Smilestones – die grösste Miniaturwelt der Schweiz öffnete ihre Türen [aktualisiert]

Smilestones öffnete am 24. November 2018 in unmittelbarer Nähe zum Rheinfall die Türen zu einer einzigartigen Miniaturlandschaft für Gross und Klein. Im Massstab 1:87 werden die Sehenswürdigkeiten der Schweiz in malerischen Landschaften mit dutzenden von spannenden Szenen gezeigt. Der erste von fünf Teilabschnitten umfasst Szenen vom Säntis bis zum Rheinfall. Die Miniaturwelt wächst weiter, die Vorbereitung für den Bau des zweiten Abschnittes mit Inszenierungen aus dem Alpenraum läuft auf Hochtouren.

Tram-Museum Basel: Ein erstes Ziel ist erreicht, CHF 1 Mio. liegen...

Rechtzeitig auf den im "Letter of Intent" (LOI) zwischen den Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) und den privaten Partnern (Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel (GTM) sowie Tramclub Basel (TCB)) vorgesehenen Termin von Ende 2017 konnte das erste Sammlungsziel von 1 Million Franken für das zukünftige Tram-Museum Basel erreicht werden. Damit haben die Genossenschaft Tram-Museum der Region Basel einen essenziellen Meilenstein erreicht. Die Verwaltung der Genossenschaft bedankt sich bei allen bisherigen Geldgebern für ihr grosszügiges Engagement.

Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg:...

Der Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der Dampfzug der KBB, der Kaeserbergbahn, jenes immaginären Unternehmens, dem unserer Stiftung ihren Namen verdankt.

Gian Brüngger – «Rolling Stock II»

Am vergangenen Freitag, 14. Dezember 2018 fand die feierliche Eröffnung der neuen Sonderausstellung «Rolling Stock II» des Bahnhistorikers Gian Brüngger im Bahnmuseum Albula in Bergün statt.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats März 2018

Der Zug des Monats März 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der "Transalpin", der die Schweiz seit genau 60 Jahren mit Österreich verbindet. Am Kaeserberg zirkuliert er so, wie er vor genau 20 Jahren daherkam. Damals noch aus Wien. Heute fährt er nach Graz.

Eröffnung neue Wechselausstellung „Erbe verpflichtet. UNESCO-Welterbe und die Schweiz“ im Bahnmuseum...

2018 jährt sich die Aufnahme der "Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina" in die Welterbeliste der UNESCO zum zehnten Mal. Dieses Jubiläum nimmt das Bahnmuseum Albula in Kooperationmit dem Verein Welterbe RhB und der Rhätischen Bahn zum Anlass, entlang eines Zeitstrahls die Geschichte des Welterbes auszubreiten und über 50 internationale Welterbestätten vorzustellen.

Zug des Monats April 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg:...

Zug des Monats April 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg: Die Rhätische Bahn setzt ab diesem Jahr an der Albula neue Alvra-Gliederzüge ein.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Juli 2017

Vor genau 20 Jahren hat die Berner Alpenbahngesellschaft Bern—Lötschberg—Simplon mit ihren mitbetriebenen Unternehmen Gürbetal—Bern—Schwarzenburg-Bahn, Bern—Neuenburg-Bahn und der Bahn Spiez—Erlenbach—Zweisimmen fusioniert zur BLS Lötschbergbahn AG. Aus diesem Anlass widme die Chemins de fer du Kaeserberg den Zug des Monats Juli 2017 diesem Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen. Es ist ein Stückgüterzug — im Eisenbahner-Latein "Stücker" genannt —, der alle Unterwegsbahnhöfe einer Strecke bedient hat. Diese Zugsgattung ist längst verschwunden. Heute werden für den Wagenladungsverkehr noch geöffnete Unterwegsbahnhöfe vom "Systemanbieter" SBB Cargo ab wenigen Stützpunkten mit zweiachsigen Elektro/Diesellokomotiven bedient ... Dass die BLS Lötschbergbahn AG 2006 – nach nur neun Jahren — zusammen mit dem Regionalverkehr Mittelland in der heutigen BLS AG aufgegangen ist, ist eine andere, neuere Geschichte.

Neuer Oberlokführer bei der „Sernftalbahn“

Bei herrlichem Frühlingswetter startete das Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf am Wochenende 21./22. Mai 2016 in seine achte Saison. Der Glarner Regierungsrat Andrea Bettiga führte als "Oberlokführer" den Eröffnungszug der SeTB-Gartenbahn über das neuerstellte Trasse auf dem Gelände der Autobetrieb Sernftal AG. Alphornklänge umrahmten den öffentlichen Apéro am Samstag.

5 Jahre Bahnmuseum Albula in Bergün

Am Wochenende vom 3. und 4. Juni 2017 feiert das Bahnmuseum in Bergün sein fünfjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wird im Museum ein besonderes Programm für Jung und Alt geboten.

2016 war für Kaeserberg ein grosses Jahr

Die Modelleisenbahn-Schauanlage, les Chemins de fer du Kaeserberg, in Granges-Paccot hat mehrfach Grund zur Freude: Besucherrekord, hohe Fernsehpräsenz, Promi-Empfänge, viele Simulator-Erlebnisse und mehr Privatanlässe prägten ein erfolgreiches Jahr.

SBB Historic und Uri Tourismus gehen gemeinsame Wege

Ab Mai 2017 bietet die Stiftung Historisches Erbe der SBB, kurz SBB Historic, in ihrem Depot in Erstfeld neue Führungen an. Die Beratung und komplette Buchungsabwicklung läuft über die Uri Tourismus AG.

Besucherrekord an der Altjahrslesung mit Arno Camenisch im Bahnmuseum Albula in...

Über 220 Personen trafen sich am 30. Dezember 2018 zur bereits traditionellen Altjahrslesung im Bahnmuseum Albula in Bergün und liesen sich von den Geschichten von Arno Camenisch das alte Jahr ausklingen.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Dezember 2015

Die Wahl des Zug des Monats Dezember der Chemins de fer du Kaeserberg fiel dieses Mal wieder auf einen Postzug von 1995. Die Post hat vor Weihnachten aus absolut guten Gründen immer einen enormen Verkehr zu bewältigen. In den 90er Jahren dienten ihr dazu vor allem reine Postzüge, welche zum Teil verstärkt werden mussten. Diese Züge sind inzwischen verschwunden, weil die Post ihre Transporte neu in gelben Wechselbehältern abwickelt, die teils auf Schienen, teils auf Strassen rollen.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Juni 2016

Die Wahl für den Zug des Monats Juni 2016 der Chemins de fer du Kaeserberg fiel saisongerecht auf einen Kühlwagenzug von Interfrigo, wie er vor genau 25 Jahren am Gotthard zu sehen war.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Juni 2018

Der Zug des Monats Juni 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist ein Albula-Schnellzug mit einer Lokomotive, die ihren 45. Geburtstag feiern kann. Mit dem Einsatz neuer Gliederzüge hat sich das Gesicht der Rhätischen Bahn an der Albula total verändert. Am Kaeserberg hat dieser Zug nach wie vor seine grossen Auftritte.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats April 2017

Die Wahl für den Zug des Monats April 2017 der Chemins de fer du Kaeserberg fiel auf einen schweren Güterzug der Rhätischen Bahn. Er illustriert die grosse Bedeutung dieser Meterspurbahn für die Logistik im Kanton Graubünden, zeigt aber auch, wie schwere Güter, etwa Baumaterial lose geschüttet, in Behältern oder als Stück verladen, selbst bei geschlossenen Pässen und vereisten Strassen sicher ans Ziel kommen.

Verkehrshaus: Gutes Finanzergebnis trotz Sommerhoch

Insgesamt 759'044 Eintritte verkaufte das Verkehrshaus der Schweiz für die vier Erlebniswelten Museum, Filmtheater, Planetarium und Swiss Chocolate Adventure. Die Eintrittszahlen im Museum gingen aufgrund des heissen Sommers zurück, während sie sich bei der Swiss Chocolate Adventure erfreulich entwickelten. Dank der verantwortungsvollen Ausgabenpolitik konnte ein gutes Unternehmensergebnis erreicht werden.

Neue Welt der Bergbahnen im Verkehrshaus

Auf geht’s den Berg hinauf. Die Mobilität in den Bergen und die Seilbahnausstellung im Verkehrshaus der Schweiz erhalten mit einer Bergbahnoffensive ein neues Gesicht. Die schweizerische Bergbahnszene präsentiert sich in vier neuen Ausstellungsbereichen. Der Verband Seilbahnen Schweiz sorgt mit einer begehbaren Gondel für Nervenkitzel in luftiger Höhe.

Am Kaeserberg setzt Gordon Bennett neue Akzente

Ed. Spelterini heisst der Gasballon, der seit 30. August 2018 zum Kaeserberg aufsteigt. Gestartet haben ihn Léon André, Präsident und Frau Christine Kohli, Mitglied des Organisationskomitees von Gordon Bennett Bern 2018. Das filigrane Objekt ist ein Meisterwerk des gelernten Modellbauers und pensionierten Vizedirektors des Verkehrshauses der Schweiz, Henry Wydler.

In den letzten 7 Tagen

X