Schynige Platte-Bahn startete später ins Jubiläumsjahr

Schynige Platte Bahn_Jungfraubahnen Management_7 6 05
Aufgrund der Schneeverhältnisse wurde die Eröffnung der Schynige Platte-Bahn um eine Woche verschoben. Die 125-jährige Zahnradbahn startete am Freitag, 1. Juni 2018, in ihre Jubiläumssaison.

Achslager an der SBB Historic Ae 8/14 11801 repariert

Achslager SBB Historic Ae 8 14 11801 repariert_Verein Dampfgruppe Zürich_18 12 17
Am 18. Dezember 2017 wurde die Ae 8/14 11801 von SBB Historic nach erfolgter Reparatur eines Achslagers von Bellinzona nach Erstfeld zurück gebracht.

RhB: Fair Foto Pässe 2018 erhältlich

Fair Foto-Pass lanciert_Historic RhB_2 17
Ab sofort sind die Fair Foto Pässe 2018 lieferbar.

Nach Aufarbeitung: SBB Historic C 5/6 2978 auf Probefahrt

SBB Historic C 5 6 2978 Probefahrt_Dampfgruppe Zuerich_5 10 17
Nach erfolgter Aufarbeitung absolvierte die SBB Historic Dampflok C 5/6 2978 am 5. Oktober 2017 eine Probefahrt von Brugg AG nach Zürich und zurück.

MGBahn-­Historic: Historische Elektrolokomotiven aufarbeiten

MGB_Urs-Jossi
Der 2016 gegründete Verein MGBahn-Historic möchte den Abbruch ausgewählter, historischer Triebfahrzeuge mit elektrischem Antrieb verhindern und sie in geeigneter Weise der Nachwelt erhalten. Am 21. April 2018 fand in Glis die erste ordentliche Generalversammlung statt. Dabei orientierten die beiden Co-Präsidenten Urs Hunziker und Erich Russi über die Vereinsaktivitäten. Als Fünfjahresziel haben sich die bisher 140 Mitglieder folgendes vorgenommen: Prioritär wird die ehemalige Elektrolokomotive der Furka-Oberalp-Bahn (FO) des Typs HGe 4/4 I Nr. 36 für Sonderfahrten in betriebsfähigem Zustand gehalten. Die beiden historischen Triebfahrzeuge HGe 4/4 Nr. 15 und 16 der früheren Zermatt­‐Bahn will man bis 2023 ebenfalls wieder fahrtüchtig herrichten. Aktuell sind die drei Loks in der Depotwerkstätte in Göschenen (Nr. 36 und 15) sowie in der DFB-­Fahrzeugremise in Gletsch (Nr. 16) untergebracht.

Huttwiler Dampftage 2019: Eisenbahnbegeisterte trafen sich im Emmental beim VHE

video
Die zur Tradition des Stedtlis Huttwil gehörenden Huttwiler Dampftage fanden in diesem Jahr am Wochenende vom 5. und 6. Oktober 2019 statt.

Huttwiler Dampftage: Den alten Dampfrössern wird Leben eingehaucht!

gmp-mit-dampflok-lhb-nr-11-bei-rohrbach_vhe-verein-historische-eisenbahn-emmental_4-10-13
Die bereits zur Tradition von Huttwil gewordenen Huttwiler Dampftage finden in diesem Jahr am Wochenende vom 1. und 2. Oktober 2016 statt. Die Dampftage in Huttwil stehen im Zeichen der historischen Eisenbahn, es verkehren täglich bis zu vierzehn (!) Extrazüge zwischen Huttwil und Langenthal sowie Huttwil und Sumiswald. Auf dem Depotareal in Huttwil wird einiges geboten, um den Besuchern die Eisenbahn von damals näher zu bringen. Durchgeführt wird dieser Anlass durch den Verein Historische Eisenbahn Emmental VHE.

Die Seetal-Krokodil-Lokomotive De 6/6 15301 ging zurück in ihre alte Heimat

Seetal-Krokodil De 66 15301_Verein Seetalkrokodil 15301
Am 29. August 2016 wechselt die De 6/6 15301 das Heimatdepot – bisher Brugg, neu Hochdorf. Der Verein Seetal-Krokodil 15301 übergab die Lok an den Verein Historische Seethalbahn zur Pflege und zur betriebsfähigen Erhaltung.

Kleines Missgeschick beim DVZO

DVZO-Logo
Bei Arbeiten entlang der DVZO-Bahnlinie wurde vergangene Woche bei einem kleinen Missgeschick die Fahrleitungsanlage beschädigt. Leider wurde dabei auch ein Fahrleitungsmast seitlich verbogen. Bei der ersten Schadensbegutachtung zeigte sich, dass der Mast nicht mehr zu retten ist. Bei dem Schlag auf den Masten wurde ebenfalls das Fundament im Boden gelockert. Daher war die Standsicherheit nicht mehr gegeben.

Zwischenstand der Feldschlösschen Revision beim DVZO

DVZO Feldschloesschen Wagen bereit zum Sandstrahlen_K Nipkow_6 19
Das DVZO-Werkstatt Team in Uster war seit der Ankunft des Feldschlösschen Bierwagens im November 2018 fleissig.