Auto auf Gleis: Sihltalbahn zwischen Zürich Leimbach und Adliswil unterbrochen

Am Donnerstagnachmittag (5.11.2015), nach 14:30 Uhr, geriet zwischen Sood-Oberleimbach und Zürich Leimbach ein Automobilist mit seinem Fahrzeuge auf die Gleise der SZU, der Bahnverkehr musste ungefähr zwei Stunden unterbrochen werden.

erstellt am 05. November 2015 @ 16:35 Uhr
Sandro Hartmeier / Peter Specker
Auto auf Gleis Sihltalbahn Zuerich Leimbach Adliswil unterbrochenAm Donnerstagnachmittag (5.11.2015), nach 14:30 Uhr, geriet zwischen Sood-Oberleimbach und Zürich Leimbach ein Automobilist mit seinem Fahrzeuge auf die Gleise der SZU, der Bahnverkehr musste ungefähr zwei Stunden unterbrochen werden. „Auto auf Gleis: Sihltalbahn zwischen Zürich Leimbach und Adliswil unterbrochen“ weiterlesen

Zürcher S-Bahn: Immer mehr Doppelstöcker DPZPlus im Einsatz

Am 28. August 2012 war der erste modernisierte Doppelstockzug DPZPlus auf dem Zürcher S-Bahn-Netz unterwegs. Das Plus im Namen steht unter anderem für Klimatisierung, frisch revidierte Innenräume, grosszügige Einstiegszonen sowie Informations-Bildschirme. Die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) modernisieren in den nächsten Jahren sämtliche 115 S-Bahn-Züge der ersten Generation.

erstellt am 28. August 2012 @ 11:40 Uhr
SBB CFF FFS / ZVV / Peter Specker / Sandro Hartmeier / Selectron, Newsletter / SIEMENS, Monitor / PROSE / Jürg Bender
SBB DPZPlus 50671_01Am 28. August 2012 war der erste modernisierte Doppelstockzug DPZPlus auf dem Zürcher S-Bahn-Netz unterwegs. Das Plus im Namen steht unter anderem für Klimatisierung, frisch revidierte Innenräume, grosszügige Einstiegszonen sowie Informations-Bildschirme. Die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) modernisieren in den nächsten Jahren sämtliche 115 S-Bahn-Züge der ersten Generation. „Zürcher S-Bahn: Immer mehr Doppelstöcker DPZPlus im Einsatz“ weiterlesen

Das nostalgische Uetliberg-Tram im Verkehrshaus Luzern und in Winterthur

Der aus dem Jahr 1923 stammende Triebwagen Ce 2/2 Nr. 2 und der Anhängewagen Nr. C41 (Jahrgang 1924) gingen am 24. Juni 2009 als Leihgabe für mindestens fünf Jahre ans Verkehrshaus der Schweiz nach Luzern.

erstellt am 11. November 2009 @ 16:50 Uhr
SZU / Sandro Hartmeier / Erik Schneider
Der aus dem Jahr 1923 stammende Triebwagen Ce 2/2 Nr. 2 und der Anhängewagen Nr. C41 (Jahrgang 1924) gingen am 24. Juni 2009 als Leihgabe ans Verkehrshaus der Schweiz nach Luzern. „Das nostalgische Uetliberg-Tram im Verkehrshaus Luzern und in Winterthur“ weiterlesen

15. und 16. August 2015: Streckenunterbruch der S4 zwischen Brunau – Adliswil und Langnau-Gattikon – Sihlwald

Wegen Bauarbeiten ist die Strecke der Sihltalbahn S4 von Samstag, 15. August (1 Uhr nachts) bis Sonntag, 16. August 2015 (Betriebsschluss) stellenweise unterbrochen. Auf den Strecken Brunau – Adliswil und Langnau-Gattikon – Sihlwald kommen Ersatzbusse zum Einsatz.

Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU / Losinger Marazzi
GreencityWegen Bauarbeiten ist die Strecke der Sihltalbahn  S4  von Samstag, 15. August (1 Uhr nachts) bis Sonntag, 16. August 2015 (Betriebsschluss) stellenweise unterbrochen. Auf den Strecken Brunau – Adliswil und Langnau-Gattikon – Sihlwald kommen Ersatzbusse zum Einsatz. „15. und 16. August 2015: Streckenunterbruch der S4 zwischen Brunau – Adliswil und Langnau-Gattikon – Sihlwald“ weiterlesen

Binz-Besetzung mit Folgen für die SZU

Zwischen dem 17. und 19. Juli 2015 ist ein brachliegendes Gelände in Zürich Binz erneut besetzt worden. Dies hatte auch folgen für die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn: Ein Sihltal-Pendelzug der SZU wurde massiv versprayt.

Peter Specker / Sandro Hartmeier
Zwischen dem 17. und 19. Juli 2015 ist ein brachliegendes Gelände in Zürich Binz erneut besetzt worden. Dies hatte auch folgen für die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn: Ein Sihltal-Pendelzug der SZU wurde massiv versprayt. „Binz-Besetzung mit Folgen für die SZU“ weiterlesen

Sihltalbahn-Dampflok nach fast 50 Jahren auf Spielplatz zu gefährlich

In Adliswil spielten seit 50 Jahren Kinder auf einer alten Dampflok der Sihltalbahn. Nach einer Überprüfung war das aber laut Artikeln im Tages Anzeiger und 20 Minuten plötzlich zu gefährlich für die spielenden Kinder! Die Lok wurde daher vom Adliswiler Spielplatz entfernt und in Zukunft beim Bahnhof Sihlwald als Denkmal aufgestellt.

erstellt am 13. November 2014 @ 17:58 Uhr
Von: Peter Specker / Sandro Hartmeier / ZMB, Newsletter
Ex Sihltalbahn E 33 Nr. 4 Spielplatz Freizeitanlage Schulhaus Werd AdliswilIn Adliswil spielten seit 50 Jahren Kinder auf einer alten Dampflok der Sihltalbahn. Nach einer Überprüfung war das aber laut Artikeln im Tages Anzeiger und 20 Minuten plötzlich zu gefährlich für die spielenden Kinder! Die Lok wurde daher vom Adliswiler Spielplatz entfernt und in Zukunft beim Bahnhof Sihlwald als Denkmal aufgestellt. „Sihltalbahn-Dampflok nach fast 50 Jahren auf Spielplatz zu gefährlich“ weiterlesen

ZVV-Geschäftsjahr 2014: 620 Millionen Fahrgäste

620 Millionen Mal stiegen Fahrgäste im vergangenen Jahr im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) ein. Das sind acht Millionen Fahrten mehr als im Vorjahr. Auch das finanzielle Ergebnis 2014 fällt erfreulich aus: Der Aufwand sank und der Ertrag stieg, sodass das Defizit so tief ausfiel wie seit fünf Jahren nicht mehr.

Zürcher Verkehrsverbund
ZVV 2014620 Millionen Mal stiegen Fahrgäste im vergangenen Jahr im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) ein. Das sind acht Millionen Fahrten mehr als im Vorjahr. Auch das finanzielle Ergebnis 2014 fällt erfreulich aus: Der Aufwand sank und der Ertrag stieg, sodass das Defizit so tief ausfiel wie seit fünf Jahren nicht mehr. „ZVV-Geschäftsjahr 2014: 620 Millionen Fahrgäste“ weiterlesen

Jubiläum: 25 Jahre Zürcher Verkehrsverbund und Zürcher S-Bahn

Ein neuer Zonentarif, doppelstöckige S-Bahnen, Eisenbahntunnel durch die Stadt Zürich und moderne neue Bahnhöfe – das war 1990. Am 27. Mai 2015 vor 25 Jahren nahmen der Zürcher Verkehrsverbund ZVV und die Zürcher S-Bahn offiziell ihren Betrieb auf. Alt Bundesrat Adolf Ogi, der Zürcher Regierungspräsident Ernst Stocker, Andreas Meyer (CEO SBB) und Franz Kagerbauer (Direktor ZVV) haben diesen Meilenstein im Bahnhof Zürich Stadelhofen gewürdigt. Die Bevölkerung war am Sonntag, 31. Mai 2015, zu einem ZVV-Gratistag eingeladen.

erstellt am 27. Mai 2015 @ 17:58 Uhr
SBB CFF FFS / Zürcher Verkehrsverbund / Pro Bahn Schweiz / Kanton Zürich, Regierungsrat / Sandro Hartmeier
Jubilaeum 25 Jahre Zuercher Verkehrsverbund Zuercher S-BahnEin neuer Zonentarif, doppelstöckige S-Bahnen, Eisenbahntunnel durch die Stadt Zürich und moderne neue Bahnhöfe – das war 1990. Am 27. Mai 2015 vor 25 Jahren nahmen der Zürcher Verkehrsverbund ZVV und die Zürcher S-Bahn offiziell ihren Betrieb auf. Alt Bundesrat Adolf Ogi, der Zürcher Regierungspräsident Ernst Stocker, Andreas Meyer (CEO SBB) und Franz Kagerbauer (Direktor ZVV) haben diesen Meilenstein im Bahnhof Zürich Stadelhofen gewürdigt. Die Bevölkerung war am Sonntag, 31. Mai 2015, zu einem ZVV-Gratistag eingeladen. „Jubiläum: 25 Jahre Zürcher Verkehrsverbund und Zürcher S-Bahn“ weiterlesen

SZU Vertriebsstrategie: Neukonzeption der Beratungsstellen im Sihltal

Das Bahnreisezentrum der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU in Adliswil soll ab Sommer 2016 in ein vollständiges ZVV-Contact-Kundenberatungszentrum umgewandelt werden. Gleichzeitig wird die bestehende Filiale in Langnau a.A. geschlossen. Die Neukonzeption ist Ausfluss der Vertriebsstrategie des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV, die gemäss politischem Auftrag des Kantonsrats eine Grundversorgung mit bedienten Verkaufs- und Beratungsstellen im gesamten Kanton vorsieht.

Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU / Zürcher Verkehrsverbund ZVV
ZVV ContactDas Bahnreisezentrum der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU in Adliswil soll ab Sommer 2016 in ein vollständiges ZVV-Contact-Kundenberatungszentrum umgewandelt werden. Gleichzeitig wird die bestehende Filiale in Langnau a.A. geschlossen. Die Neukonzeption ist Ausfluss der Vertriebsstrategie des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV, die gemäss politischem Auftrag des Kantonsrats eine Grundversorgung mit bedienten Verkaufs- und Beratungsstellen im gesamten Kanton vorsieht. „SZU Vertriebsstrategie: Neukonzeption der Beratungsstellen im Sihltal“ weiterlesen

Fahrgastzufriedenheit: ZVV kann hohes Niveau halten

Die Zufriedenheit der Fahrgäste des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) bleibt unverändert hoch. Die Gesamtzufriedenheit wird wiederum mit 76 Punkten bewertet. Damit erreicht der ZVV erneut sein strategisches Ziel im Bereich Qualität. Nach dem Pilotversuch mit der angepassten Fahrgastbefragung im Jahr 2014 zeichnen sich nun in der Erhebung 2015 erste Entwicklungen ab.

Zürcher Verkehrsverbund
ZVV-weite Bewertung MSQ 2015Die Zufriedenheit der Fahrgäste des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) bleibt unverändert hoch. Die Gesamtzufriedenheit wird wiederum mit 76 Punkten bewertet. Damit erreicht der ZVV erneut sein strategisches Ziel im Bereich Qualität. Nach dem Pilotversuch mit der angepassten Fahrgastbefragung im Jahr 2014 zeichnen sich nun in der Erhebung 2015 erste Entwicklungen ab. „Fahrgastzufriedenheit: ZVV kann hohes Niveau halten“ weiterlesen