SBB 2014 gut vorangekommen: Mehr Passagiere und Güter befördert – höherer Gewinn durch Immobilienverkauf

2014 hat die SBB 3,7 Prozent mehr Kunden und 17,6 Prozent mehr Güter befördert. Täglich benutzten 1,18 Mio. Passagiere die Züge. Kundenzufriedenheit und Kundenpünktlichkeit sind leicht gestiegen; die SBB bleibt pünktlichste Bahn Europas. Der Konzerngewinn stieg um CHF 135 Mio. auf CHF 373 Mio.; der Anstieg ist in erster Linie auf Immobilienverkäufe zurückzuführen. Zum guten Konzernergebnis trug erneut SBB Cargo bei; erstmals erreichte SBB Cargo International die Gewinnzone. Beim Fernverkehr ist der Gewinn deutlich zurückgegangen. Die Verschuldung der SBB nahm weiter zu, jedoch weniger stark als im Vorjahr. Der Schuldendeckungsgrad konnte verbessert werden. Angesichts des wirtschaftlich schwieriger werdenden Umfelds, unter anderem wegen der Frankenstärke, will die SBB die Effizienz weiter steigern und setzt sich dafür ein, 2015 auf Preiserhöhungen im öffentlichen Verkehr zu verzichten.

erstellt am 26. März 2015 @ 11:09 Uhr
SBB CFF FFS / SBB RailAway / Pro Bahn Schweiz / SEV / TILO
SBB 20142014 hat die SBB 3,7 Prozent mehr Kunden und 17,6 Prozent mehr Güter befördert. Täglich benutzten 1,18 Mio. Passagiere die Züge. Kundenzufriedenheit und Kundenpünktlichkeit sind leicht gestiegen; die SBB bleibt pünktlichste Bahn Europas. Der Konzerngewinn stieg um CHF 135 Mio. auf CHF 373 Mio.; der Anstieg ist in erster Linie auf Immobilienverkäufe zurückzuführen. Zum guten Konzernergebnis trug erneut SBB Cargo bei; erstmals erreichte SBB Cargo International die Gewinnzone. Beim Fernverkehr ist der Gewinn deutlich zurückgegangen. Die Verschuldung der SBB nahm weiter zu, jedoch weniger stark als im Vorjahr. Der Schuldendeckungsgrad konnte verbessert werden. Angesichts des wirtschaftlich schwieriger werdenden Umfelds, unter anderem wegen der Frankenstärke, will die SBB die Effizienz weiter steigern und setzt sich dafür ein, 2015 auf Preiserhöhungen im öffentlichen Verkehr zu verzichten. „SBB 2014 gut vorangekommen: Mehr Passagiere und Güter befördert – höherer Gewinn durch Immobilienverkauf“ weiterlesen

TILO festeggia con successo il suo anniversario: Festa a bordo dei treni speciali per i 10 anni di TILO

Sabato 13 giugno 2015, per festeggiare i suoi 10 anni di servizio, TILO ha organizzato 4 treni speciali tra Chiasso, Bellinzona e Locarno con intrattenimento a bordo per grandi e piccini.

SBB CFF FFS / TILO
 Sabato 13 giugno 2015, per festeggiare i suoi 10 anni di servizio, TILO ha organizzato 4  treni speciali  tra Chiasso, Bellinzona e Locarno con intrattenimento a bordo per grandi e piccini. „TILO festeggia con successo il suo anniversario: Festa a bordo dei treni speciali per i 10 anni di TILO“ weiterlesen

Fermata TILO di Stabio: Offerta ampliata al Park&Rail

Il servizio TILO offerto dallo scorso mese di dicembre tra Mendrisio e Stabio è apprezzato. Anche la sessantina di stalli Park&Rail realizzati all’apertura della linea a Stabio, ha riscontrato un ottimo successo. Si è pertanto deciso di ampliare ulteriormente questo servizio fino a raggiungere 200 posti auto: da maggio i primi 80 stalli supplementari sono a disposizione dell’utenza.

SBB CFF FFS
Il servizio TILO offerto dallo scorso mese di dicembre tra Mendrisio e Stabio è apprezzato. Anche la sessantina di stalli Park&Rail realizzati all’apertura della linea a Stabio, ha riscontrato un ottimo successo. Si è pertanto deciso di ampliare ulteriormente questo servizio fino a raggiungere 200 posti auto: da maggio i primi 80 stalli supplementari sono a disposizione dell’utenza. „Fermata TILO di Stabio: Offerta ampliata al Park&Rail“ weiterlesen

Galleria di base e rinnovo del ponte ferroviario sulla Moesa: Servizio bus Castione–Bellinzona e Ambrì–Giubiasco

Il rinnovo del ponte sul fiume Moesa rappresenta il primo importante tassello del complesso mosaico di infrastrutture da realizzare per l’apertura della Galleria di base del San Gottardo. Durante la traslazione di uno dei due impalcati ferroviari la linea ferroviaria sarà inagibile. Per la clientela del traffico a lunga percorrenza nazionale, internazionale e regionale TILO sarà allestito un servizio bus sostitutivo. Questa fase di cantiere è programmata da sabato 25 aprile alle ore 17.10 a lunedì 27 aprile 2015 alle ore 05.30.

erstellt am 13. April 2015 @ 22:39 Uhr
SBB CFF FFS
Ponte MoesaIl rinnovo del ponte sul fiume Moesa rappresenta il primo importante tassello del complesso mosaico di infrastrutture da realizzare per l’apertura della Galleria di base del San Gottardo. Durante la traslazione di uno dei due impalcati ferroviari la linea ferroviaria sarà inagibile. Per la clientela del traffico a lunga percorrenza nazionale, internazionale e regionale TILO sarà allestito un servizio bus sostitutivo. Questa fase di cantiere è programmata da sabato 25 aprile alle ore 17.10 a lunedì 27 aprile 2015 alle ore 05.30. „Galleria di base e rinnovo del ponte ferroviario sulla Moesa: Servizio bus Castione–Bellinzona e Ambrì–Giubiasco“ weiterlesen

SBB-Fahrplanwechsel: Neue Züge am Gotthard, Ausbau in der Westschweiz

Am 14. Dezember 2014 wechselte der Fahrplan: Dieses Jahr brachte er in der Westschweiz den Halbstundentakt zwischen Freiburg und Romont sowie zwischen Freiburg und Yverdon-les-Bains. Am Gotthard fahren neu Züge des Typs ETR 610 und der RegioExpress zwischen Bern und Biel verkehrt überwiegend mit RegioDosto-Zügen. Auf SBB Mobile lassen sich seit kurzem Sparbillette lösen und demnächst wird das Abend-GA erhältlich sein.

erstellt am 27. November 2014 @ 11:40 Uhr
SBB CFF FFS / Pro Bahn Schweiz / Sandro Hartmeier
Abfahrtsanzeiger Generalanzeiger Zuerich HBAm 14. Dezember 2014 wechselte der Fahrplan: Dieses Jahr brachte er in der Westschweiz den Halbstundentakt zwischen Freiburg und Romont sowie zwischen Freiburg und Yverdon-les-Bains. Am Gotthard fahren neu Züge des Typs ETR 610 und der  RegioExpress  zwischen Bern und Biel verkehrt überwiegend mit RegioDosto-Zügen. Auf SBB Mobile lassen sich seit kurzem Sparbillette lösen und demnächst wird das Abend-GA erhältlich sein. „SBB-Fahrplanwechsel: Neue Züge am Gotthard, Ausbau in der Westschweiz“ weiterlesen

Carnevale Rabadan 2015: Affluenza in calo sui treni notturni e mancanza di rispetto verso infrastrutture e persone

Lievemente ridotta quest’anno l’affluenza sui treni speciali organizzati per le notti di festa dell’edizione del carnevale Rabadan che si è appena conclusa; TILO ha trasportato circa 72’000 persone con gli 82 treni speciali, purtroppo si accentua la crescente mancanza di rispetto delle persone al lavoro e delle regole basilari quali il divieto di attraversare i binari, il rispetto delle infrastrutture e dei mezzi ferroviari.

SBB CFF FFS / TILO
Lievemente ridotta quest’anno l’affluenza sui treni speciali organizzati per le notti di festa dell’edizione del carnevale Rabadan che si è appena conclusa; TILO ha trasportato circa 72’000 persone con gli 82 treni speciali, purtroppo si accentua la crescente mancanza di rispetto delle persone al lavoro e delle regole basilari quali il divieto di attraversare i binari, il rispetto delle infrastrutture e dei mezzi ferroviari. „Carnevale Rabadan 2015: Affluenza in calo sui treni notturni e mancanza di rispetto verso infrastrutture e persone“ weiterlesen

Trasporti sostitutivi con bus: Interruzioni del traffico ferroviario sulla tratta Cadenazzo – Luino

Dal 23 febbraio 2015 al 4 aprile 2015, dal lunedì al sabato (escluso il mercoledì), dalle ore 9.40 alle 13.40, i collegamenti TILO S30 tra Cadenazzo e Luino saranno sostituiti con un servizio bus. Il provvedimento è da ricondurre a lavori di consolidamento della zona franosa (lato Italia).

SBB CFF FFS
Dal 23 febbraio 2015 al 4 aprile 2015, dal lunedì al sabato (escluso il mercoledì), dalle ore 9.40 alle 13.40, i collegamenti TILO  S30  tra Cadenazzo e Luino saranno sostituiti con un servizio bus. Il provvedimento è da ricondurre a lavori di consolidamento della zona franosa (lato Italia). „Trasporti sostitutivi con bus: Interruzioni del traffico ferroviario sulla tratta Cadenazzo – Luino“ weiterlesen

Einweihung Bahnlinie FMV zwischen Mendrisio und Stabio: Neue TILO-Linien S40/S50 seit Dezember 2014

Am Nachmittag des 26. November 2014 weihten Vertreter des Kantons Tessin, des Bundes, der SBB und der TILO den Tessiner Teil der neuen Bahnlinie FMV zwischen Mendrisio und Stabio ein. Die SBB hat die Linie zwischen Mendrisio und Stabio termingerecht und unter Einhaltung der geplanten Kosten fertiggestellt. Bis die FMV auch auf der italienischen Seite Richtung Varese – Malpensa eröffnet wird, steht den Kunden die neue grenzüberschreitende Verbindung zwischen Albate-Camerlata und Stabio, via Mendrisio, zur Verfügung.

erstellt am 26. November 2014 @ 14:51 Uhr
SBB CFF FFS / TILO / BAV / Republica e Cantone Ticino / Jürg D. Lüthard
Einweihung Bahnlinie FMV Mendrisio StabioAm Nachmittag des 26. November 2014 weihten Vertreter des Kantons Tessin, des Bundes, der SBB und der TILO den Tessiner Teil der neuen Bahnlinie FMV zwischen Mendrisio und Stabio ein. Die SBB hat die Linie zwischen Mendrisio und Stabio termingerecht und unter Einhaltung der geplanten Kosten fertiggestellt. Bis die FMV auch auf der italienischen Seite Richtung Varese – Malpensa eröffnet wird, steht den Kunden die neue grenzüberschreitende Verbindung zwischen Albate-Camerlata und Stabio, via Mendrisio, zur Verfügung. „Einweihung Bahnlinie FMV zwischen Mendrisio und Stabio: Neue TILO-Linien S40/S50 seit Dezember 2014“ weiterlesen

I clienti si confermano soddisfatti di viaggiare TILO

Si conferma alta e in linea con i risultati dei sondaggi precedenti la soddisfazione dei clienti TILO, l’84 percento della clientela si dice infatti complessivamente soddisfatta del servizio offerto. Questo è quanto emerso dall’ultima indagine di mercato svoltasi nel mese di ottobre 2014. Oltre il 23 percento dei 7’000 questionari distribuiti è stato riconsegnato, una buona percentuale che segnala come TILO stia a cuore ai suoi clienti.

TILO
TILO ETR 150Si conferma alta e in linea con i risultati dei sondaggi precedenti la soddisfazione dei clienti TILO, l’84 percento della clientela si dice infatti complessivamente soddisfatta del servizio offerto. Questo è quanto emerso dall’ultima indagine di mercato svoltasi nel mese di ottobre 2014. Oltre il 23 percento dei 7’000 questionari distribuiti è stato riconsegnato, una buona percentuale che segnala come TILO stia a cuore ai suoi clienti. „I clienti si confermano soddisfatti di viaggiare TILO“ weiterlesen

SBB investiert 1,5 Milliarden ins Tessin: Neue Bahnhöfe und neue Züge für das Tessin

Bis 2020 wird die SBB im Tessin mehr als CHF 1,5 Milliarden für die Neugestaltung der Bahnhöfe, die Beschaffung von neuem Rollmaterial für den Nord-Süd-Verkehr und die Modernisierung der Bahninfrastruktur investieren. Am Medienanlass in Lugano präsentierte SBB CEO Andreas Meyer die Tessiner Bahnzukunft. In diesem Rahmen fand einerseits die Einweihung des renovierten Aufnahmegebäudes in Lugano statt. Andererseits wurde der erste ETR 610 der zweiten Generation getauft. Die Züge werden ab Dezember 2014 zwischen Zürich und Mailand eingesetzt. Am Morgen wurden anlässlich des jährlichen Treffens zwischen dem Tessiner Staatsrat und Vertretern der Konzernleitung der SBB die konkreten Projekte über die Entwicklungen zur Bahnzukunft auf der wichtigen Nord-Süd-Achse vertieft besprochen.

erstellt am 07. August 2014 @ 22:06 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier
SBB ETR 610RABe 503 012 Ticino Bahnhof LuganoBis 2020 wird die SBB im Tessin mehr als CHF 1,5 Milliarden für die Neugestaltung der Bahnhöfe, die Beschaffung von neuem Rollmaterial für den Nord-Süd-Verkehr und die Modernisierung der Bahninfrastruktur investieren. Am Medienanlass in Lugano präsentierte SBB CEO Andreas Meyer am 7. August 2014 die Tessiner Bahnzukunft. In diesem Rahmen fand einerseits die Einweihung des renovierten Aufnahmegebäudes in Lugano statt. Andererseits wurde der erste ETR 610 der zweiten Generation getauft. Die Züge werden ab Dezember 2014 zwischen Zürich und Mailand eingesetzt. Am Morgen wurden anlässlich des jährlichen Treffens zwischen dem Tessiner Staatsrat und Vertretern der Konzernleitung der SBB die konkreten Projekte über die Entwicklungen zur Bahnzukunft auf der wichtigen Nord-Süd-Achse vertieft besprochen. „SBB investiert 1,5 Milliarden ins Tessin: Neue Bahnhöfe und neue Züge für das Tessin“ weiterlesen