Sechs neue Zweisystem-Triebzüge für die Uetlibergbahn von STADLER

Die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG beschafft für die Uetlibergbahn sechs Zweispannungs-Triebzüge. Der Verwaltungsrat hat den Auftrag an die Firma STADLER RAIL vergeben. Diesen Entscheid hat er an seiner Sitzung vom 31. August 2010 gefällt. Der Verkehrsrat des Kantons Zürich hat der Beschaffung zugestimmt und die Finanzierung zugesichert.

erstellt am 28. September 2010 @ 17:52 Uhr
Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU / Stadler Rail Group / Sandro Hartmeier / Peter Specker / Jürg D. Lüthard / Marcel Manhart / Ludwig Reyer
SZU Uetlibergbahn Be 510 556 511 25728_04Die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG beschafft für die Uetlibergbahn sechs Zweispannungs-Triebzüge. Der Verwaltungsrat hat den Auftrag an die Firma STADLER RAIL vergeben. Diesen Entscheid hat er an seiner Sitzung vom 31. August 2010 gefällt. Der Verkehrsrat des Kantons Zürich hat der Beschaffung zugestimmt und die Finanzierung zugesichert. „Sechs neue Zweisystem-Triebzüge für die Uetlibergbahn von STADLER“ weiterlesen

SEAK-Exkursion ins Montafon

Am 25. Mai 2013 führte der Schweizerische Eisenbahn Amateur Klub Zürich (SEAK) seine Exkursion ins Montafon.

Von: Bernhard Ledermann
ET-10-107 61280_04Am 25. Mai 2013 führte der Schweizerische Eisenbahn Amateur Klub Zürich (SEAK) seine Exkursion ins Montafon. „SEAK-Exkursion ins Montafon“ weiterlesen

Ausflug zur Chemin de fer Nyon – St-Cergue – Morez NStCM

Am 9. Juli 2011 unternahm der Schweizerische Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich (SEAK) einen Ausflug zur Chemin de fer Nyon – St-Cergue – Morez NStCM.

Von: Bernhard Ledermann
Chemin de fer Nyon St-Cergue Morez NStCM 35669_01Am 9. Juli 2011 unternahm der Schweizerische Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich (SEAK) einen Ausflug zur Chemin de fer Nyon – St-Cergue – Morez NStCM. „Ausflug zur Chemin de fer Nyon – St-Cergue – Morez NStCM“ weiterlesen

Speicherlokomotiven: Emissionsfrei und CO2-neutral rangieren

Die DLM präsentierte am 26. und 27. Oktober 2010 die Dampfspeichertechnik anhand zweier Speicherlokomotiven, welche die Gäste in einem Sonderzug vom Bahnhof Schaffhausen zur Brauerei Falken, wo das Laden der feuerlosen Lokomotiven mit Dampf aus dem stationären Kessel demonstriert wurde.

Dampflokomotiv-und Maschinenfabrik DLM (Text/Fotos) / Bernhard Ledermann (Text)
DLM Speicherlokomotive T 380 002 26974_01Die DLM präsentierte am 26. und 27. Oktober 2010 die Dampfspeichertechnik anhand zweier Speicherlokomotiven, welche die Gäste in einem Sonderzug vom Bahnhof Schaffhausen zur Brauerei Falken, wo das Laden der feuerlosen Lokomotiven mit Dampf aus dem stationären Kessel demonstriert wurde. „Speicherlokomotiven: Emissionsfrei und CO2-neutral rangieren“ weiterlesen

SEAK-Exkursion zur Zürcher Museums-Bahn

Traditionell führt der Schweizerische Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich (SEAK) immer anfangs Jahr seine GV, verbunden mit einer Exkursion, durch. Die Exkursion am 6. Februar 2010 führte ins Sihltal zur Zürcher Museums-Bahn.

Von: Bernhard Ledermann
SEAK-Exkursion zur Zuercher Museums-Bahn 19207_01Traditionell führt der Schweizerische Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich (SEAK) immer anfangs Jahr seine GV, verbunden mit einer Exkursion, durch. Die Exkursion am 6. Februar 2010 führte ins Sihltal zur Zürcher Museums-Bahn. „SEAK-Exkursion zur Zürcher Museums-Bahn“ weiterlesen

VBZ-Mirage als SEAK-Extrafahrt auf der Glattalbahn

Die VBZ Be 4/6 1658 und 1651 waren am Samstag (31.1.09) auf einer Extrafahrt, organsiert vom SEAK, auf der Glattalbahn.

Von: Bernhard Ledermann
Die VBZ Be 4/6 1658 und 1651 waren am Samstag (31.1.09) auf einer Extrafahrt, organsiert vom SEAK, auf der Glattalbahn.

Das Foto zeigt die Extrafahrt in Auzelg (Linie 11) und zusammen mit einem planmässig eingesetzten Cobra im VBZ-Anstrich in Zürich Flughafen Fracht (Linie 10).

Jubiläums-Extrafahrt 75 Jahre SEAK – Zürich – Der Verein für die Freunde der Grosstraktion

Am Samstag den 18. Oktober 2008 durfte der Verein Mikado 1244 mit seiner Elektrolok Ae 4/7 11026 und den beiden Reisezugwagen A EW II einen Extrazug anlässlich des Jubiläums 75 Jahre SEAK fahren .

Von: Horst Bühlmann
Am Samstag den 18. Oktober 2008 durfte der Verein Mikado 1244 mit seiner Elektrolok Ae 4/7 11026 und den beiden Reisezugwagen A EW II einen Extrazug anlässlich des Jubiläums 75 Jahre SEAK fahren. „Jubiläums-Extrafahrt 75 Jahre SEAK – Zürich – Der Verein für die Freunde der Grosstraktion“ weiterlesen