Auslieferung der revidierten Lok 10 der Brienz Rothorn Bahn

Die von Ferdinand Steck Maschinenfabrik im Jahr 1976 hergestellte Diesellok Hm 2/2 Nr. 10 der Brienz Rothorn Bahn wurde nach fast 30 Jahren beim Hersteller total revidiert.

Ferdinand Steck Maschinenfabrik
BRB Hm 22 10Die von Ferdinand Steck Maschinenfabrik im Jahr 1976 hergestellte Diesellok Hm 2/2 Nr. 10 der Brienz Rothorn Bahn wurde nach fast 30 Jahren beim Hersteller total revidiert. „Auslieferung der revidierten Lok 10 der Brienz Rothorn Bahn“ weiterlesen

Dampflok 01 180 von Bowil nach Nördlingen in Deutschland überführt

Die ex DB-Dampflok 01 180 wurde 1937 von Henschel an die damalige Deutsche Reichsbahn abgeliefert, nach der Teilung Deutschlands verblieb sie im Westen. Sie bekam in den späten 50-er Jahre einen Neubau-Hochleistungs-Kessel und war damit eine von 50 bei der DB rekunstruierten ex DR 01.

erstellt am 21. Juni 2011 @ 11:19 Uhr
Von: Erik Schneider
DB 01 180 34842_01Die ex DB-Dampflok 01 180 wurde 1937 von Henschel an die damalige Deutsche Reichsbahn abgeliefert, nach der Teilung Deutschlands verblieb sie im Westen. Sie bekam in den späten 50-er Jahre einen Neubau-Hochleistungs-Kessel und war damit eine von 50 bei der DB rekunstruierten ex DR 01. „Dampflok 01 180 von Bowil nach Nördlingen in Deutschland überführt“ weiterlesen

Alte Schneeschleuder der Jungfraubahnen bei der Firma STECK

Die alte Schneeschleuder der Jungfraubahn wurde im 2013 durch eine neue ersetzt. Sie hat schon einige Jahre auf dem „Buckel“. Die Lok (Zugfahrzeug) ist aus dem Jahre 1912 und die Schneeschleuder aus dem Jahre 1937. Ab jetzt stehen sie bei der Firma STECK in Bowil.

Ferdinand Steck Maschinenfabrik
Alte Schneeschleuder der Jungfraubahnen bei der Firma STECKDie alte Schneeschleuder der Jungfraubahn wurde im 2013 durch eine neue ersetzt. Sie hat schon einige Jahre auf dem „Buckel“. Die Lok (Zugfahrzeug) ist aus dem Jahre 1912 und die Schneeschleuder aus dem Jahre 1937. Ab jetzt stehen sie bei der Firma STECK in Bowil. „Alte Schneeschleuder der Jungfraubahnen bei der Firma STECK“ weiterlesen