Start Autoren Beiträge von Redaktion

Redaktion

6829 BEITRÄGE 53 Kommentare
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.
Brand Untergeschoss Bahnhof Scuol_Kapo GR_12 1 16

Brand im Untergeschoss des Bahnhofs Scuol-Tarasp

Am Nachmittag des 12. Januar 2016 ist es in Scuol zu einem Brand im Untergeschoss des Bahnhofs Scuol-Tarasp gekommen. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden.
Unterhaltsarbeiten an einem Gleis_Bundesamt fuer Verkehr_2015

Neue Erkenntnisse zu Verschleiss und Pflege der Eisenbahn-Fahrbahn

SBB und Privatbahnen benötigen für den Substanzerhalt der Fahrbahn mehr Geld. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat untersucht, welche Faktoren den Zustand der Fahrbahn beeinflussen. Es wurde ein Bericht erstellt mit dem Ziel, daraus Empfehlungen und regulatorische Massnahmen abzuleiten, welche die Lebensdauer verlängern. Damit soll der finanzielle Mehrbedarf begrenzt werden.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

Un anno intenso per la Polizia dei trasporti FFS

Nel 2015 la Polizia dei trasporti FFS ha presenziato a manifestazioni ed eventi sportivi, prestando servizio soprattutto sui treni speciali per i tifosi, con un totale di 384 interventi. Sui treni e nelle stazioni ha controllato circa 24 000 persone, 1670 delle quali sono state fermate e consegnate alla polizia cantonale o comunale. In occasione del Rapporto di Corpo annuale tenutosi a Olten, la Polizia dei trasporti ha tracciato un bilancio positivo del proprio lavoro.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

Une année riche en événements pour la Police des transports CFF

En 2015, la Police des transports CFF est intervenue lors 384 manifestations sportives et événementielles, pour la plupart à bord de trains de supporters. Quelque 24 000 personnes ont été contrôlées dans les trains et les gares. 1670 ont été arrêtées et remises aux autorités cantonales et communales. Lors du rapport annuel du corps de police à Olten, la Police des transports a tiré un bilan positif de ses prestations durant l’année écoulée.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

Ereignisreiches Jahr für die SBB Transportpolizei

Im Jahr 2015 begleitete die SBB Transportpolizei insgesamt 384 Event- und Sportanlässe, davon ein Grossteil Fanextrazüge. Rund 24 000 Personen wurden in Zügen und an Bahnhöfen kontrolliert und davon 1 670 festgenommen und den Kantons- und Stadtpolizeien übergeben. Am jährlich stattfindenden Korpsrapport in Olten zog die Transportpolizei eine positive Jahresbilanz ihrer Leistungen.
Postauto-App_Postauto_1 16

Z-Pass: Das Smartphone als Billettautomat

Die Fahrgäste im öffentlichen Verkehr können neu mit Hilfe der Postauto-App elektronische ÖV-Tickets für das Gebiet des Z-Pass kaufen. Die Wahl des passenden Fahrausweises ist in wenigen Schritten möglich. Die Verbindung von elektronischem Fahrplan und Ticketverkauf bringt immer das richtige Billett für den bevorzugten Reiseweg.
Boniswil Auto geriet nach Kollision auf Seetalbahngleis_Kapo AG_13 1 16

Boniswil: Auto geriet nach Kollision auf Seetalbahngleis

Ein Automobilist geriet während der Fahrt nach links und kollidierte in Boniswil mit einem entgegnkommenden Auto. Dieses wurde in der Folge auf die Bahngeleise geschleudert und kam dort zum Stillstand. Dessen Lenkerin wurde verletzt ins Spital gebracht.
ZVV Verbundzug Letzigrabenbruecke_Sandro Hartmeier_10 9 15

Zürich zur Vernehmlassung Bahninfrastruktur: Keine übereilten und unnötigen Gesetzesregelungen

Der Regierungsrat des Kantons Zürich lehnt in der Vernehmlassung zur Vorlage "Organisation Bahninfrastruktur" eine vorschnelle gesetzliche Verankerung von zusätzlichen Kompetenzen des Bundes ab. Die nachträglich seitens des Bundes eingebrachten Regelungen zu Systemführerschaften (Organisationen, die die Kompetenz erhalten, für die gesamte Branche verbindliche Massnahmen und Lösungen zu treffen) scheinen unausgereift. Sie könnten grosse finanzielle Auswirkungen auf die Kantone haben, ohne dass diese ein Mitspracherecht hätten.
Streckengleis Elgg_SBB CFF FFS_2015

Bauarbeiten im Raum Elgg: SBB baut aus für mehr Züge auf Ost-West-Achse

Im Rahmen der Angebotserweiterung werden die Reisenden zwischen Zürich und St. Gallen ab Dezember 2018 von mehr Zugsverbindungen profitieren. Um dies zu ermöglichen passt die SBB ab Januar 2016 die Infrastruktur im Raum Elgg an. Es werden neue Gleise erstellt und Signale installiert. Zudem wird der Bahnhof Elgg barrierefrei ausgebaut.
BLS-Logo

Begleitgruppe „Werkstätte BLS“: Varianten werden geprüft

Um den Bedarf an Kulturland zu minimieren, prüft die Begleitgruppe "Werkstätte BLS" eine Redimensionierung der von der BLS geplanten Anlage. Zudem sollen Anlageteile auf verschiedene Standorte verteilt werden. Damit unterzieht die Begleitgruppe die 2-Standortstrategie der BLS einer kritischen Prüfung. In den nächsten Monaten werden mögliche Standorte für einen Werkstatt-Neubau evaluiert. Voraussichtlich vor den Sommerfreien wird die Begleitgruppe der BLS eine Standortempfehlung abgeben.

X