RIGI BAHNEN: Jörg Lustenberger neuer Leiter Produktion & Infrastruktur

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir die neu geschaffene Stelle per 1. Januar 2015 mit einem ausgewiesenen und erfahrenen Betriebs- und Produktionsingenieur ETH besetzen können. Der Verwaltungsrat hat Herrn Jörg Lustenberger (37), Bassersdorf (ZH) als Leiter Produktion & Infrastruktur in die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG gewählt.

RIGI BAHNEN
Joerg Lustenberger RIGI BAHNEN Leiter Produktion InfrastrukturWir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir die neu geschaffene Stelle per 1. Januar 2015 mit einem ausgewiesenen und erfahrenen Betriebs- und Produktionsingenieur ETH besetzen können. Der Verwaltungsrat hat Herrn Jörg Lustenberger (37), Bassersdorf (ZH) als Leiter Produktion & Infrastruktur in die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG gewählt. „RIGI BAHNEN: Jörg Lustenberger neuer Leiter Produktion & Infrastruktur“ weiterlesen

Spitzenwochenende auf der Königin der Berg: Viel Sonne und viele Besucher auf der Rigi

Bei fantastischem Herbstwetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen verzeichneten die Rigi Bahnen am Wochenende vom 1./2. November 2014 mit 10‘000 transportierten Personen das 3. beste Wochenende im Jahr 2014. Der Sonntag war dabei mit knapp 6‘000 Rigi-Gästen einer der frequenzstärksten Tage des Jahres.

RIGI BAHNEN
Rigi Bahnen Herbst NebelmeerBei fantastischem Herbstwetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen verzeichneten die Rigi Bahnen am Wochenende vom 1./2. November 2014 mit 10‘000 transportierten Personen das 3. beste Wochenende im Jahr 2014. Der Sonntag war dabei mit knapp 6‘000 Rigi-Gästen einer der frequenzstärksten Tage des Jahres. „Spitzenwochenende auf der Königin der Berg: Viel Sonne und viele Besucher auf der Rigi“ weiterlesen

2015 stehen einige Schweizer Bahnjubiläen an

Nächstes Jahr durchschneiden die SBB im Schienennetz Schweiz fast so etwas wie den Gordischen Knoten: Für den nationalen Verkehr West–Ost wird Zürich Durchgangsbahnhof! Ohne Wenden fahren Intercitys von Westen her weiter nach Zürich Oerlikon und Richtung Osten. Genau dort, in Zürich Oerlikon, gibt es auch eines der vielen Bahnjubiläen des Jahres 2015 zu feiern. Und erst noch ein hochrangiges: 150 Jahre Bahnknoten Oerlikon.

LITRA, Hans G. Wägli
2015 Schweizer BahnjubilaeenNächstes Jahr durchschneiden die SBB im Schienennetz Schweiz fast so etwas wie den Gordischen Knoten: Für den nationalen Verkehr West–Ost wird Zürich Durchgangsbahnhof! Ohne Wenden fahren  InterCitys  von Westen her weiter nach Zürich Oerlikon und Richtung Osten. Genau dort, in Zürich Oerlikon, gibt es auch eines der vielen Bahnjubiläen des Jahres 2015 zu feiern. Und erst noch ein hochrangiges: 150 Jahre Bahnknoten Oerlikon. „2015 stehen einige Schweizer Bahnjubiläen an“ weiterlesen

Spitzenwochenende auf der Königin der Berg

Bei tollem Herbstwetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen verzeichneten die RIGI BAHNEN am Wochenende vom 18./19. Oktober 2014 mit beinahe 13‘000 transportierten Personen einen Rekord-Publikumsaufmarsch für 2014. Der Sonntag, 19. Oktober war dabei mit gut 7‘500 Rigi-Gästen der frequenzstärkste Tag des Jahres. Per 19. Oktober konnten die Rigi Bahnen die Zahlen des gesamten Oktober 2013 schon übertreffen.

RIGI BAHNEN
RIGI BAHNEN Zug blauBei tollem Herbstwetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen verzeichneten die RIGI BAHNEN am Wochenende vom 18./19. Oktober 2014 mit beinahe 13‘000 transportierten Personen einen Rekord-Publikumsaufmarsch für 2014. Der Sonntag, 19. Oktober war dabei mit gut 7‘500 Rigi-Gästen der frequenzstärkste Tag des Jahres. Per 19. Oktober konnten die Rigi Bahnen die Zahlen des gesamten Oktober 2013 schon übertreffen. „Spitzenwochenende auf der Königin der Berg“ weiterlesen

Stiftung Rigi Historic – Gönner-Event vom 22. Juni 2014

Die Rigifahrt fand am Sonntag, den 22. Juni 2014 bei bestem Wetter statt: Eingeladen waren über 40 Donatorinnen und Donatoren, die sich mittags bei der Schiffstation Vitznau zu einem Apéro einfanden. Nach einer Kurzansprache des Präsidenten der Stiftung Rigi Historic,, Prof. Dr. Paul Richli, stiegen die Donatorinnen und Donatoren in die zwei bereitstehenden Salonwagen der RIGI BAHNEN AG. Die rund 90 jährige Dampflokomotive führte die Gönner in anderthalb Stunden auf die Rigi hoch. Die Teilnehmenden stammten aus zehn Kantonen, wobei die relativ grösste Zahl in den Kantonen Zürich und Luzern wohnhaft ist.

RIGI BAHNEN
Stiftung Rigi Historic Goenner-Event 22 Juni 2014Die Rigifahrt fand am Sonntag, den 22. Juni 2014 bei bestem Wetter statt: Eingeladen waren über 40 Donatorinnen und Donatoren, die sich mittags bei der Schiffstation Vitznau zu einem Apéro einfanden. Nach einer Kurzansprache des Präsidenten der Stiftung Rigi Historic,, Prof. Dr. Paul Richli, stiegen die Donatorinnen und Donatoren in die zwei bereitstehenden Salonwagen der RIGI BAHNEN AG. Die rund 90 jährige Dampflokomotive führte die Gönner in anderthalb Stunden auf die Rigi hoch. Die Teilnehmenden stammten aus zehn Kantonen, wobei die relativ grösste Zahl in den Kantonen Zürich und Luzern wohnhaft ist. „Stiftung Rigi Historic – Gönner-Event vom 22. Juni 2014“ weiterlesen

Arth-Goldau RB: Wagen der Rigi-Bahnen versprayt

In der Nacht auf Samstag, 19. Juli 2014, wurde in Goldau ein an der Rigistrasse abgestellter Wagen der Rigi-Bahnen durch Unbekannte versprayt.

Kapo SZ
In der Nacht auf Samstag, 19. Juli 2014, wurde in Goldau ein an der Rigistrasse abgestellter Wagen der Rigi-Bahnen durch Unbekannte versprayt. „Arth-Goldau RB: Wagen der Rigi-Bahnen versprayt“ weiterlesen

Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur

Historische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.

erstellt am 23. April 2014 @ 14:56 Uhr
RIGI BAHNEN / SBB Historic / Sandro Hartmeier
Transport RIGI Dampflok Lok 16 Vitznau WinterthurHistorische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.
Im Jubiläumsjahr «Winterthur750» präsentierte der Verein «SwissHistorik» zusammen mit dem Dampfzentrum und dem Verein Dieselmotoren Winterthur eine lebhafte Ausstellung von Geräten und Maschinen aus der Industrieproduktion von SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik) und Sulzer. Die ehemaligen Werkshallen der SLM mit über 8000 m2 bildeten den Rahmen des Event. „Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur“ weiterlesen

Wiedereröffnung Arth-Rigi-Bahn Goldau – Rigi Kulm

Nach dem zweiwöchigen Unterbruch zwischen Goldau und Rigi Klösterli infolge Sprengung labiler Felsmassen in der Kräbelwand sind die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass der durchgehende Zugsverkehr der Rigi Bahnen von Goldau bis Rigi Kulm am Samstag 10. Mai 2014 wieder aufgenommen werden kann.

RIGI BAHNEN
RIGI BAHNEN H 23 17 mit einem Arbeitszug bei KraebelFahrplanmässige Streckenfreigabe ab Samstag 10. Mai 2014, 7.00 Uhr
Nach dem zweiwöchigen Unterbruch zwischen Goldau und Rigi Klösterli infolge Sprengung labiler Felsmassen in der Kräbelwand sind die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass der durchgehende Zugsverkehr der Rigi Bahnen von Goldau bis Rigi Kulm am Samstag 10. Mai 2014 wieder aufgenommen werden kann. „Wiedereröffnung Arth-Rigi-Bahn Goldau – Rigi Kulm“ weiterlesen

5x Dampf zur Königin der Berge

Für HAG-Reisen, welche bereits seit 10 Jahren auf privater Basis Reisen organisiert, durften wir am 1. Juni 2013 einen Grossauftrag ausführen. Für die Jubiläumsreise «5x Dampf auf die Königin der Berge» waren die Lokremise Sulgen in Zusammenarbeit mit dem Dampflokiclub Herisau dafür verantwortlich, einen Dampfzug nach Luzern und ab Art-Goldau zurück zu führen.

Lokremise-Sulgen, Newsletter
Für HAG-Reisen, welche bereits seit 10 Jahren auf privater Basis Reisen organisiert, durften wir am 1. Juni 2013 einen Grossauftrag ausführen. Für die Jubiläumsreise «5x Dampf auf die Königin der Berge» waren die Lokremise Sulgen in Zusammenarbeit mit dem Dampflokiclub Herisau dafür verantwortlich, einen Dampfzug nach Luzern und ab Art-Goldau zurück zu führen. „5x Dampf zur Königin der Berge“ weiterlesen

DVD: Die ältesten Zahnradloks Europas – Teil 2: Die Juwelen der Rigibahnen

Schnuppervideo: Mit Streifzug durch das EK-Videoprogramm Thema Bahnland Schweiz

EISENBAHN KURIER
DVD Die aeltesten Zahnradloks Europas Teil 2 Die Juwelen der Rigibahnen 61537_01

Die Nr. 7 der Vitznau-Rigi-Bahn, die älteste betriebsfähige Zahnradlokomotive Europas, durfte 2009 nach 13 Jahren wieder für ein paar Monate zum Rigi Kulm pusten. Bereits 1873 wurde die Lokomotive mit Stehkessel von Niklaus Riggenbach gebaut. Ihr außergewöhnliches Aussehen wurde mit dem Spitznamen „Riggenbachsche Schnapsbrennerei“ quittiert. „DVD: Die ältesten Zahnradloks Europas – Teil 2: Die Juwelen der Rigibahnen“ weiterlesen