Hochdorf: Entgleisung des letzten Wagens einer gezogenen Rangierbewegung

SBB-Cargo-Logo
Bei einer gezogenen Rangierfahrt entgleiste am 18. Januar 2017, um 17:50 Uhr, im Bahnhof Hochdorf der letzte Wagen im Bereich einer Weiche.

In Klosters: Generalversammlung der RhB am Tor zum Vereina

RhB Ge 4 4 II 616 mit Rhaetia 1 vor dem Lokdepot Landquart Marcel Manhart_9 11 18
An der 131. Generalversammlung der Rhätischen Bahn (RhB) vom Freitag, 7. Juni 2019 war der Vereinatunnel der rote Faden: ...

Brand an VBZ «Sänfte» Be 4/8 2105 in Zürich Schwamendingen

Am Montagabend, 11. März 2019 ist es beim VBZ Tram 2000 «Sänfte» Be 4/8 2105 in Zürich Schwamendingen zu einem Brand im Bereich des ...

Hirschthal: Auto mit Zug der AAR kollidiert

Hirschthal Auto mit Zug der AAR kollidiert_Kapo AG_ 13 3 17
Bei einem Bahnübergang in Hirschthal stiess eine ältere Automobilistin am Nachmittag des 13. März 2017 mit einer Komposition der AAR zusammen. Sie wurde mittelschwer verletzt. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

ASm Be 4/8 114 mit neuer Vollwerbung „Baloise Bank SoBa“

ASm Be 4 8 114 mit neuer Vollwerbung Baloise Bank SoBa_Aare Seeland mobil_30 1 17
Der ASm-Triebzug Be 4/8 114 "Saturn" hat eine neue Vollwerbung für Baloise Bank SoBa erhalten.

U-Abo auf dem Handy: BLT und BVB lancieren erste Abo-App der Schweiz

U-Abo-App_BLT Baselland Transport_5 9 16
Ab sofort kann das U-Abo auf das Handy übertragen, dort gekauft und erneuert werden. Mit der U-Abo-App lancieren BLT und BVB erneut eine Premiere im öffentlichen Verkehr der Schweiz. Einfachheit und Kundenfreundlichkeit sind das Markenzeichen des U-Abos. Einfach soll auch der Zugang zum U-Abo auf dem Handy bleiben: intuitiv und selbsterklärend sind sowohl Kauf und Transfer als auch die Erneuerung des Abos.

BLS Nina-Flotte: EPFL entwickelt energieeffizientes und mobilfunkdurchlässiges Fensterglas für Züge

energieeffizientes mobilfunkdurchlaessiges Fensterglas Zuege_EPFL Alain Herzog_24 8 16
Forscher der ETH Lausanne haben ein Glas mit einer ausgezeichneten Energieeffizienz entwickelt, das für Mobilfunkwellen durchlässig ist. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweizer Industrie haben sie innovative Fensterscheiben hergestellt. Die Bahngesellschaft BLS rüstet einen Teil ihrer Züge damit aus, um die Energieeffizienz zu verbessern

Tram „71-623-03“ von Ust-Katawer Waggonbaufabrik mit TCMS von Selectron in Sankt Petersburg im Einsatz

Tram 71-623-03 Ust-Katawer Waggonbaufabrik_Selectron Systems_2016
Die Firma NPP EPRO - als Hersteller von Traktionsumrichtern für Trams und Trolleybusse bekannt - erweitert ihre Präsenz am Markt als Lieferant für elektrische Ausrüstung für den städtischen Elektrotransport. So wird die Ausrüstung von NPP EPRO nun auch auf den Fahrzeugen des Tramherstellers Ust-Katawer Waggonbaufabrik eingesetzt.

Muttenz, Rennbahnkreuzung: Kollision zwischen Auto und BVB-Tram

Muttenz Rennbahnkreuzung Kollision Auto BVB-Tram_Kapo BL_3 4 19
Am Mittwochabend, 3. April 2019, kurz vor 18:30 Uhr, kam es auf der St. Jakob-Strasse in Muttenz BL, auf der Rennbahnkreuzung, zu einer ...

Mit dem «Formel-EWB»-Tram von Bernmobil auf der Überholspur

video
Energie Wasser Bern (EWB) begrüsst den Swiss E-Prix vom 22. Juni 2019 in Bern und setzt gemeinsam mit der Stadt ein klares Zeichen zur ...

X