentliche Gelder in zweistelliger Millionenhöhe sparen.

erstellt am 04. Februar 2015 @ 06:40 Uhr
BERNMNOBIL
BERNMOBIL RBS Zusammenarbeit TrambereichBERNMOBIL und der Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS arbeiten seit über vier Jahren für den Betrieb der Linie  Worb Dorf – Fischermätteli zusammen. Beide Unternehmen haben Ende letzten Jahres vereinbart, diese Zusammenarbeit im Trambereich auszubauen. Damit können die Unternehmen öffentliche Gelder in zweistelliger Millionenhöhe sparen. „BERNMOBIL und RBS erweitern Zusammenarbeit im Trambereich“ weiterlesen

Bauarbeiten: Abendlicher Bahnersatz zwischen Schönbühl und Zollikofen

Auf der RBS-Strecke S8 kommt es wegen Bauarbeiten erneut zu einer Streckensperrung. Am 12. und 13. Oktober sowie am 19. und 20. Oktober 2015 fahren abends ab 20.25 Uhr zwischen Schönbühl und Zollikofen Bahnersatzbusse. Dies ist die letzte geplante Streckensperrung auf dem RBS-Netz in diesem Jahr.

erstellt am 04. Oktober 2015 @ 10:18 Uhr
Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
RBS Ersatzbus BusersatzUpdate Auf der RBS-Strecke  S8  kommt es wegen Bauarbeiten erneut zu einer Streckensperrung. Am 12. und 13. Oktober sowie am 19. und 20. Oktober 2015 fahren abends ab 20.25 Uhr zwischen Schönbühl und Zollikofen Bahnersatzbusse. Dies ist die letzte geplante Streckensperrung auf dem RBS-Netz in diesem Jahr. „Bauarbeiten: Abendlicher Bahnersatz zwischen Schönbühl und Zollikofen“ weiterlesen

Grosses Interesse am Infopavillon „Zukunft Bahnhof Bern“

Das Interesse am Infopavillon zum Bauprojekt «Zukunft Bahnhof Bern» war gross: Rund zweitausend Personen haben die Ausstellung im Bahnhof Bern seit Juni 2015 besucht. SBB und RBS freuen sich über das rege Interesse. Für Gruppenführungen bleibt der Infopavillon weiterhin offen.

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
Modell neuer Bahnhof Bern InfopavillonDas Interesse am Infopavillon zum Bauprojekt «Zukunft Bahnhof Bern» war gross: Rund zweitausend Personen haben die Ausstellung im Bahnhof Bern seit Juni 2015 besucht. SBB und RBS freuen sich über das rege Interesse. Für Gruppenführungen bleibt der Infopavillon weiterhin offen. „Grosses Interesse am Infopavillon „Zukunft Bahnhof Bern““ weiterlesen

26./27. September 2015: Bahnersatz zwischen Jegenstorf und Zollikofen auf den Linien RE und S8

Der RBS erneuert die Weichen in Schönbühl. Wegen der Bauarbeiten sind die Linien RE und S8 zwischen Jegenstorf und Zollikofen am Wochenende vom 26. und 27. September 2015 während der gesamten Betriebszeit unterbrochen, es verkehren Busse statt Züge. Fahrgäste müssen mit Anschlussbrüchen und bis zu 15 Minuten Verspätung rechnen. Auf dem Abschnitt Solothurn – Jegenstorf – Solothurn fährt der RE 15 Minuten früher.

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
RBS-Zuege-BusDer RBS erneuert die Weichen in Schönbühl. Wegen der Bauarbeiten sind die Linien  RE  und  S8  zwischen Jegenstorf und Zollikofen am Wochenende vom 26. und 27. September 2015 während der gesamten Betriebszeit unterbrochen, es verkehren Busse statt Züge. Fahrgäste müssen mit Anschlussbrüchen und bis zu 15 Minuten Verspätung rechnen. Auf dem Abschnitt Solothurn – Jegenstorf – Solothurn fährt der  RE  15 Minuten früher. „26./27. September 2015: Bahnersatz zwischen Jegenstorf und Zollikofen auf den Linien RE und S8“ weiterlesen

Bahnhof Bolligen: Kollision zwischen Auto und Zug des RBS

Am Montagabend ist es in Bolligen auf einem Bahnübergang zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Zug gekommen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Kapo BE (rm) / Sandro Hartmeier
Am Montagabend ist es in Bolligen auf einem Bahnübergang zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Zug gekommen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. „Bahnhof Bolligen: Kollision zwischen Auto und Zug des RBS“ weiterlesen

Zukunft Bahnhof Bern: Der erste Ausbauschritt ist in Sicht

Der Ausbau des Bahnhofs Bern wird konkret. Nach mehrjähriger Planung sind die Projekte von SBB und RBS für den ersten Ausbauschritt soweit fertiggestellt, dass sie beim Bund eingereicht werden können. Bis 2025 werden ein neuer RBS-Bahnhof und eine neue SBB-Personenunterführung mit einem zweiten Hauptzugang beim Bubenbergplatz gebaut. Damit werden die Kapazitäten des zweitgrössten Schweizer Bahnhofs an die stetig wachsenden Passagierströme angepasst.

erstellt am 11. Juni 2015 @ 11:11 Uhr
Kanton Bern / Stadt Bern / SBB CFF FFS / Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
Zukunft Bahnhof Bern Neuer RBS BahnhofDer Ausbau des Bahnhofs Bern wird konkret. Nach mehrjähriger Planung sind die Projekte von SBB und RBS für den ersten Ausbauschritt soweit fertiggestellt, dass sie beim Bund eingereicht werden können. Bis 2025 werden ein neuer RBS-Bahnhof und eine neue SBB-Personen-Unterführung mit einem zweiten Hauptzugang beim Bubenbergplatz gebaut. Damit werden die Kapazitäten des zweitgrössten Schweizer Bahnhofs an die stetig wachsenden Passagierströme angepasst. „Zukunft Bahnhof Bern: Der erste Ausbauschritt ist in Sicht“ weiterlesen

Gleisübertretungen beim RBS nach Infokampagne rückläufig

Nach einer Informationskampagne, verstärkten Kontrollen und baulichen Massnahmen sind die Anzeigen wegen Gleisübertretungen beim RBS im ersten Halbjahr 2015 um über 60 % zurückgegangen.

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
Gleisuebertretungen beim RBS nach Infokampagne rücklauufigNach einer Informationskampagne, verstärkten Kontrollen und baulichen Massnahmen sind die Anzeigen wegen Gleisübertretungen beim RBS im ersten Halbjahr 2015 um über 60 % zurückgegangen. „Gleisübertretungen beim RBS nach Infokampagne rückläufig“ weiterlesen

Neue RBS-Züge: Die Ausschreibung ist erfolgt

Bis 2020 sollen neue Züge die alten «Mandarinli» auf der S-Bahnlinie Bern – Worb (S7) ersetzen. Der RBS hat seine Fahrgäste von Anfang an in die Beschaffung der neuen Fahrzeuge mit einbezogen. Mit der Ausschreibung geht die Beschaffung nun in die nächste Phase.

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS
Fahrzeug Designkonzept neue Zuege S7 Bern Worb RBSBis 2020 sollen neue Züge die alten «Mandarinli» auf der S-Bahnlinie Bern – Worb (S7) ersetzen. Der RBS hat seine Fahrgäste von Anfang an in die Beschaffung der neuen Fahrzeuge mit einbezogen. Mit der Ausschreibung geht die Beschaffung nun in die nächste Phase. „Neue RBS-Züge: Die Ausschreibung ist erfolgt“ weiterlesen