Siemens Vectron-Lokomotive im Verkehrshaus entdecken

Die neue Lokgeneration «Vectron» der Firma Siemens kommt ins Verkehrshaus der Schweiz. In Luzern zu sehen ist die Siemens eigene Lok ...

10 Jahre Kaeserberg

Die grosse Schweizer Modelleisenbahn in Granges-Paccot bei Freiburg feiert am 31. Januar 2019 ihr 10jähriges Bestehen. Bisher haben gut ...

Smilestones – die grösste Miniaturwelt der Schweiz öffnete ihre Türen [aktualisiert]

Smilestones öffnete am 24. November 2018 in unmittelbarer Nähe zum Rheinfall die Türen zu einer einzigartigen Miniaturlandschaft für Gross und Klein. Im Massstab 1:87 werden die Sehenswürdigkeiten der Schweiz in malerischen Landschaften mit dutzenden von spannenden Szenen gezeigt. Der erste von fünf Teilabschnitten umfasst Szenen vom Säntis bis zum Rheinfall. Die Miniaturwelt wächst weiter, die Vorbereitung für den Bau des zweiten Abschnittes mit Inszenierungen aus dem Alpenraum läuft auf Hochtouren.

Durchbruch: Eröffnung des Basler Tram-Museums in greifbarer Nähe [aktualisiert]

Rechtzeitig zum 125-jährigen Jubiläum der Basler Verkehrs-Betriebe BVB erhält Basel ein Tram-Museum. Betrieben wird das Museum von der Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel (GTMB) und dem Tramclub Basel (TCB). Nach dem positiven Beschluss der BVB-Geschäftsleitung wird das Bauprojekt beim Tramdepot Dreispitz nun zeitnah umgesetzt. Eröffnet werden soll das Museum 2020 und damit im grossen Jubiläumsjahr der BVB.

Zug des Monats Februar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg:...

Zug des Monats Februar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg: Es sind genau 15 Jahre vergangen, seit sich die BLS AG aus dem Fernverkehr zurückgezogen hat, um sich auf den Betrieb der normalspurigen Strecken der S-Bahn Bern zu konzentrieren. Aus dieser Flurbereinigung keimt derzeit erneut bahninterner Wettbewerb, und dabei agieren die wahren Mitbewerber im Fernverkehr abseits der Schiene ...

Besucherrekord an der Altjahrslesung mit Arno Camenisch im Bahnmuseum Albula in...

Über 220 Personen trafen sich am 30. Dezember 2018 zur bereits traditionellen Altjahrslesung im Bahnmuseum Albula in Bergün und liesen sich von den Geschichten von Arno Camenisch das alte Jahr ausklingen.

Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg:...

Der Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der Dampfzug der KBB, der Kaeserbergbahn, jenes immaginären Unternehmens, dem unserer Stiftung ihren Namen verdankt.

Gian Brüngger – «Rolling Stock II»

Am vergangenen Freitag, 14. Dezember 2018 fand die feierliche Eröffnung der neuen Sonderausstellung «Rolling Stock II» des Bahnhistorikers Gian Brüngger im Bahnmuseum Albula in Bergün statt.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Dezember 2018

Der Zug des Monats Dezember 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der TGV. Vor 25 Jahren, 1993, haben die SBB und die Französische Nationalbahn SNCF ein Tochterunternehmen gegründet, um den Verkehr zwischen Paris und der Schweiz zu stärken. Dieses Groupement Economique tritt seit 2002 mit dem Namen Lyria auf.

WAGI Museum erweiterte Öffnungszeiten [aktualisiert]

Das WAGI Museum Schlieren erweiterte seine Öffnungszeiten. Neu wird das Museum der Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG zusätzlich jeden Mittwoch von 14:00 - 18:00 für die Bevölkerung geöffnet. Das Museum reagiert damit auf die Auswertung einer Besucherbefragung. Die Nachfrage nach einem offenen Tag unter der Woche ist vorhanden. Ausnahmen bilden gesetzliche Feiertage oder zuvor kommunizierte Daten, an denen das Museum am Mittwoch geschlossen bleibt. Aktuelle Öffnungszeiten sind jederzeit unter www.wagimuseum.ch ersichtlich.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats November 2018

Der Zug des Monats November 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist ein Zug der Rhätischen Bahn mit Stammholz nach Italien. Dieses wichtige Exportgut Graubündens führt die RhB seit Jahrzehnten über die Bernina-Strecke, obschon in Italien der für den Weitertransport die Strasse benützt wird. Als Umschlagorte dienen Tirano und vor allem Campocologno, wo die RhB vor bald 20 Jahren einen entsprechenden Terminal in Betrieb genommen hat.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Oktober 2018

Der Saison entsprechend ist der Zug des Monats Oktober 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ein Zug mit Zuckerrüben. Dieses Jahr werden aus Preisgründen erstmals Private diese Bahntransporte meistern. Am Kaeserberg bleiben aber die SBB am Zug.

Am Kaeserberg setzt Gordon Bennett neue Akzente

Ed. Spelterini heisst der Gasballon, der seit 30. August 2018 zum Kaeserberg aufsteigt. Gestartet haben ihn Léon André, Präsident und Frau Christine Kohli, Mitglied des Organisationskomitees von Gordon Bennett Bern 2018. Das filigrane Objekt ist ein Meisterwerk des gelernten Modellbauers und pensionierten Vizedirektors des Verkehrshauses der Schweiz, Henry Wydler.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats September 2018

Die Wahl für den Zug des Monats September 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg fiel auf einen Güterzug des Kombinierten Verkehrs. Damals erlebte die Bahn einen fulminanten Aufschwung des Container-Transports, Der Zug erinnert aber auch an die Lancierung der Alpeninitiative vor 25 Jahren. In deren Folge die Schweiz beschloss, die Zahl der jährlichen Transitfahrten auf der Strasse bis 2018 (heute) auf 650'000 zu senken. Das schweizerische Verkehrsverlagerungsgesetzes wurde 2001 bei 1,4 Millionen Transitfahrten beschlossen und gleichzeitig stieg das Gewichtslimit auf Strassen von 28 auf 40 Tonnen. Heute liegt die Strassentransitmenge trotz zweier Basistunnel immer noch auf dem doppelten Zielwert.

Bahnmuseum Albula: Baustart für die Dach- und Fassadensanierung

Die Stiftung Bahnmuseum Albula investiert diesen Sommer in die komplette Dach- und Fassadensanierung rund CHF 700‘000.-.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats August 2018

Der Zug des Monats August 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist ein Regionalzug der Rhätischen Bahn, dessen Lokomotive vor genau 65 Jahren die Welt der Schienen erblickt hat. Sie gehört zu den 6 Maschinen der Lieferung 1953, von der heute noch zwei aktiv sind (605 «Silvretta» und 610 «Viamala»). Diese beiden Aktiv-Rentnerinnen leisten immer noch wertvolle Dienste im Baustellenverkehr für den neuen Albula-Tunnel.

Der Verein Tram-Museum Zürich zu Besuch im Sernftal

Ein historischer Gelenkautobus der Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich kurvte am Samstag, 14. Juli 2018 mit einer Gruppe Tram- und Bus-Fans durchs Chlytal. Die Mitglieder des Vereins Tram-Museum Zürich zeigen grosses Interesse an den Aktivitäten des Vereins Sernftalbahn. Sie besuchten das SeTB-Muesum in Engi Vorderdorf und informierten sich vor Ort über das Projekt «Elm 2020».

Führungswechsel im Bahnmuseum Albula

Das Bahnmuseum Albula in Bergün erhält eine Verjüngung der Stiftungs- und Verwaltungsräte sowie eine neue strategische Führung.

Generalversammlung 2018 der Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel

Anlässlich der am 29. Juni 2018 stattgefundenen Generalversammlung der Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel konnte die Verwaltung die anwesenden Genossenschafter unter anderem über den aktuellsten Stand der Planungen zum Tram-Museum informieren. Diese schreiten nach einer Phase des Stillstandes nun wie erhofft voran.

Verkehrshaus: Luzerner Stadtpräsident Beat Züsli neu Vorstandsmitglied – Rückblick auf die...

Die 71. Mitgliederversammlung des Vereins Verkehrshaus der Schweiz wählte den Luzerner Stadtpräsidenten Beat Züsli neu in den Vorstand. Präsident Franz Steinegger und Direktor Martin Bütikofer blickten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Gleichzeitig fanden der Mitgliedertag und die Rail Days statt, an denen sich die Verkehrshausfamilie aus der ganzen Schweiz traf.

In den letzten 7 Tagen

X