Nordwestschweizer Kantone erarbeiten Bestellerstrategie für den TNW

Die fünf Trägerkantone des Tarifverbunds Nordwestschweiz (TNW), Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Jura und Solothurn, haben an der Nordwestschweizerischen Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs vom 23. Oktober 2015 entschieden, eine gemeinsame Strategie für den TNW auszuarbeiten. Diese soll die Leitplanken für die Rolle der Kantone als Besteller der ÖV-Leistungen innerhalb des TNW definieren. Dabei soll auch eine Überprüfung und allfällige Anpassung der aktuellen Tarifstruktur erfolgen.

Kanton BL
Die fünf Trägerkantone des Tarifverbunds Nordwestschweiz (TNW), Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Jura und Solothurn, haben an der Nordwestschweizerischen Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs vom 23. Oktober 2015 entschieden, eine gemeinsame Strategie für den TNW auszuarbeiten. Diese soll die Leitplanken für die Rolle der Kantone als Besteller der ÖV-Leistungen innerhalb des TNW definieren. Dabei soll auch eine Überprüfung und allfällige Anpassung der aktuellen Tarifstruktur erfolgen. „Nordwestschweizer Kantone erarbeiten Bestellerstrategie für den TNW“ weiterlesen

Festakt für Verlängerung der Tramlinie 8 nach Weil am Rhein

Im Rahmen eines Festaktes wurde am 12. Dezember 2014 die Verlängerung der Tramlinie 8 gewürdigt. Am Grenzübergang Basel-Hiltalingerstrasse/Weil am Rhein-Friedlingen schnitten Vertreterinnen und Vertreter der Geldgeber das Eröffnungsband durch.

erstellt am 12. Dezember 2014 @ 20:12 Uhr
Kanton Basel-Stadt, Bau- und Verkehrsdepartement / Stadt Weil am Rhein / Basler Verkehrs–Betriebe / Jürg D. Lüthard / Tramclub Basel, Newsletter
Festakt Verlaengerung Tramlinie 8 Weil am RheinIm Rahmen eines Festaktes wurde am 12. Dezember 2014 die Verlängerung der Tramlinie 8 gewürdigt. Am Grenzübergang Basel-Hiltalinger-Strasse/Weil am Rhein-Friedlingen schnitten Vertreterinnen und Vertreter der Geldgeber das Eröffnungsband durch. „Festakt für Verlängerung der Tramlinie 8 nach Weil am Rhein“ weiterlesen

Ja zum U-Abo: 4000 Unterschriften in 35 Tagen

Die Grünen Baselland, die SP Baselland, das junge grüne Bündnis Nordwest, die JUSO Baselland, der VCS beider Basel und Pro Natura Baselland haben am 1. Oktober 2015 die Initiative «Ja zum U-Abo» eingereicht. Innerhalb von 35 Tagen hat das überparteiliche Komitee rund 4000 Unterschriften gesammelt.

Grüne Baselland
Ja zum U-AboDie Grünen Baselland, die SP Baselland, das junge grüne Bündnis Nordwest, die JUSO Baselland, der VCS beider Basel und Pro Natura Baselland haben am 1. Oktober 2015 die Initiative «Ja zum U-Abo» eingereicht. Innerhalb von 35 Tagen hat das überparteiliche Komitee rund 4000 Unterschriften gesammelt. „Ja zum U-Abo: 4000 Unterschriften in 35 Tagen“ weiterlesen

Wie weiter am „Diesel-Hochrhein“? – Interpellation zur Elektrifizierung der Hochrheinlinie

Die Interpellation der Grossrätin Anita Lachenmeier-Thüring, Co-Präsidentin des VCS beider Basel, fragt nach Mittel und Wegen, um die Elektrifizierung der Hochrheinlinie zwischen Basel und Erzingen voranzubringen. Nachdem der Ständerat eine Kostenbeteiligung durch den Bund ablehnte, krebste auch der Nationalrat zurück. Nun sind Effort und Überzeugungskraft der Basler Regierung gefragt.

erstellt am 02. September 2013 @ 21:55 Uhr
VCS beider Basel
Elektrifizierung-Hochrheinstrecke-64652_01Die Interpellation der Grossrätin Anita Lachenmeier-Thüring, Co-Präsidentin des VCS beider Basel, fragt nach Mittel und Wegen, um die Elektrifizierung der Hochrheinlinie zwischen Basel und Erzingen voranzubringen. Nachdem der Ständerat eine Kostenbeteiligung durch den Bund ablehnte, krebste auch der Nationalrat zurück. Nun sind Effort und Überzeugungskraft der Basler Regierung gefragt. „Wie weiter am „Diesel-Hochrhein“? – Interpellation zur Elektrifizierung der Hochrheinlinie“ weiterlesen

TNW Jahresrückblick 2014 und Ausblick

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) hielt seine erste Jahresversammlung in der Neuorganisation am 17. Juni 2015 in Liestal ab. Der TNW konnte seine Verkehrserlöse um CHF 3,3 Mio. auf insgesamt CHF 253,6 Mio. im Jahre 2014 steigern und verzeichnete einen neuen Höchstwert von 224,6 Millionen transportierten Fahrgästen.
Die Organisation stellte sich mit der Gründung eines Vereins Ende 2014 neu auf, besetzte Präsidium und Geschäftsleitung neu und entwickelte eine Verbundstrategie mit konkreten Handlungsfeldern und Projekten.

Tarifverbund Nordwestschweiz
TNW Jahresrueckblick 2014Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) hielt seine erste Jahresversammlung in der Neuorganisation am 17. Juni 2015 in Liestal ab. Der TNW konnte seine Verkehrserlöse um CHF 3,3 Mio. auf insgesamt CHF 253,6 Mio. im Jahre 2014 steigern und verzeichnete einen neuen Höchstwert von 224,6 Millionen transportierten Fahrgästen.
Die Organisation stellte sich mit der Gründung eines Vereins Ende 2014 neu auf, besetzte Präsidium und Geschäftsleitung neu und entwickelte eine Verbundstrategie mit konkreten Handlungsfeldern und Projekten.
„TNW Jahresrückblick 2014 und Ausblick“ weiterlesen

App „Tickets“: Die erste mobile Mehrfahrtenkarte der Schweiz

Die BLT präsentiert mit ihrer preisgekrönten App «Tickets» in der Version 2.0 eine echte Weltneuheit: die mobile Mehrfahrtenkarte.

BLT Baselland Transport
App Tickets Die erste mobile Mehrfahrtenkarte der SchweizDie BLT präsentiert mit ihrer preisgekrönten App «Tickets» in der Version 2.0 eine echte Weltneuheit: die mobile Mehrfahrtenkarte. „App „Tickets“: Die erste mobile Mehrfahrtenkarte der Schweiz“ weiterlesen

BLT-Geschäftsjahr 2014: Innovativ und sicher unterwegs

Die BLT konnte 2014 ihre Fahrgastzahlen um 837‘000 auf 52,7 Millionen Passagiere steigern. Infrastrukturprojekte wie der Doppelspurausbau Ettingen-Flüh, die Gleiserneuerung beim Depot Hüslimatt und der Neubau des Standorts Eptingen wurden termingerecht fertiggestellt. Und mit der Lancierung der App „Tickets“ ist der BLT im August 2014 eine nationale Innovation im Bereich Mobile Ticketing gelungen.

BLT Baselland Transport
BLT 2014 Tango-TramDie BLT konnte 2014 ihre Fahrgastzahlen um 837‘000 auf 52,7 Millionen Passagiere steigern. Infrastrukturprojekte wie der Doppelspurausbau Ettingen-Flüh, die Gleiserneuerung beim Depot Hüslimatt und der Neubau des Standorts Eptingen wurden termingerecht fertiggestellt. Und mit der Lancierung der App „Tickets“ ist der BLT im August 2014 eine nationale Innovation im Bereich Mobile Ticketing gelungen. „BLT-Geschäftsjahr 2014: Innovativ und sicher unterwegs“ weiterlesen

Adrian Brodbeck wird neuer TNW-Geschäftsführer per 1. März 2015

Der Vorstand des neu gegründeten Vereins TNW Tarifverbund Nordwestschweiz hat Adrian Brodbeck als neuen Geschäftsführer gewählt. Er übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle per 1. März 2015.

Tarifverbund Nordwestschweiz
Adrian Brodbeck TNW-GeschaeftsfuehrerDer Vorstand des neu gegründeten Vereins TNW Tarifverbund Nordwestschweiz hat Adrian Brodbeck als neuen Geschäftsführer gewählt. Er übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle per 1. März 2015. „Adrian Brodbeck wird neuer TNW-Geschäftsführer per 1. März 2015“ weiterlesen

Test- und Probefahrten: Meilenstein im Projekt „Tram 8 grenzenlos“

Das Projekt „Tram 8 grenzenlos“ geht mit grossen Schritten auf die Fertigstellung der erweiterten Tramstrecke nach Weil am Rhein zu. Ein Meilenstein steht an: Mit den Test- und Probefahrten wird die bevorstehende Inbetriebnahme sichtbar. Ab 29. September 2014 verkehren erstmals Tramfahrzeuge in Weil am Rhein und für die Bevölkerung gilt „Vorsicht Tram“. Das Eröffnungsfest findet am 14.12.2014 statt.

erstellt am 30. September 2014 @ 08:02 Uhr
Basler Verkehrs-Betriebe / VCS Verkehrs-Club der Schweiz, Sektion beider Basel / Jürg D. Lüthard
BVB Tram 8 ZollDas Projekt „Tram 8 grenzenlos“ geht mit grossen Schritten auf die Fertigstellung der erweiterten Tramstrecke nach Weil am Rhein zu. Ein Meilenstein steht an: Mit den Test- und Probefahrten wird die bevorstehende Inbetriebnahme sichtbar. Ab 29. September 2014 verkehren erstmals Tramfahrzeuge in Weil am Rhein und für die Bevölkerung gilt „Vorsicht Tram“. Das Eröffnungsfest findet am 14.12.2014 statt. „Test- und Probefahrten: Meilenstein im Projekt „Tram 8 grenzenlos““ weiterlesen

TNW fit für die Zukunft: Tarifverbund Nordwestschweiz gibt sich neue Rechtsform

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) setzt seine Arbeit als Verein fort. Die neue Rechtsform wurde an der Gründungsversammlung am 5. Dezember 2014 in Liestal von allen Mitgliedern besiegelt. Mitglieder im Verein TNW sind die sechs Transportunternehmen und die fünf Kantone der Nordwestschweiz.

Tarifverbund Nordwestschweiz
Gruppenfoto_TNW_2014Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) setzt seine Arbeit als Verein fort. Die neue Rechtsform wurde an der Gründungsversammlung am 5. Dezember 2014 in Liestal von allen Mitgliedern besiegelt. Mitglieder im Verein TNW sind die sechs Transportunternehmen und die fünf Kantone der Nordwestschweiz. „TNW fit für die Zukunft: Tarifverbund Nordwestschweiz gibt sich neue Rechtsform“ weiterlesen