SBB und Bombardier zum FV-Dosto: «Wir wollen, dass dieser Zug ein...

SBB CEO Andreas Meyer und Laurent Troger von Bombardier Transportation haben am 11. Februar 2019 gemeinsam Fragen der Verkehrskommission ...

Innotrans: Mit dem Traverso setzen Stadler und die SOB ein starkes...

Stadler und die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) präsentierten 19. September 2018 an der Innotrans in Berlin den elektrischen Niederflurtriebzug Traverso. Die Fernverkehrszüge für die SOB stellen den aktuellen Entwicklungsstand der FLIRT-Fahrzeuglinie (Flinker Leichter Intercity- und Regional-Triebzug) dar. Technisches Highlight sind die komplett neuen Motordrehgestelle und weiter optimierte Laufdrehgestelle. Ab Fahrplanwechsel 2019 wird die neue Flotte des Erfolgsprodukts Voralpen-Express auch auf der von internationalen Touristen sehr beliebten Strecke zwischen St. Gallen und Luzern verkehren. Ein Jahr später steigt die SOB in Kooperation mit der SBB ins Fernverkehrsgeschäft ein. Die SOB fährt dann mit den neuen Traverso stündlich alternierend auch von Basel beziehungsweise Zürich über die Gotthard-Bergstrecke nach Locarno ins Tessin.

Alpenbitter-Triebwagen der AB fährt ins Tirol [aktualisiert]

Der AB-Triebwagen im Appenzeller-Alpenbitter-Design ist ab sofort nicht mehr im Appenzellerland unterwegs. Er wurde an die Achenseebahn im Tirol verkauft. Die neuen Besitzer lassen die Werbung auf dem Triebwagen drauf – einfach, weil sie gut aussehe.

Neues Kleid für den Bahnhof Küsnacht ZH

Nach rund zehnmonatiger Bauzeit eröffnete die SBB am 14. Februar 2019 den umgebauten Bahnhof in Küsnacht ZH. Neben dem erneuerten ...

Bahnhof Elgg: Bauarbeiten für stufenfreies Einsteigen

Am 20. Februar 2019 starten die Bauarbeiten am Bahnhof Elgg. Dank höheren Perrons profitieren Reisende ab März 2020 von durchgehend ...

Zürich Stadelhofen: Acht Planerteams für Wettbewerb qualifiziert

Die SBB plant am Bahnhof Zürich Stadelhofen ein viertes Gleis, um die steigenden Passagierzahlen bewältigen zu können. Acht Planerteams ...

SBB: 85 Prozent der Intercity haben Verspätung – wirklich?

In den letzten Tagen war in der Presse zu lesen, dass 85 Prozent der Intercity zwischen Sitten und Brig Verspätung hätten.

Kein Einsatz der Dampflok Nr. 5 auf der Schynige Platte-Bahn im...

Die Leitung der SPB und die Geschäftsleitung der BOB haben sich Ende Januar 2019 entschieden, ein «time out» betreffend Dampflok Nr. 5 ...

Erster Doppelstock-TGV «Euroduplex» in den Farben von TGV Lyria enthüllt [aktualisiert]

TGV Lyria hat am 18. Januar 2019 den ersten in den Farben des Unternehmens gestalteten «Euroduplex»-Zug vorgestellt.

Angebotskonzept auf der Gäubahn erfolgreich – Durchgehende IC 2-Doppelstockzüge kommen aber...

Das seit Dezember 2017 verbesserte Fahrplanangebot auf der Gäubahn von Stuttgart nach Zürich stösst auf positive Resonanz.

BLS stellt Massnahmen zur Effizienzsteigerung vor

Im November 2018 hatte die BLS AG angekündigt, dass sie ihre Kosten bis 2023 um jährlich 50 bis 60 Millionen Franken senkt.

IGöV Zentralschweiz kämpft für die Verlängerung der S26 von Rotkreuz nach...

Mit Beginn der baubedingten Sperre der Strecke Zug - Arth-Goldau am 9. Juni 2019 und der Umleitung sämtlicher Züge via Rotkreuz, ergeben ...

WEKO prüft Gateway Basel Nord

Die Wettbewerbskommission (WEKO) prüft das Zusammenschlussvorhaben von SBB, Hupac und Rethmann vertieft. Mit Gateway Basel Nord ...

Zürich Stadelhofen: Start Projektwettbewerb für viertes Gleis [aktualisiert]

Im Auftrag des Bundes plant die SBB ein viertes Gleis am Bahnhof Zürich Stadelhofen, um das Angebot der Zürcher S-Bahn ausbauen und steigende Passagierzahlen bewältigen zu können. Um die beste betriebliche und architektonische Lösung evaluieren zu können, führt die SBB einen Projektwettbewerb durch.

Personalmangel bei der SBB: Mehr Lohn für Lokführer

Bei der SBB herrscht Personalmangel im Führerstand. Die Staatsbahn sucht für dieses Jahr 200 Lokführeranwärter für den Personen- und ...

Bahnhof Lichtensteig: Mit Auto in Velounterstand geprallt

Am Dienstag, 12. Februar 2019, um kurz nach 21 Uhr, ist am Bahnhof Lichtensteig ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Auto in einen ...

Ein Weihnachtsgeschenk für die RBS-Fahrgäste: Die erste Worbla fährt [aktualisiert]

Drei von insgesamt 14 Worbla-Zügen lieferte Stalder im 2018 an den RBS. Seit Sommer 2018 läuft die Inbetriebsetzung, seit dem Mittag des 21. Dezembers 2018 ist die erste Worbla im regulären Betrieb auf der Linie S7. Die allererste Fahrgastfahrt hat um 11:38 Uhr zwischen Bern und Bolligen stattgefunden. Im Laufe des 2019 sollen die weiteren 13 Fahrzeuge auf den Linien S7 und S9 in Betrieb gehen und bis 2020 alle alten Mandarinli ersetzt haben.

Ostermundigen: Nötige Wendeschlaufe beim Sportplatz [aktualisiert]

Die Mitwirkung zeigt: Der Standort «Sportplatz» für die geplante Tram-Wendeschlaufe in Ostermundigen erreicht die höchste Akzeptanz.

Bund, Kantone BS/BL, SBB und DB verabschieden das langfristige Zielbild für...

Das Bundesamt für Verkehr (BAV), die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die SBB AG und die Deutsche Bahn (DB) haben ein Zielbild ...

MGB: Neue Lösch- und Rettungsfahrzeuge für die Eisenbahntunnelrettung [aktualisiert]

Die MGB beschafft für fünf Millionen Schweizer Franken bei der Hilton Kommunal vier innovative Lösch- und Rettungsfahrzeuge für die ...

In den letzten 7 Tagen

X