Aufbruchstimmung beim Dampfzentrum

Im Herbst 2011 ist das Sammelgut des Vaporama, rund 500 Tonnen schwer, von Thun nach Winterthur verbracht worden – mehrere Dampfmaschinen, Lokomobile, Dampfwalzen, ein Raketenmotor, sogar ein komplett erhaltenes, dampfbetriebenes Baggerschiff. Jetzt liegen diese wertvollen Kulturgüter im provisorischen Schaulager in der Halle 181 im Sulzerareal in Winterthur.

DLM
Dampfzentrum Winterthur 43386_01Im Herbst 2011 ist das Sammelgut des Vaporama, rund 500 Tonnen schwer, von Thun nach Winterthur verbracht worden – mehrere Dampfmaschinen, Lokomobile, Dampfwalzen, ein Raketenmotor, sogar ein komplett erhaltenes, dampfbetriebenes Baggerschiff. Jetzt liegen diese wertvollen Kulturgüter im provisorischen Schaulager in der Halle 181 im Sulzerareal in Winterthur. „Aufbruchstimmung beim Dampfzentrum“ weiterlesen

Dampfzentrum Winterthur VDW

Wir planen eine offene Fabrik von mehreren KMU. Diese präsentieren ihre Aktivitäten, die alte und die moderne Dampftechnik.

Verein Dampfzentrum Winterthur VDW
Dampfzentrum Winterthur VDW 19307_01Wir planen eine offene Fabrik von mehreren KMU. Diese präsentieren ihre Aktivitäten, die alte und die moderne Dampftechnik. „Dampfzentrum Winterthur VDW“ weiterlesen

vaporama: Verein Dampfzentrum Winterthur VDW übernimmt die Maschinensammlung

Der Verein Dampfzentrum Winterthur VDW übernimmt die Maschinensammlung der Thuner Stiftung vaporama und rettet damit deren Kulturgüter von nationaler Bedeutung vor Liquidation und Verschrottung. Die gewichtige Sammlung aus Dampfmaschinen, Generatoren, Pumpen und Transmissionen muss bis Herbst 2011 die Schadaugärtnerei am Thunersee verlassen.

erstellt am 16. April 2011 @ 11:21 Uhr
Schweizerisches Dampfmaschinen-Museum vaporama Thun
Der Verein Dampfzentrum Winterthur VDW übernimmt die Maschinensammlung der Thuner Stiftung vaporama und rettet damit deren Kulturgüter von nationaler Bedeutung vor Liquidation und Verschrottung. Die gewichtige Sammlung aus Dampfmaschinen, Generatoren, Pumpen und Transmissionen muss bis Herbst 2011 die Schadaugärtnerei am Thunersee verlassen. „vaporama: Verein Dampfzentrum Winterthur VDW übernimmt die Maschinensammlung“ weiterlesen

Stiftung Vaporama Thun: Grundstein für weitere Gespräche ist gelegt

Ende vergangener Woche hat in Thun ein klärendes Gespräch zur Rettung der Dampfmaschinensammlung des Vaporama stattgefunden. Beteiligt waren Verteterinnen und Vertreter der Stiftung Vaporama, des Kantons Bern und der Stadt Thun. Die Bestände der Stiftung werden in den nächsten Monaten an Ort und Stelle belassen.

Ende vergangener Woche hat in Thun ein klärendes Gespräch zur Rettung der Dampfmaschinensammlung des Vaporama stattgefunden. Beteiligt waren Verteterinnen und Vertreter der Stiftung Vaporama, des Kantons Bern und der Stadt Thun. Die Bestände der Stiftung werden in den nächsten Monaten an Ort und Stelle belassen. „Stiftung Vaporama Thun: Grundstein für weitere Gespräche ist gelegt“ weiterlesen