Start der Sanierung der DVZO-Bahnübergänge

Am vergangenen Montag haben die Bauarbeiten zur Sanierung der Bahnübergänge Wolfensberg, Hinderwies (beide Bauma) und Langacher (Bäretswil) gestartet. Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) kommt damit der Sanierungspflicht der Bahnübergänge gemäss der Eisenbahnverordnung nach und rüstet alle drei Bahnübergänge mit Vollschrankenanlagen aus.

DVZO, Leiter Infrastruktur, Christian Schlatter / DVZO, Hansruedi Hänni
Sanierung DVZO-BahnuebergaengeAm vergangenen Montag haben die Bauarbeiten zur Sanierung der Bahnübergänge Wolfensberg, Hinderwies (beide Bauma) und Langacher (Bäretswil) gestartet. Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) kommt damit der Sanierungspflicht der Bahnübergänge gemäss der Eisenbahnverordnung nach und rüstet alle drei Bahnübergänge mit Vollschrankenanlagen aus. „Start der Sanierung der DVZO-Bahnübergänge“ weiterlesen

SBB Infrastruktur: Michel Kunz wird Leiter Anlagen und Technologie

Michel Kunz übernimmt per Anfang 2016 die Leitung des Geschäftsbereichs Anlagen und Technologie bei SBB Infrastruktur. Kunz war zehn Jahre Mitglied der Post-Konzernleitung, zuletzt als CEO, und bringt als ETH-Ingenieur und erfahrener Manager die idealen Voraussetzungen mit, um den für die Bahninfrastruktur zentralen Bereich zu leiten. Der bisherige Leiter Wassim Badran konzentriert sich künftig auf Projektarbeit.

SBB CFF FFS
Michel Kunz übernimmt per Anfang 2016 die Leitung des Geschäftsbereichs Anlagen und Technologie bei SBB Infrastruktur. Kunz war zehn Jahre Mitglied der Post-Konzernleitung, zuletzt als CEO, und bringt als ETH-Ingenieur und erfahrener Manager die idealen Voraussetzungen mit, um den für die Bahninfrastruktur zentralen Bereich zu leiten. Der bisherige Leiter Wassim Badran konzentriert sich künftig auf Projektarbeit. „SBB Infrastruktur: Michel Kunz wird Leiter Anlagen und Technologie“ weiterlesen

Roger Karpinksi neuer Geschäftsführer Schweizer Electronic Deutschland

Roger Karpinksi ist seit Anfang April 2015 neuer Geschäftsführer der Schweizer Electronic Deutschland GmbH. Die Aussenstelle wurde bislang durch die Mutterfirma Schweizer Electronic AG in Reiden betreut.

Schweizer Electronic
Roger Karpinksi Schweizer Electronic DeutschlandRoger Karpinksi ist seit Anfang April 2015 neuer Geschäftsführer der Schweizer Electronic Deutschland GmbH. Die Aussenstelle wurde bislang durch die Mutterfirma Schweizer Electronic AG in Reiden betreut. „Roger Karpinksi neuer Geschäftsführer Schweizer Electronic Deutschland“ weiterlesen

Schweizer Electronic gewinnt Ausschreibung in Norwegen

Schweizer Electronic gewinnt zusammen mit ihrem Skandinavischen Distributor Amparo AB, die Ausschreibung für Bahnübergangssicherungsanlagen bei Sporveien, Oslo.

Schweizer Electronic
Logo SporveienSchweizer Electronic gewinnt zusammen mit ihrem Skandinavischen Distributor Amparo AB, die Ausschreibung für Bahnübergangssicherungsanlagen bei Sporveien, Oslo. „Schweizer Electronic gewinnt Ausschreibung in Norwegen“ weiterlesen

Schweizer Electronic gewinnt internationale Ausschreibung in Irland

Schweizer Electronic hat die internationale Ausschreibung der Irish Rail für die Lieferung von «Enhanced User Worked Level Crossings» gewonnen.

Schweizer Electronic
Logo Irish RailSchweizer Electronic hat die internationale Ausschreibung der Irish Rail für die Lieferung von «Enhanced User Worked Level Crossings» gewonnen. „Schweizer Electronic gewinnt internationale Ausschreibung in Irland“ weiterlesen

InnoTrans: Nochmals mehr Einkäufer und Fachbesucher auf der SWISSRAIL Plattform in Berlin

Der gemeinsame Auftritt von über 50 Unternehmen der Schweizer Bahnindustrie auf der gemeinsamen Plattform von SWISSRAIL Industry Association stiess bei den 139‘000 Einkäufern und Fachbesuchern der Innotrans 2014 auf riesiges Interesse. Wie die gesamte Messe, verzeichneten auch die Schweizer Aussteller in Berlin abermals Besucherrekorde. Gleichzeitig vermeldeten die Aussteller auch einen Anstieg der an der Messe getätigten Geschäftsabschlüsse.

SWISSRAIL Industry Association
Swissrail InnotransDer gemeinsame Auftritt von über 50 Unternehmen der Schweizer Bahnindustrie auf der gemeinsamen Plattform von SWISSRAIL Industry Association stiess bei den 139‘000 Einkäufern und Fachbesuchern der Innotrans 2014 auf riesiges Interesse. Wie die gesamte Messe, verzeichneten auch die Schweizer Aussteller in Berlin abermals Besucherrekorde. Gleichzeitig vermeldeten die Aussteller auch einen Anstieg der an der Messe getätigten Geschäftsabschlüsse. „InnoTrans: Nochmals mehr Einkäufer und Fachbesucher auf der SWISSRAIL Plattform in Berlin“ weiterlesen

Internationales Symposium „safety on tracks“

Schweizer Electronic AG hat zu ihrem „50 Jahre Jubiläum“ ein Symposium mit dem Fokus „Internationale Trends und Entwicklungen rund um den Personen- und Güterschutz an der befahrenen Schiene“ durchgeführt. 80 Teilnehmer nahmen vom 26. – 27. Juni 2014 am Symposium teil. Mit dem Anlass knüpfte die Firma an frühere Symposien an. CEO Peter Schweizer bekräftigte in seinem Schlusswort, künftig alle zwei Jahre ein Symposium zu einem aktuellen Thema durchführen zu wollen.

Schweizer Electronic
safety on tracksSchweizer Electronic AG hat zu ihrem „50 Jahre Jubiläum“ ein Symposium mit dem Fokus „Internationale Trends und Entwicklungen rund um den Personen- und Güterschutz an der befahrenen Schiene“ durchgeführt. 80 Teilnehmer nahmen vom 26. – 27. Juni 2014 am Symposium teil. Mit dem Anlass knüpfte die Firma an frühere Symposien an. CEO Peter Schweizer bekräftigte in seinem Schlusswort, künftig alle zwei Jahre ein Symposium zu einem aktuellen Thema durchführen zu wollen. „Internationales Symposium „safety on tracks““ weiterlesen

flex Bahnübergangssystem: In Deutschland zugelassen und erste Anlage im kommerziellen Betrieb

Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des Bahnübergangssystems flex in Deutschland schreibt Schweizer Electronic AG erneut Geschichte.

Schweizer Electronic
flex Bahnuebergangssystem in Deutschland zugelassen erste Anlage in Betrieb 65814_01Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des Bahnübergangssystems flex in Deutschland schreibt Schweizer Electronic AG erneut Geschichte. „flex Bahnübergangssystem: In Deutschland zugelassen und erste Anlage im kommerziellen Betrieb“ weiterlesen

InnoTrans Berlin: Schweizer sind innovativ und bleiben optimistisch

Die Swissrail Industry Association – Branchenverband des spurgebundenen Verkehrs – war an der weltweit bedeutendsten Leitmesse für Verkehrstechnik sehr gut aufgestellt: Mit knapp fünfzig Ausstellern belegte sie an der Messe Berlin nach den Gastgebern die zweitgrösste Fläche in drei Hallen.

erstellt am 21. September 2012 @ 09:32 Uhr
Swissrail Industry Association / PROSE
Die Swissrail Industry Association – Branchenverband des spurgebundenen Verkehrs – war an der weltweit bedeutendsten Leitmesse für Verkehrstechnik sehr gut aufgestellt: Mit knapp fünfzig Ausstellern belegte sie an der Messe Berlin nach den Gastgebern die zweitgrösste Fläche in drei Hallen. „InnoTrans Berlin: Schweizer sind innovativ und bleiben optimistisch“ weiterlesen