Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015: Zahlreiche Änderungen in Zürich und der Westschweiz, mehr Zug für die Ostschweiz

Am 13. Dezember ist Fahrplanwechsel. Die grössten Veränderungen finden im Grossraum Zürich und in der Westschweiz statt: Mit der Inbetriebnahme der Durchmesserlinie für den Fernverkehr, der Inbetriebnahme der 4. Teilergänzungen der Zürcher S-Bahn (zweite Etappe) und dem Start der Bauarbeiten im Rahmen von «Léman 2030» profitieren die Reisenden von mehr Verbindungen, müssen aber zum Teil ihre Gewohnheiten ändern.

erstellt am 11. November 2015 @ 16:11 Uhr
SBB CFF FFS / ZVV / Sandro Hartmeier
SBB Fahrplan 2016 Karte SchweizUpdate Am 13. Dezember ist Fahrplanwechsel. Die grössten Veränderungen finden im Grossraum Zürich und in der Westschweiz statt: Mit der Inbetriebnahme der Durchmesserlinie für den Fernverkehr, der Inbetriebnahme der 4. Teilergänzungen der Zürcher S-Bahn (zweite Etappe) und dem Start der Bauarbeiten im Rahmen von «Léman 2030» profitieren die Reisenden von mehr Verbindungen, müssen aber zum Teil ihre Gewohnheiten ändern. „Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015: Zahlreiche Änderungen in Zürich und der Westschweiz, mehr Zug für die Ostschweiz“ weiterlesen

Zürich Oerlikon: sersa Schienenkran auf SBB IC2000 gekippt – Brand beim Eingangsportal Lochergut des Zimmerberg Basistunnels

Bei Einbauarbeiten von drei Weichen, auf der Linie Zürich Oerlikon – Zürich Flughafen, rund 200 bis 300 Meter ausserhalb der Perrons des Bahnhofs Zürich Oerlikon, ist am Samstagvormittag (13.7.2013), um kurz vor 10 Uhr, der Ausleger eines Kirow-Schienenkrans der Firma sersa in die Wagen des mit geringer Geschwindigkeit vorbeifahrenden IR 2325 Zürich Flughafen – Zürich HB – Luzern gekippt. Ein Arbeiter der Gleisbaufirma erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen an der Hand und musste hospitalisiert werden, alle Reisenden blieben unverletzt. Am Schienenkran, einem Bagger und an drei SBB IC2000-Wagen der Zugskomposition entstand Sachschaden von mehreren 100’000 Franken [Fotos].

erstellt am 13. Juli 2013 @ 11:15 Uhr
Sandro Hartmeier / Peter Specker / Jürg D. Lüthard / SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / Stadtpolizei Zürich / SUST
Zuerich Oerlikon sersa Schienenkran auf SBB IC2000 gekippt 62982_01Bei Einbauarbeiten von drei Weichen, auf der Linie Zürich Oerlikon – Zürich Flughafen, rund 200 bis 300 Meter ausserhalb der Perrons des Bahnhofs Zürich Oerlikon, ist am Samstagvormittag (13.7.2013), um kurz vor 10 Uhr, der Ausleger eines Kirow-Schienenkrans der Firma sersa in die Wagen des mit geringer Geschwindigkeit vorbeifahrenden  IR  2325 Zürich Flughafen – Zürich HB – Luzern gekippt. Ein Arbeiter der Gleisbaufirma erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen an der Hand und musste hospitalisiert werden, alle Reisenden blieben unverletzt. Am Schienenkran, einem Bagger und an drei SBB IC2000-Wagen der Zugskomposition entstand Sachschaden von mehreren 100’000 Franken [Fotos]. „Zürich Oerlikon: sersa Schienenkran auf SBB IC2000 gekippt – Brand beim Eingangsportal Lochergut des Zimmerberg Basistunnels“ weiterlesen

Herbst-Sozialpartnersitzung mit Thurbo

Am 6. Oktober 2015 haben sich die Sozialpartner mit dem Geschäftsführer der Thurbo AG in Winterthur zur Herbstsitzung getroffen. Haupttraktandum waren die Lohnverhandlungen, aber auch weitere Themen konnten besprochen werden.

VSLF Newsletter, VSLF Nr. 486, 19. Oktober 2015 SäG
Am 6. Oktober 2015 haben sich die Sozialpartner mit dem Geschäftsführer der Thurbo AG in Winterthur zur Herbstsitzung getroffen. Haupttraktandum waren die Lohnverhandlungen, aber auch weitere Themen konnten besprochen werden. „Herbst-Sozialpartnersitzung mit Thurbo“ weiterlesen

Bahnhof Winterthur: Verletzung einer Zugfahrstrasse durch eine Rangierbewegung

Im Bahnhof Winterthur ist es am 23. September 2015, um 07:19 Uhr, durch die Verletzung einer Zugfahrstrasse durch eine Rangierbewegung zu einem Beinaheunfall / einer Zugsgefährdung gekommen. Der schwere Vorfall wird durch die SUST untersucht.

SUST
Im Bahnhof Winterthur ist es am 23. September 2015, um 07:19 Uhr, durch die Verletzung einer Zugfahrstrasse durch eine Rangierbewegung zu einem Beinaheunfall / einer Zugsgefährdung gekommen. Der schwere Vorfall wird durch die SUST untersucht. „Bahnhof Winterthur: Verletzung einer Zugfahrstrasse durch eine Rangierbewegung“ weiterlesen

Bauarbeiten: Busse statt Züge zwischen Wil und Wattwil

Vom 19. Oktober bis 6. November 2015 werden auf der Strecke Wil SG – Wattwil die jährlichen Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit wird die Strecke jeweils von Montag-Freitag, 08.30 – 16.30 Uhr, für den Zugsverkehr gesperrt. Zwischen Wil SG und Wattwil werden Bahnersatzbusse für die S-Bahnlinie S9 eingesetzt. Den Kundinnen und Kunden wird empfohlen ihre Verbindung und Anschlüsse im Online-Fahrplan zu prüfen

Thurbo
Vom 19. Oktober bis 6. November 2015 werden auf der Strecke Wil SG – Wattwil die jährlichen Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit wird die Strecke jeweils von Montag-Freitag, 08.30 – 16.30 Uhr, für den Zugsverkehr gesperrt. Zwischen Wil SG und Wattwil werden Bahnersatzbusse für die S-Bahnlinie  S9  eingesetzt. Den Kundinnen und Kunden wird empfohlen ihre Verbindung und Anschlüsse im Online-Fahrplan zu prüfen. „Bauarbeiten: Busse statt Züge zwischen Wil und Wattwil“ weiterlesen

Die Schnellzüge Konstanz – St. Gallen sind aufgegleist

Ab dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 werden zwischen Konstanz und St. Gallen täglich fünf Schnellzüge je Richtung mit einer Fahrzeit von 35 Minuten verkehren. Dieses attraktive Angebot haben die Kantone St. Gallen und Thurgau bei der Regionalbahn Thurbo AG bestellt. Die Stadt und der Landkreis Konstanz beteiligen sich ebenfalls an der Finanzierung.

erstellt am 15. August 2015 @ 07:55 Uhr
Kanton Thurgau
Ab dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 werden zwischen Konstanz und St. Gallen täglich fünf Schnellzüge je Richtung mit einer Fahrzeit von 35 Minuten verkehren. Dieses attraktive Angebot haben die Kantone St. Gallen und Thurgau bei der Regionalbahn Thurbo AG bestellt. Die Stadt und der Landkreis Konstanz beteiligen sich ebenfalls an der Finanzierung. „Die Schnellzüge Konstanz – St. Gallen sind aufgegleist“ weiterlesen

S41 Bülach – Pfungen: Busersatz wegen Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn

Die SBB führt Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn zwischen Bülach und Pfungen aus. Deshalb werden vom 20. September bis 6. Oktober 2015 jeweils abends von Montag bis Donnerstag sowie an zwei Sonntagen Ende September ab 22.45 Uhr bis Betriebsschluss die Züge der S-Bahnlinie S41 zwischen Pfungen und Bülach durch Busse ersetzt.

Thurbo / SBB CFF FFS
Die SBB führt Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn zwischen Bülach und Pfungen aus. Deshalb werden vom 20. September bis 6. Oktober 2015 jeweils abends von Montag bis Donnerstag sowie an zwei Sonntagen Ende September ab 22.45 Uhr bis Betriebsschluss die Züge der S-Bahnlinie  S41  zwischen Pfungen und Bülach durch Busse ersetzt. „S41 Bülach – Pfungen: Busersatz wegen Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn“ weiterlesen

Bahnhof Aadorf: Thurbo GTW kollidierte mit Container

Am Sonntagabend, 9. August 2015 kollidierte in Aadorf ein Zug mit einem Stahlcontainer, der ein zunächst Unbekannter auf die Gleise gelegt hatte. Beim Zusammenstoss wurde niemand verletzt, am Thurbo-GTW entstand aber Sachschaden.

erstellt am 10. August 2015 @ 15:08 Uhr
Kapo TG / Sandro Hartmeier
Update Am Sonntagabend, 9. August 2015 kollidierte in Aadorf ein Zug mit einem Stahlcontainer, der ein zunächst Unbekannter auf die Gleise gelegt hatte. Beim Zusammenstoss wurde niemand verletzt, am Thurbo-GTW entstand aber Sachschaden. „Bahnhof Aadorf: Thurbo GTW kollidierte mit Container“ weiterlesen

Kollision zwischen Re 420 und GTW in Neuhausen – S33 überfuhr Halt zeigendes Signal

Am frühen Donnerstagmorgen (10.01.2013) hat sich beim Bahnhof Neuhausen in der Gemeinde Neuhausen am Rheinfall, bei Schaffhausen, eine Kollision zwischen zwei S-Bahnzügen ereignet. Bei dieser Kollision wurden 26 Personen verletzt, 9 Personen mussten in Spitäler gebracht werden. Der Unfall ereignete sich, weil die S33 aus Gleis 3 zu früh abgefahren und am Halt zeigenden Ausfahrsignal vorbeigefahren ist.

erstellt am 10. Januar 2013 @ 08:52 Uhr
SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / Sandro Hartmeier / Kapo SH / SBB CFF FFS / SUST
SBB Re 420 230 LION HVZ Doppelstockzug S11 thurbo GTW RABe 526 750-5 Zuercher Weinland S33 Kollision Neuhausen 55417_02Am frühen Donnerstagmorgen (10.01.2013) hat sich beim Bahnhof Neuhausen in der Gemeinde Neuhausen am Rheinfall, bei Schaffhausen, eine Kollision zwischen zwei S-Bahnzügen ereignet. Bei dieser Kollision wurden 26 Personen verletzt, 9 Personen mussten in Spitäler gebracht werden. Der Unfall ereignete sich, weil die  S33  aus Gleis 3 zu früh abgefahren und am Halt zeigenden Ausfahrsignal vorbeigefahren ist [Update SUST Schlussbericht]. „Kollision zwischen Re 420 und GTW in Neuhausen – S33 überfuhr Halt zeigendes Signal“ weiterlesen

Grabs: Bahnverkehr nach Unfall an Bahnübergang unterbrochen

Am 27. August 2015, um 12:20 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse in Grabs ein Sattelschlepper mit einem Auto und anschliessend mit einer Bahnschranke kollidiert. Für die Zeit der Bergungsarbeiten musste die Hauptstrasse gesperrt und der Bahnverkehr unterbrochen werden.

Kapo SG
Grabs Bahnverkehr nach Unfall Bahnuebergang unterbrochenAm 27. August 2015, um 12:20 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse in Grabs ein Sattelschlepper mit einem Auto und anschliessend mit einer Bahnschranke kollidiert. Für die Zeit der Bergungsarbeiten musste die Hauptstrasse gesperrt und der Bahnverkehr unterbrochen werden. „Grabs: Bahnverkehr nach Unfall an Bahnübergang unterbrochen“ weiterlesen