ZVV-Geschäftsjahr 2012: Erstmals über 600 Millionen Fahrgäste

Die Verkehrsunternehmen im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) beförderten 2012 rund 605 Millionen Fahrgäste. Das sind 15 Millionen mehr als 2011. Der Ertrag und der Aufwand wuchsen 2012 je um knapp 4 Prozent. Das Defizit beträgt 365.1 Millionen Franken. Das ist wie bereits im Vorjahr deutlich weniger als budgetiert. Der Kostendeckungsgrad des ZVV stabilisierte sich bei knapp 62 Prozent.

erstellt am 26. Juni 2013 @ 16:52 Uhr
ZVV
ZVV Kennzahlen 2012 62340_01Die Verkehrsunternehmen im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) beförderten 2012 rund 605 Millionen Fahrgäste. Das sind 15 Millionen mehr als 2011. Der Ertrag und der Aufwand wuchsen 2012 je um knapp 4 Prozent. Das Defizit beträgt 365.1 Millionen Franken. Das ist wie bereits im Vorjahr deutlich weniger als budgetiert. Der Kostendeckungsgrad des ZVV stabilisierte sich bei knapp 62 Prozent. „ZVV-Geschäftsjahr 2012: Erstmals über 600 Millionen Fahrgäste“ weiterlesen

Die VBZ suchen 60 neue Tramführerinnen – Männer sind natürlich auch willkommen

2012 war für die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) ein Rekordjahr: über 6 Millionen Menschen mehr als noch im Vorjahr zählten für ihre Reise durch Zürich auf die „Blau-weissen“. Hauptgrund für diese erfreuliche Zunahme um 2% ist die neue Tramlinie in Zürich West.

erstellt am 12. März 2013 @ 10:22 Uhr
Verkehrsbetriebe Zürich / VBZ, Newsletter
2012 war für die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) ein Rekordjahr: über 6 Millionen Menschen mehr als noch im Vorjahr zählten für ihre Reise durch Zürich auf die „Blau-weissen“. Hauptgrund für diese erfreuliche Zunahme um 2% ist die neue Tramlinie in Zürich West. „Die VBZ suchen 60 neue Tramführerinnen – Männer sind natürlich auch willkommen“ weiterlesen

VBZ befördern so viele Fahrgäste wie noch nie

Der Aufwärtstrend bei den Fahrgastzahlen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) setzt sich fort. Im Jahr 2012 konnten über 6 Mio. mehr Personen mit Tram und Bus transportiert werden als im Vorjahr. Dies ist ein neuer Höchstwert für die VBZ. Ausschlaggebend für die Zunahme waren vor allem die Entwicklungen im Gebiet Zürich-West.

Verkehrsbetriebe Zürich
Der Aufwärtstrend bei den Fahrgastzahlen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) setzt sich fort. Im Jahr 2012 konnten über 6 Mio. mehr Personen mit Tram und Bus transportiert werden als im Vorjahr. Dies ist ein neuer Höchstwert für die VBZ. Ausschlaggebend für die Zunahme waren vor allem die Entwicklungen im Gebiet Zürich-West. „VBZ befördern so viele Fahrgäste wie noch nie“ weiterlesen

1 Jahr Tram Zürich-West: Die erste Bilanz

Vor einem Jahr haben die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) ihr Netz mit dem Tram Zürich-West um 3.2 Kilometer erweitert. Seither hat sich rund um die neuen Tramschienen einiges entwickelt. Ein Rückblick zeigt erste Ergebnisse und Tendenzen.

Verkehrsbetriebe Zürich
Vor einem Jahr haben die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) ihr Netz mit dem Tram Zürich-West um 3.2 Kilometer erweitert. Seither hat sich rund um die neuen Tramschienen einiges entwickelt. Ein Rückblick zeigt erste Ergebnisse und Tendenzen. „1 Jahr Tram Zürich-West: Die erste Bilanz“ weiterlesen

Was die VBZ im Jahr 2011 bewegte

2011 war das Jahr des Tram Zürich-West. Mit der Inbetriebnahme im Dezember wurden die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung im Westen der Stadt geschaffen. Der soeben erschienene VBZ-Geschäftsbericht 2011 befasst sich mit dieser Netzerweiterung, aber auch mit etlichen anderen Geschehnissen rund um die VBZ.

erstellt am 04. Juli 2012 @ 09:54 Uhr
Verkehrsbetriebe Zürich
VBZ Zuerich West 48970_012011 war das Jahr des Tram Zürich-West. Mit der Inbetriebnahme im Dezember wurden die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung im Westen der Stadt geschaffen. Der soeben erschienene VBZ-Geschäftsbericht 2011 befasst sich mit dieser Netzerweiterung, aber auch mit etlichen anderen Geschehnissen rund um die VBZ. „Was die VBZ im Jahr 2011 bewegte“ weiterlesen

ZVV-Geschäftsjahr 2011: Mehr Passagiere, mehr Erträge

Die Verkehrsunternehmen im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) beförderten 2011 rund 590 Millionen Fahrgäste. Das sind 10 Millionen mehr als 2010. Auch das Defizit wurde verbessert – vor allem dank höheren Einnahmen. Der vom Kantonsrat genehmigte Rahmenkredit wurde erneut nicht ausgeschöpft. Der Kostendeckungsgrad stieg auf 62 Prozent.

ZVV
Die Verkehrsunternehmen im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) beförderten 2011 rund 590 Millionen Fahrgäste. Das sind 10 Millionen mehr als 2010. Auch das Defizit wurde verbessert – vor allem dank höheren Einnahmen. Der vom Kantonsrat genehmigte Rahmenkredit wurde erneut nicht ausgeschöpft. Der Kostendeckungsgrad stieg auf 62 Prozent. „ZVV-Geschäftsjahr 2011: Mehr Passagiere, mehr Erträge“ weiterlesen

Hürzeler, Nef, Häusermann: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2012

Fakten, Zahlen, Hintergründe

erstellt am 11. April 2012 @ 15:29 Uhr
Edition Lan
Bahn-Jahrbuch Schweiz 2012 45580_01Fakten, Zahlen, Hintergründe

Auch 2012 ist das beliebte Bahn-Jahrbuch erschienen. Kennen Sie den «LION»? Dabei handelt es sich um eine aufgearbeitete Lokomotive des Typs Re 420, welche für den Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) mit Doppelstockwagen unterwegs sein wird. „Hürzeler, Nef, Häusermann: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2012“ weiterlesen

VBZ-Fahrplan 2011/12: Tram Zürich-West – Lebensader für ein aufstrebendes Quartier

Es ist so weit: Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 hat Zürich-West einen neuen Tramabschnitt und damit optimale Verbindungen in die Innenstadt und nach Altstetten bekommen. Zahlreiche Arbeitsplätze, kulturelle Institutionen und die Ausgangsmeile sind jetzt im Nu erreichbar. Das Tram kommt der rasanten Entwicklung im Quartier entgegen, die künftig noch mehr Arbeits-, Vergnügungs- und Studienplätze erwarten lässt.

erstellt am 16. November 2011 @ 16:47 Uhr
Verkehrsbetriebe Zürich / Peter Specker / Erik Schneider
Tram Zuerich-West Liniennetz  39857_01Es ist so weit: Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 hat Zürich-West einen neuen Tramabschnitt und damit optimale Verbindungen in die Innenstadt und nach Altstetten bekommen. Zahlreiche Arbeitsplätze, kulturelle Institutionen und die Ausgangsmeile sind jetzt im Nu erreichbar. Das Tram kommt der rasanten Entwicklung im Quartier entgegen, die künftig noch mehr Arbeits-, Vergnügungs- und Studienplätze erwarten lässt. „VBZ-Fahrplan 2011/12: Tram Zürich-West – Lebensader für ein aufstrebendes Quartier“ weiterlesen

Zürcher Regierungsrat beantragt ZVV-Rahmenkredit für die Fahrplanperiode 2012/2013

Der Regierungsrat des Kantons Zürich beantragte dem Kantonsrat einen Rahmenkredit für den Zürcher Verkehrsverbund ZVV von 798,2 Millionen Franken für die Fahrplanperiode 2012/2013. Nach dem Ausbaustopp 2010 ist für die nächsten beiden Jahre wieder ein Angebotsausbau im Umfang von über 11 Millionen Franken vorgesehen. Grösste Einzelmassnahme ist die Einführung des Trams Zürich-West. Der Kantonsrat stimmte dem Kredit im Januar 2012 einstimmig zu.

erstellt am 21. Juli 2011 @ 13:44 Uhr
Kanton Zürich, Regierungsrat / Sandro Hartmeier
Update Der Regierungsrat des Kantons Zürich beantragte dem Kantonsrat einen Rahmenkredit für den Zürcher Verkehrsverbund ZVV von 798,2 Millionen Franken für die Fahrplanperiode 2012/2013. Nach dem Ausbaustopp 2010 ist für die nächsten beiden Jahre wieder ein Angebotsausbau im Umfang von über 11 Millionen Franken vorgesehen. Grösste Einzelmassnahme ist die Einführung des Trams Zürich-West. Der Kantonsrat stimmte dem Kredit im Januar 2012 einstimmig zu. „Zürcher Regierungsrat beantragt ZVV-Rahmenkredit für die Fahrplanperiode 2012/2013“ weiterlesen

ZVV-Fahrplan 2012: Ein Tram für Zürich-West

Der diesjährige Fahrplanwechsel im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) am 11. Dezember 2011 bringt einen Meilenstein für die Stadt Zürich: Das Tram Zürich-West wird nach drei Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. Aber auch im restlichen Verbundgebiet profitieren die Fahrgäste von einem dichteren Angebot und mehr Kapazitäten bei Bahn und Bus.

erstellt am 16. November 2011 @ 17:59 Uhr
ZVV
Der diesjährige Fahrplanwechsel im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) am 11. Dezember 2011 bringt einen Meilenstein für die Stadt Zürich: Das Tram Zürich-West wird nach drei Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. Aber auch im restlichen Verbundgebiet profitieren die Fahrgäste von einem dichteren Angebot und mehr Kapazitäten bei Bahn und Bus. „ZVV-Fahrplan 2012: Ein Tram für Zürich-West“ weiterlesen