Wieder mehr Güter transportiert: Sursee–Triengen-Bahn Geschäftsjahr 2011 schliesst mit Bilanzgewinn ab

Für die Sursee–Triengen-Bahn (ST) war 2011 ein nicht einfaches Geschäftsjahr. Dennoch fällt die Bilanz positiv aus: Mehr Güter, gleich viel Dampf, ein ansehnlicher Bilanzgewinn und das Ende eines wenig erfreulichen Pensionskassen-Kapitels.

Sursee–Triengen-Bahn
Sursee–Triengen-Bahn 48938_01dz. Für die Sursee–Triengen-Bahn (ST) war 2011 ein nicht einfaches Geschäftsjahr. Dennoch fällt die Bilanz positiv aus: Mehr Güter, gleich viel Dampf, ein ansehnlicher Bilanzgewinn und das Ende eines wenig erfreulichen Pensionskassen-Kapitels. „Wieder mehr Güter transportiert: Sursee–Triengen-Bahn Geschäftsjahr 2011 schliesst mit Bilanzgewinn ab“ weiterlesen

100 Jahre Sursee-Triengen-Bahn: Theateraufführung “Couscous und Röschti” der Theatergesellschaft Triengen

In der Geschichte der Kriegsjahre spielt Triengen und die Sursee-Triengen-Bahn ST auch eine Rolle – am Einrückungstag im Frühsommer 1940 verlassen die wehrfähigen Männer das Dorf mit der Eisenbahn – bald darauf gelangen Internierte der französischen und algerischen Truppen als nicht ganz unproblematische Dorfbewohner ebenfalls mit der Eisenbahn nach Triengen.

Von: Erik Schneider
100 Jahre Sursee Triengen Bahn Theaterauffuehrung Couscous und Roeschti 48518_01In der Geschichte der Kriegsjahre spielt Triengen und die Sursee-Triengen-Bahn ST auch eine Rolle – am Einrückungstag im Frühsommer 1940 verlassen die wehrfähigen Männer das Dorf mit der Eisenbahn – bald darauf gelangen Internierte der französischen und algerischen Truppen als nicht ganz unproblematische Dorfbewohner ebenfalls mit der Eisenbahn nach Triengen. „100 Jahre Sursee-Triengen-Bahn: Theateraufführung “Couscous und Röschti” der Theatergesellschaft Triengen“ weiterlesen

ST-Zugpersonal fit gemacht für neue Saison – Erfolgreiche Ausbildungstage für DVS-Aktivmitglieder

Im Februar 2012 fanden drei Ausbildungstage für neue Aktivmitglieder des DVS statt, die künftig als Zugbegleiter bei Extrafahrten auf der ST zum Einsatz kommen.

Sursee–Triengen-Bahn
dz. Im Februar 2012 fanden drei Ausbildungstage für neue Aktivmitglieder des DVS statt, die künftig als Zugbegleiter bei Extrafahrten auf der ST zum Einsatz kommen. „ST-Zugpersonal fit gemacht für neue Saison – Erfolgreiche Ausbildungstage für DVS-Aktivmitglieder“ weiterlesen

Bahn-, Tram-, Bus- und Schifffahrtsjubiläen im Jahr 2012: Zahlreiche jubilierende Verkehrsunternehmungen im ganzen Land

In diesem Jahr können zahlreiche Bahn-, Tram-, Bus- und Schifffahrtslinien einen runden Geburtstag feiern. Namentlich Bahnstrecken, aber auch Schiffe und Seilbahnen sind für den Güterverkehr von geschichtlicher Bedeutung. Vor 175 Jahren begann die fahrplanmässige Schifffahrt auf dem Walensee und dem Vierwaldstättersee. Vor 150 Jahren konnten zwei Bahnstrecken und die erste Pferdetramlinie der Schweiz eröffnet werden. Vor 125 Jahren nahmen vier Bahnstrecken, eine Standseilbahn sowie die Schifffahrt auf dem Bielersee ihren Betrieb auf. Überaus reichhaltig an der Zahl sind diesmal jene Strecken, die vor genau hundert Jahre entstanden. Neben dem ersten Überland-Trolleybus der Schweiz figurieren darunter 15 Bahnstrecken, 6 Tramstrecken und 4 Standseilbahnen auf der Geburtstagsliste. Vor 75 Jahren wurden lediglich zwei Tramstrecken eröffnet und eine Bahnstrecke auf Autobus umgestellt. Anders das Bild von 50 Jahren: Damals waren nicht weniger als 15 neue Luftseilbahnen zu verzeichnen. Vor 25 Jahren kamen neben dem Anschluss des Genfer Flughafens ans schweizerische Bahnnetz 10 neue Seilbahnen hinzu.

Verband der verladenden Wirtschaft VAP
VAP. In diesem Jahr können zahlreiche Bahn-, Tram-, Bus- und Schifffahrtslinien einen runden Geburtstag feiern. Namentlich Bahnstrecken, aber auch Schiffe und Seilbahnen sind für den Güterverkehr von geschichtlicher Bedeutung. Vor 175 Jahren begann die fahrplanmässige Schifffahrt auf dem Walensee und dem Vierwaldstättersee. Vor 150 Jahren konnten zwei Bahnstrecken und die erste Pferdetramlinie der Schweiz eröffnet werden. Vor 125 Jahren nahmen vier Bahnstrecken, eine Standseilbahn sowie die Schifffahrt auf dem Bielersee ihren Betrieb auf. Überaus reichhaltig an der Zahl sind diesmal jene Strecken, die vor genau hundert Jahre entstanden. Neben dem ersten Überland-Trolleybus der Schweiz figurieren darunter 15 Bahnstrecken, 6 Tramstrecken und 4 Standseilbahnen auf der Geburtstagsliste. Vor 75 Jahren wurden lediglich zwei Tramstrecken eröffnet und eine Bahnstrecke auf Autobus umgestellt. Anders das Bild von 50 Jahren: Damals waren nicht weniger als 15 neue Luftseilbahnen zu verzeichnen. Vor 25 Jahren kamen neben dem Anschluss des Genfer Flughafens ans schweizerische Bahnnetz 10 neue Seilbahnen hinzu. „Bahn-, Tram-, Bus- und Schifffahrtsjubiläen im Jahr 2012: Zahlreiche jubilierende Verkehrsunternehmungen im ganzen Land“ weiterlesen

Historische Eisenbahnen tagten in Triengen

Am Samstag, 7. Mai 2011 führte der Verband historischer Eisenbahnen Schweiz (HECH) in Triengen seine diesjährige Generalversammlung durch. Die Delegierten von 30 der rund 50 Mitgliedsbahnen und einige Gäste wurden mit der blauen Komposition der Sursee–­Triengen-Bahn (ST) und einem vom Verein Pendelzug Mirage gestellten Elektrotriebwagen der Gettnauer Makies AG in Olten abgeholt und nach Sursee gebracht. Dort übernahm die „Tigerli“-Dampflok Nr. 5 der ST das Zepter und beförderte die Gesellschaft nach Triengen.

erstellt am 14. Mai 2011 @ 14:09 Uhr
Sursee–Triengen-Bahn
dz. Am Samstag, 7. Mai 2011 führte der Verband historischer Eisenbahnen Schweiz (HECH) in Triengen seine diesjährige Generalversammlung durch. Die Delegierten von 30 der rund 50 Mitgliedsbahnen und einige Gäste wurden mit der blauen Komposition der Sursee–­Triengen-Bahn (ST) und einem vom Verein Pendelzug Mirage gestellten Elektrotriebwagen der Gettnauer Makies AG in Olten abgeholt und nach Sursee gebracht. Dort übernahm die „Tigerli“-Dampflok Nr. 5 der ST das Zepter und beförderte die Gesellschaft nach Triengen. „Historische Eisenbahnen tagten in Triengen“ weiterlesen

Theater nähert sich mit Dampf

Für 2012 plant die Theatergesellschaft Triengen ein Freilichttheater auf dem Bahnhofplatz in Triengen.

Sursee–Triengen-Bahn
Für 2012 plant die Theatergesellschaft Triengen ein Freilichttheater auf dem Bahnhofplatz in Triengen.

dz. Im nächsten Sommer spielt die Theatergesellschaft in einer Freilichtaufführung ein Stück Trienger Geschichte: Die Zeit der Spahis in Triengen. „Theater nähert sich mit Dampf“ weiterlesen

ST-Dampflok "spielt" in "Sherlock Holmes 2"

Wenn Ende Jahr „Sherlock Holmes 2“ in die Kinos kommt, ist auch die Sursee–Triengen-Bahn mit von der Partie: Eine Lok und ein Güterwagen sind die Vorbilder für einen vorbeidampfenden Zug.

Sursee–Triengen-Bahn
dz. Wenn Ende Jahr „Sherlock Holmes 2“ in die Kinos kommt, ist auch die Sursee–Triengen-Bahn mit von der Partie: Eine Lok und ein Güterwagen sind die Vorbilder für einen vorbeidampfenden Zug. „ST-Dampflok "spielt" in "Sherlock Holmes 2"“ weiterlesen

Sursee – Triengen: Zweiter Verkehrsträger drängt sich auf – Bahn-Personenverkehr hat gute Karten

Neben dem bislang einizigen Verkehrsträger im Surental, der Hauptstrasse, drängt sich in Zukunft ein zweiter auf. Dabei hat die Wiederaufnahme des Bahn-Personenverkehrs gute Karten.

Sursee–Triengen-Bahn
dz. Neben dem bislang einizigen Verkehrsträger im Surental, der Hauptstrasse, drängt sich in Zukunft ein zweiter auf. Dabei hat die Wiederaufnahme des Bahn-Personenverkehrs gute Karten. „Sursee – Triengen: Zweiter Verkehrsträger drängt sich auf – Bahn-Personenverkehr hat gute Karten“ weiterlesen

Sursee–Triengen-Bahn: Lottogelder für Dampfbetrieb

Der Kanton Luzern unterstützt den Dampfbetrieb der Sursee–Triengen-Bahn (ST) mit einem Beitrag von 30’000 Franken aus den Swisslos-Zusatzerträgnissen.

Sursee–Triengen-Bahn
Der Kanton Luzern unterstützt den Dampfbetrieb der Sursee–Triengen-Bahn (ST) mit einem Beitrag von 30’000 Franken aus den Swisslos-Zusatzerträgnissen. „Sursee–Triengen-Bahn: Lottogelder für Dampfbetrieb“ weiterlesen

Sursee–Triengen-Bahn: Umbauarbeiten 1-Klasse-Abteil ABi 43

Die Winterpause 2010/2011 nutzt der engagierte Dampfbahnverein Surental (DVS) um das gesamte historische Rollmaterial der ST für die kommende Fahrsaison vorzubereiten. So wurde unter anderem beschlossen, das 1.-Klasse-Abteil des ABi 43 der blauen Komposition einem „Facelifting“ zu unterziehen. Gewisse Sitzbänke waren verschlissen und zum Teil unansehlich.

Sursee–Triengen-Bahn
Die Winterpause 2010/2011 nutzt der engagierte Dampfbahnverein Surental (DVS) um das gesamte historische Rollmaterial der ST für die kommende Fahrsaison vorzubereiten. So wurde unter anderem beschlossen, das 1.-Klasse-Abteil des ABi 43 der blauen Komposition einem „Facelifting“ zu unterziehen. Gewisse Sitzbänke waren verschlissen und zum Teil unansehlich. „Sursee–Triengen-Bahn: Umbauarbeiten 1-Klasse-Abteil ABi 43“ weiterlesen