Accident mortel de travail à Rivaz

Lundi 1er juin 2015, vers 22h40, un agent d’une entreprise de sécurité privée a perdu la vie après avoir été percuté par un train sur un chantier des CFF, à proximité de la Gare de Rivaz. Malgré l’intervention des secours, l’homme est décédé sur place. Des investigations menées par la Police cantonale vaudoise permettront de déterminer les causes exactes de cet accident.

Police VD
Lundi 1er juin 2015, vers 22h40, un agent d’une entreprise de sécurité privée a perdu la vie après avoir été percuté par un train sur un chantier des CFF, à proximité de la Gare de Rivaz. Malgré l’intervention des secours, l’homme est décédé sur place. Des investigations menées par la Police cantonale vaudoise permettront de déterminer les causes exactes de cet accident. „Accident mortel de travail à Rivaz“ weiterlesen

Pro Bahn: Ex-Kriminelle als Sicherheitsleute

Eine unhaltbare Situation – und trotzdem ist sie eingetreten – ausgerechnet beim Sicherheitsdienst der SBB. Eine Unternehmung mit einem gutem Namen – Securitas – fand sich nicht zu schade, ihre Aufgaben an Kleinfirmen auszulagern, damit erstens der Auftrag ausgeführt werden kann und möglicherweise erst noch Kosten eingespart werden können. Der Leumund des betroffenen Personals wurde nicht überprüft und so kam es, dass ex-Kriminelle als Polizisten tätig waren. Dieser Sachverhalt kann für Pro Bahn, der Interessenvertretung der Kundinnen und Kunden des öffentlichen Verkehrs nicht anders als skandalös bezeichnet werden.

Pro Bahn Schweiz
Eine unhaltbare Situation – und trotzdem ist sie eingetreten – ausgerechnet beim Sicherheitsdienst der SBB. Eine Unternehmung mit einem gutem Namen – Securitas – fand sich nicht zu schade, ihre Aufgaben an Kleinfirmen auszulagern, damit erstens der Auftrag ausgeführt werden kann und möglicherweise erst noch Kosten eingespart werden können. Der Leumund des betroffenen Personals wurde nicht überprüft und so kam es, dass ex-Kriminelle als Polizisten tätig waren. Dieser Sachverhalt kann für Pro Bahn, der Interessenvertretung der Kundinnen und Kunden des öffentlichen Verkehrs nicht anders als skandalös bezeichnet werden. „Pro Bahn: Ex-Kriminelle als Sicherheitsleute“ weiterlesen

RIGI BAHNEN: Jörg Lustenberger neuer Leiter Produktion & Infrastruktur

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir die neu geschaffene Stelle per 1. Januar 2015 mit einem ausgewiesenen und erfahrenen Betriebs- und Produktionsingenieur ETH besetzen können. Der Verwaltungsrat hat Herrn Jörg Lustenberger (37), Bassersdorf (ZH) als Leiter Produktion & Infrastruktur in die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG gewählt.

RIGI BAHNEN
Joerg Lustenberger RIGI BAHNEN Leiter Produktion InfrastrukturWir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir die neu geschaffene Stelle per 1. Januar 2015 mit einem ausgewiesenen und erfahrenen Betriebs- und Produktionsingenieur ETH besetzen können. Der Verwaltungsrat hat Herrn Jörg Lustenberger (37), Bassersdorf (ZH) als Leiter Produktion & Infrastruktur in die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG gewählt. „RIGI BAHNEN: Jörg Lustenberger neuer Leiter Produktion & Infrastruktur“ weiterlesen

Mit gefälschten InterRail-Tickets unterwegs in Europa

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagmorgen (13.8.2013) im Hauptbahnhof Zürich eine achtköpfige Gruppe festgenommen, die mit gefälschten InterRail-Tickets in Europa unterwegs war.

Kapo ZH / Sandro Hartmeier
Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagmorgen (13.8.2013) im Hauptbahnhof Zürich eine achtköpfige Gruppe festgenommen, die mit gefälschten InterRail-Tickets in Europa unterwegs war. „Mit gefälschten InterRail-Tickets unterwegs in Europa“ weiterlesen

Zürich HB: Mann mit erhebliche Kopfverletzungen beim Gleis 42 zusammengebrochen

Im Hauptbahnhof Zürich ist auf dem Perron der Gleise 41/42 in der Nacht auf Sonntag (7.7.2013) ein Mann zusammengebrochen. Er wies erhebliche Kopfverletzungen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Kapo ZH
Im Hauptbahnhof Zürich ist auf dem Perron der Gleise 41/42 in der Nacht auf Sonntag (7.7.2013) ein Mann zusammengebrochen. Er wies erhebliche Kopfverletzungen auf. Die Polizei sucht Zeugen. „Zürich HB: Mann mit erhebliche Kopfverletzungen beim Gleis 42 zusammengebrochen“ weiterlesen

Mehrere Diebe im Zürcher Hauptbahnhof festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (26.6.2013) im Hauptbahnhof Zürich zwei mutmassliche Taschendiebe in flagranti festgenommen und Diebesgut sichergestellt.

Kapo ZH
Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (26.6.2013) im Hauptbahnhof Zürich zwei mutmassliche Taschendiebe in flagranti festgenommen und Diebesgut sichergestellt. „Mehrere Diebe im Zürcher Hauptbahnhof festgenommen“ weiterlesen

Zürich HB: Zwei Männer nach Taschendiebstahl verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit einer Patrouille der Securitrans am frühen Samstagmorgen (17.11.2012) im Zürcher Hauptbahnhof zwei Männer unmittelbar nach einem Taschendiebstahl verhaftet.

Kapo ZH
Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit einer Patrouille der Securitrans am frühen Samstagmorgen (17.11.2012) im Zürcher Hauptbahnhof zwei Männer unmittelbar nach einem Taschendiebstahl verhaftet. „Zürich HB: Zwei Männer nach Taschendiebstahl verhaftet“ weiterlesen

Zürich HB: Vier mutmassliche Taschendiebe festgenommen – Diebesgut sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochabend (7.11.2012) im Zürcher Hauptbahnhof nach einem Diebstahl und einem Diebstahlsversuch drei Asylsuchende aus Algerien festgenommen.

Kapo ZH
Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochabend (7.11.2012) im Zürcher Hauptbahnhof nach einem Diebstahl und einem Diebstahlsversuch drei Asylsuchende aus Algerien festgenommen. „Zürich HB: Vier mutmassliche Taschendiebe festgenommen – Diebesgut sichergestellt“ weiterlesen

Zürich HB: 18-Jähriger von fünf jungen Männern verletzt

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Securitrans am frühen Sonntagmorgen (14.10.2012) im Zürcher Hauptbahnhof fünf Personen verhaftet, die zwei junge Männer angegriffen und einen von ihnen verletzt hatten.

Kapo ZH
Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Securitrans am frühen Sonntagmorgen (14.10.2012) im Zürcher Hauptbahnhof fünf Personen verhaftet, die zwei junge Männer angegriffen und einen von ihnen verletzt hatten. „Zürich HB: 18-Jähriger von fünf jungen Männern verletzt“ weiterlesen

Trickdieb im Zürcher HB festgenommen

Am 5. Oktober 2012 ist einem Touristen im Hauptbahnhof Zürich eine Umhängetasche mit rund 1500 Franken Bargeld enthaltend, entwendet worden. Tage später erkannte der Tourist im Hauptbahnhof einen der Täter; dieser wurde verhaftet. Ermittlungen führten auch zur Verhaftung des zweiten Täters.

Kapo ZH
Am 5. Oktober 2012 ist einem Touristen im Hauptbahnhof Zürich eine Umhängetasche mit rund 1500 Franken Bargeld enthaltend, entwendet worden. Tage später erkannte der Tourist im Hauptbahnhof einen der Täter; dieser wurde verhaftet. Ermittlungen führten auch zur Verhaftung des zweiten Täters. „Trickdieb im Zürcher HB festgenommen“ weiterlesen