Start Autoren Beiträge von Redaktion

Redaktion

6810 BEITRÄGE 47 KOMMENTARE
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.
neugasse-entwicklungsareale-mit-lebensqualitaet-zuerich_sbb-cff-ffs_23-11-16

Die Neugasse als lebendiges, vielfältiges Quartier

Beim zweiten "Hallengespräch" diskutierten Experten am Donnerstag, 28. September 2017, wie die lebenswerte Stadt von morgen aussieht. Dazu warfen sie einen Blick auf das Areal Neugasse. Brennendste Fragen sind: Was zeichnet die urbane Gesellschaft aus und welche Ansprüche stellt sie an ihren Lebensraum? Nimmt die Vielfalt in der Stadt tatsächlich zu oder schärft sich nur die Wahrnehmung?
Andreas Willich Leiter Personenverkehr_BLS_9 17

Andreas Willich wird neuer Leiter Unternehmensentwicklung der RhB

Die Rhätische Bahn (RhB) hat Andreas Willich (45) als neuen Leiter Unternehmensentwicklung und Mitglied des Höheren Kaders gewählt. Er wird Nachfolger von Dr. Marco Lüthi, der die RhB am 31. Dezember 2017 verlässt und zur Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU) als Leiter Infrastruktur und Mitglied der Geschäftsleitung wechselt.
Ueberblick der untersuchten Varianten_Promodal im Auftrag von SBB-Infratruktur_11 17

Keine Eisenbahn-Neubaustrecke zwischen Bern und Freiburg

Der Bundesrat hat im Auftrag des Nationalrats untersucht, ob die Linienführung der SBB-Strecke Bern – Freiburg geändert werden soll, um den Abschnitt Flamatt – Schmitten zu umfahren und gleichzeitig die Fahrzeit zwischen Bern und Lausanne zu verkürzen. Die Abklärungen haben ergeben, dass keine der untersuchten Varianten für eine Neubaustrecke ein positives Ergebnis brächte. Zudem sind die Störungen auf der Strecke dank Sanierungsmassnahmen stark zurückgegangen. Der Bundesrat will darum keine Neubaustrecke zwischen Bern und Freiburg bauen lassen, wie er in seiner Sitzung vom 8. November 2017 beschlossen hat.
ZVV Verbundzug Letzigrabenbruecke_Sandro Hartmeier_10 9 15

ZVV-Contact: Seit 15 Jahren täglich für die Fahrgäste da

Der Kundendienst des Zürcher Verkehrsverbunds feiert in diesen Tagen sein 15-jähriges Bestehen. Die Mitarbeitenden von ZVV-Contact bearbeiten jährlich knapp 160'000 Kundenanliegen – per Telefon, Post, E-Mail oder Social Media.
HB-Kundenlenker_SBB CFF FFS_14 4 17

Kundeninformation im Störungsfall: SBB bleibt dran

Die SBB hat in einem Pilotversuch getestet, ob mit mehr Anschlussdurchsagen im Störungsfall und weniger Anschlussdurchsagen im Regelfall die Wirksamkeit der Durchsagen erhöht werden kann. Nun liegen die Ergebnisse des Praxistests vor. Die getestete Philosophie wird in dieser Kombination aktuell nicht eingeführt.
RTRT_Gesamtprojekt_Stadt und Kanton Zuerich_10 5 16

Zürcher Regierungsrat unterbreitet Spezialgesetz und Rahmenkredit für Rosengartentram und Rosengartentunnel

Der Regierungsrat von Zürich hat ein kantonales Spezialgesetz zum Gesamtvorhaben Rosengartentram und Rosengartentunnel ausgearbeitet. Er beantragt dem Kantonsrat, diesem zuzustimmen und den Rahmenkredit von 1'030 Millionen Franken für die Umsetzung zu bewilligen. Das gemeinsam von Stadt und Kanton Zürich erarbeitete Grossprojekt umfasst den Bau einer neuen Tramverbindung vom Albisriederplatz bis zum Milchbuck und eines Strassentunnels zwischen Irchelpark und Wipkingerplatz. Die Inbetriebnahme ist ab 2030 vorgesehen.
plan-chliforst-nord_bls_14-11-16

Neue BLS-Werkstätte – Instandhaltung an drei Standorten unter Einbezug der Betroffenen

Der Verwaltungsrat der BLS AG hat an seiner letzten Sitzung die Instandhaltungsstrategie behandelt. Er folgte dabei der breit abgestützten Empfehlung der Begleitgruppe "Werkstätte BLS", die sich für den Fahrzeugunterhalt der BLS an drei Standorten ausgesprochen hatte. Der Neubau für die leichte Instandhaltung soll im Gebiet Chliforst Nord im Westen der Stadt Bern realisiert werden. Die bestehenden Werkstätten Spiez und Bönigen bleiben als langfristige Lösungen bestehen und werden ausgebaut. Die BLS ist sich bewusst, dass ein Neubau im Chliforst Nord Auswirkungen auf die Landschaft hat und für die betroffenen Anwohner eine Belastung darstellen wird. Deshalb will sie die Grundeigentümer und Interessengruppen eng in die weitere Planung einbeziehen. Die BLS will die neue Werkstätte für Mensch und Umwelt so verträglich wie möglich entwickeln.
Neue Recycling-Stationen Aschenbecher_SBB CFF FFS_7 12 15

Test sur des zones non-fumeur élargies

Les CFF ont pour objectif d’améliorer le confort de leurs clients dans les gares. Dans ce cadre, un test est prévu dans certaines gares en 2018 avec un élargissement des zones non-fumeur.
Giruno Smile Design Preis Schweiz_Stadler Rail Group_3 11 17

Stadler Hochgeschwindigkeitszug gewinnt Design Preis Schweiz

Der erste Hochgeschwindigkeitszug von Stadler, der Giruno für die SBB, hat den Design Leadership Prize des Design Preis Schweiz 2017/18 gewonnen.
BehiG-Haltestelle BVB_Basler Verkehrs-Betriebe_5 11 17

Drei weitere Tramhaltestellen mit stufenlosem Einstieg in Basel

Das BVB-Netz hat drei BehiG-Haltestellen (mit stufenlosem Einstieg) mehr: Der 2er und 1er fahren seit dem Morgen des 5. November 2017 wieder wie gewohnt durch die Elisabethen, auch die BehiG-Haltestelle Kirschgarten wird nun beidseitig "stufenlos" angefahren. Und bald erhält die erneuerte Haltstelle Bankverein auch noch ein neues Wartehäuschen.

X