Fahrplan 2019: Neue Züge und mehr Angebot [aktualisiert]

Der Fahrplan 2019 bringt für die Reisenden diverse Angebotsverbesserungen: Im Raum Zürich und der Ostschweiz profitieren die Kunden von schnellen Verbindungen und kürzeren Fahrzeiten. In der Romandie bildet die erste Etappe des Léman Express einen Meilenstein. Die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge (FV-Dosto) auf der Ost-West-Achse bringen den Kunden mehr Komfort und mehr Sitzplätze. Im Fahrplanjahr 2019 starten zudem die Ausbauarbeiten am Zugersee Ost. Sie führen ab Mitte 2019 zu Angebots-Anpassungen im Nord-Süd-Verkehr. Die SBB ist bestrebt, das Preisleistungsverhältnis laufend zu verbessern. Dazu investiert sie jährlich mehr als eine Milliarde Franken in neues und revidiertes Rollmaterial. Zusätzlich baut sie den Service für die Kunden laufend aus.

Regionales Rollmaterial MOB 2020 [aktualisiert]

Im Rahmen der Nutzungsstrategie des Rollmaterials im Hinblick auf 2020 wurden von der MOB drei verschiedene Einheiten festgelegt:

SBB modernisiert Doppelstockwagen IC2000

Es ist die grösste Modernisierung in der Geschichte des SBB Fernverkehrs: Die 341 Doppelstockwagen des Typs IC2000 werden für weitere 20 Betriebsjahre fit gemacht, was ab 2019 auch mehr Komfort für die Fahrgäste bedeutet. Die Züge werden nach den Vorgaben des Gesetzes zur Behindertengleichstellung modernisiert. Die SBB investiert über 300 Millionen Franken.

Die RhB präsentiert den neuen Albula-Gliederzug

An der Jahresmedienkonferenz der Rhätischen Bahn (RhB) in Landquart konnte Verwaltungsratspräsident Stefan Engler den ersten neuen Albula-Gliederzug präsentieren. Der komfortable, behindertengerecht ausgebaute Zug wird künftig auf der Linie Chur – St. Moritz verkehren und das Reiseerlebnis durch das UNESCO Welterbe RhB aufwerten. Der Geschäftsverlauf 2015 ist geprägt von der weiterhin angespannten Situation im Tourismus. Trotzdem erwartet die RhB ein kleines positives Ergebnis.

Die ersten beiden SBB IC2000-Fahrzeuge sind komplett modernisiert [aktualisiert]

Die IC2000-Züge der SBB befördern täglich rund 180'000 Reisende und verbinden Schweizer Städte wie Genf, Basel, Bern, Brig, Zürich ...

BTE Autoreisezug Hamburg – Lörrach baut Angebot 2018 aus

Neuigkeiten für 2018 vom BTE Autoreisezug Hamburg - Lörrach.

Steuerwagen für Albula-Gliederzüge der RhB ausgeliefert

Am 24. November 2016 wurde mit dem Ait 57801 der erste Steuerwagen für die Albula-Gliederzüge (AGZ) der Rhätischen Bahn ausgeliefert. Ende September 2017 waren alle 6 Stück bei der RhB.

MOB und BLS: Vom Trans Golden Pass zum Goldenpass Express

Der "Goldenpass Express" stellt, 40 Jahre nach der Einführung des weltweit ersten Schmalspur-Panoramawagens auf der Strecke der MOB, eine weitere bedeutende Innovation für das Schweizer Schienennetzes dar.

Exklusives Reisen der Extraklasse – die Excellence Class im Glacier Express...

So luxuriös war die Bahnfahrt durch und über die Schweizer Alpen noch nie. In der neuen Excellence Class geniessen die Gäste höchsten Komfort und dank garantiertem Fensterplatz beste Aussichten. Verwöhnt werden alle mit einem persönlichen Service und kulinarischen Höhenflügen aus der Bordküche. Auf komfortablen Loungestühlen geht es über 291 Brücken und durch 91 Tunnels auf die 8-stündige Fahrt zwischen St. Moritz und Zermatt. Abwechslung bietet ein Gang in die wageneigene Glacier-Bar.

Stadler zeigt sich auf der Innotrans 2016

Stadler zeigt sich auf der Innotrans 2016 in Berlin erneut mit zukunftsweisenden Schienenfahrzeugkonzepten. Moderne und individuelle Fahrzeugkonzepte stehen im Mittelpunkt der Präsentationen am Stand 103 in der Halle 2.2 sowie auf dem Aussengelände. Sie zeichnen sich durch technische Innovation, hohe Leistungsfähigkeit und Umweltfreundlichkeit aus. Stadler Service stellt seine Dienstleistungen auf dem Aussengelände am Stand 238 vor: Instandhaltungen, Ersatzteilversorgung, Reparaturen und Modernisierungen von Schienenfahrzeugen. Am Career-Point in der Halle 7.1 c gibt Stadler Auskunft zum Thema Ausbildung, Studium und Praktika.

ÖBB weiten Nachtreisezug-Angebot nach Deutschland und ab der Schweiz aus

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) erweitern ihr Nachtreisezugnetz: Ab 11. Dezember kommen zu den 9 bestehenden ÖBB Nachtreisezuglinien weitere 6 hinzu, darunter auch die Verbindung Zürich – Basel – Berlin – Hamburg. Die ÖBB Nachtreisezüge sind künftig unter der Marke ÖBB Nightjet unterwegs und ab sofort unter www.nightjet.com, in den SBB Reisezentren und beim SBB Railservice buchbar. Voraussichtlich ab 28. Oktober sind die Tickets auch über www.sbb.ch/ticketshop erhältlich. Das hochwertige ÖBB Servicekonzept mit modernisierten ÖBB Liegewagen wird um qualitativ hochwertige Schlafwagen ergänzt. Das neue Nachtzug-Angebot nutzt Synergien zu den bestehenden ÖBB Nachtreisezügen. Die SBB unterstützt die ÖBB als Kooperationspartner in den Bereichen Vermarktung, Vertrieb und Zug-Produktion für die ab der Schweiz fahrenden Nightjet-Züge. Die SBB leistet somit, nach dem Rückzug der Deutschen Bahn aus dem Nachtzug-Geschäft, einen entscheidenden Beitrag zum Erhalt und zur Sicherung der für die Schweiz wichtigsten Nachtzugverbindungen nach Deutschland. Die Nachtzuglinien nach Deutschland haben für die SBB aufgrund ihrer Netzeffekte zu den ICE-Verkehren am Tag einen hohen Stellenwert.

Ticker Fahrzeuge Dezember 2015

Ticker Fahrzeuge Dezember 2015.

MOB: Die Tests für den Goldenpass Express sind überzeugend [aktualisiert]

Entscheidender Fortschritt für den Goldenpass Express. Die Tests rund um die neuen, variablen Drehgestelle waren erfolgreich.

Der neue Zug der Rhätischen Bahn heisst „Alvra“

Anlässlich der UNESCO Welterbetage vom 11. und 12. Juni 2016 wurde in Thusis der neue Zug der Rhätischen Bahn (RhB) eingeweiht. Im Beisein von Gästen aus Politik, Wirtschaft und Tourismus sowie Besucherinnen und Besuchern der Welterbetage hiessen RhB-Verwaltungsratspräsident Stefan Engler und RhB-Direktor Renato Fasciati das neuste "Kind" der RhB-Flotte willkommen und tauften es auf den Namen "Alvra" (rätoromanisch für Albula).

Strecke Basel Bad Bf – Basel SBB war nach Entgleisung von...

Am Sonntagabend, 17. Februar 2019 ist es zwischen den Bahnhöfen Basel Bad Bf und Basel SBB, auf der Höhe des Bethesda-Alterszentrums ...

Stadler und die Aserbaidschanische Staatsbahn präsentierten den Schlafwagen

Stadler präsentierte am 22. September 2016 gemeinsam mit der Aserbaidschanischen Staatsbahn (ADY) den Schlafwagen für den Einsatz auf der internationalen Linie Baku – Tiflis – Istanbul. Um diesen grenzüberschreitenden Verkehr zu ermöglichen, hat Stadler Drehgestelle mit Spurwechselradsätzen entwickelt. Der Auftrag ermöglichte Stadler den erfolgreichen Markteintritt in Aserbaidschan.

SBB renovieren Doppelstöcker IC 2000

Die SBB haben den Startschuss für das grösste Modernisierungsprojekt in der Geschichte der Fernverkehrsflotte gegeben. Bis 2024 sollen sämtliche 341 doppelstöckigen Intercity-Fahrzeuge komplett renoviert werden, wie SBB-Sprecherin Franziska Frey gegenüber der "Handelszeitung" bestätigt. Zu den Kosten will sie sich "zum jetzigen Zeitpunkt" nicht äussern. Branchenkenner schätzen den Aufwand auf mehrere hundert Millionen Franken.

Rocky Mountaineer gibt Partnerschaft mit Stadler bekannt: Konstruktion erster völlig neuer...

Rocky Mountaineer und Stadler haben am 11. Mai 2016 eine Vereinbarung zur Erweiterung des spezialgefertigten Gold Leaf-Wagenparks des kanadischen Luxusbahnunternehmers bekannt gegeben. Im Zuge des Projekts werden ab 2018 zehn brandneue Panoramawagen nach Kanada geliefert. Die Wagen werden mit Hilfe der bekannten Fachkompetenz von Stadler an Schweizer und deutschen Fertigungsstätten völlig neu entworfen. Im Vordergrund stehen dabei Effizienz sowie der Komfort der Fahrgäste.

Umsteigefreie Reise Montreux – Interlaken Ost: MOB bestellt 20 Golden Pass-Express-Wagen

Die MOB hat bei Stadler 20 Personenwagen für eine umsteigefreie Reise zwischen Montreux, Zweisimmen und Interlaken Ost bestellt. Erste Tests mit den dafür nötigen umspurfähigen Drehgestellen führen die MOB und die BLS im Herbst 2018 durch. Fahrgäste können das neue, schweizweit einzigartige Angebot voraussichtlich ab Ende 2020 nutzen.

In den letzten 7 Tagen

X