Kein Einsatz der Dampflok Nr. 5 auf der Schynige Platte-Bahn im...

Die Leitung der SPB und die Geschäftsleitung der BOB haben sich Ende Januar 2019 entschieden, ein «time out» betreffend Dampflok Nr. 5 ...

DVZO braucht tatkräftige Hilfe

Per April 2019 sucht der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) eine Person oder ein Team für die Administration des Vereins.

Realp: Führerlose MGB-Lokomotive HGm 4/4 61 weggerollt und entgleist [aktualisiert]

Bei einer Baustelle auf der Strecke zwischen Realp DFB und Tiefenbach DFB wurde am 25. September 2018, ca. 12:00 Uhr, die MGB-Lokomotive HGm 4/4 61 abgestellt. Mehrere Stunden später ist sie unbemerkt weggerollt, nach rund 700 m in einer Kurve mit allen vier Achsen entgleist und ca. 2 m neben der Gleisachse aufrecht zum Stehen gekommen. Es befand sich kein Lokführer auf der Lokomotive.

Revision der DFB Dampflok HG 4/4 704 abgeschlossen [aktualisiert]

Am Sponsorenanlass des Vereins Furka-Bergstrecke, am 15. Juni 2018, wurde die Dampflok HG 4/4 704 offiziell für die anstehenden Inbetriebnahme-Arbeiten von der Dampflok-Werkstätte in Uzwil an die Abteilung ZfW Zugförderung und Werkstätten der DFB übergeben.

Elektrische Lokomotive sammelt «Kohle» für RhB-Dampflok Nr. 1 [aktualisiert]

Die Präsentation einer neuen «Werbelokomotive» auf der historischen Rotonde vor dem Lokdepot in Landquart sorgte am Freitag, 9. November 2018 für mediales Aufsehen. Nicht nur, weil zum ersten Mal eine Lok für eine andere Lok Werbung macht, sondern und vor allem auch weil das Ziel dieses Auftrittes die Lancierung einer gross angelegten Spendenaktion zur Rettung der ältesten Lokomotive der Rhätischen Bahn ist.

SBB Historic Jahresmedienkonferenz: Ein Jahr im Zeichen des Gotthard

Die Stiftung Historisches Erbe der SBB blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück, welches einerseits geprägt war von der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels und andererseits von zahlreichen Aktivitäten und Neuerungen in den Kernaufgaben der Stiftung: Der Pflege, dem Erhalten und Zugänglichmachen der umfangreichen Bestände zur Schweizerischen Bahngeschichte. So wurden in Windisch zwei Kühlzellen zur optimalen Lagerung von Fotomaterial in Betrieb genommen, die Revision der Ce 6/8 III 14305 "Krokodil" weiter vorangetrieben und Vorbereitungen für die Präsenz in der Remise in Erstfeld und auf der Gotthard-Bergstrecke getroffen. Zudem steht das Archiv der ehemaligen Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik SLM in Winterthur vor dem Umzug nach Windisch, welcher für 2018 geplant wird.

Ersteinsatz des TEE-Speisewagens der SSG

Die zum zweiten Mal gegründete SSG Schweizerische Speisewagengesellschaft setzt unter anderem auch einen ehemaligen TEE-Speisewagen der Bauart ARmz 211 ein. Am 11. August 2018 kam es zum Ersteinsatz im Sonderzug TEE Mittelland vom Verein TEE-Classics, zusammen mit einem baugleichen Speisewagen der SVG Schienenverkehrsgesellschaft Stuttgart und der Re 4/4 I 10034 TEE.

50 Jahre DVZO: Mit dem Dampfzug auf die Piste [aktualisiert]

Am 25. Januar 2019 jährt sich zum 50. Mal der Gründungstag des DVZO. Aus diesem Anlass führt der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (wie schon vor 25 Jahren) ausnahmsweise wieder einmal öffentliche Winterfahrten zwischen Bauma und Hinwil durch.

«Hochzeit» beim RhB C 2026 im September 2017 [aktualisiert]

Das ist immer ein grosser Moment während einer Wagenrestauration: Der Wagenkasten des RhB C 2026 wurde am 5. September 2017 auf das frisch ...

MGBahn Historic wird BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten [aktualisiert]

Der Verein MGBahn Historic wird die BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten, dazu wurde die Lok am 9. August 2018 in Oberwald der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) übergeben.

Die LGB feiert bei der Rhätischen Bahn

Die LGB Gartenbahn feiert 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum. Anlässlich der Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr in der Hauptwerkstätte der Rhätischen Bahn (RhB) in Landquart übergab Wolfrad Bächle, Geschäftsführer LGB/Märklin, einen Check über 20‘000 Euro für die Revision der Dampflokomotive "Rhätia", der ersten Lokomotive der RhB überhaupt, an RhB-Direktor Renato Fasciati. Als Überraschung für die rund 70 anwesenden Gäste wurde zudem eine RhB-Lokomotive im LGB-Jubiläumsdesign präsentiert.

Ehemalige Denkmallok Erstfeld: Krokodil Ce 6/8 II 14270 in Zürich Oerlikon

Am 31. März 2017 fand eine Testfahrt im Auftrag des IW Biel zur Kontrolle der Rollfähigkeit der Ce 6/8 II 14270 (ehemalige Denkmallok Erstfeld) für die Überfuhr nach Biel und ab dort später weiter nach Zürich Seebach, zwischen den beiden Ae 6/6 11402 und 11411, statt.

Die Dampflok 01 202 ist wieder zuhause [aktualisiert]

Nachdem die Waldbrand-Gefahrenstufe im Kanton Luzern auf Stufe 4 gesenkt wurde, hatte sich der Verein Pacific 01 202 kurzfristig entschieden, die Lok am 19. August 2018 mit Schmierdampf vom Verkehrshaus in Luzern nach Lyss zu überführen.

Eine Bobo 1 der RhB bleibt erhalten [aktualisiert]

Im Zuge einer sporadischen Sitzung zwischen der Rhätischen Bahn und Historic RhB wurde seitens RhB bekannt gegeben, dass eine BoBo 1 sicher erhalten bleiben wird.

Neubau Remise Waldenburgerli – eine würdige Altersresidenz für die «Gedeon Thommen»

Aufgrund des geplanten Spurwechsels der Waldenburgerbahn (Linie 19) werden Fahrten mit dem historischen Dampfzug «Gedeon Thommen» in Zukunft nicht mehr möglich sein. Der Verein Dampfzug Waldenburgerbahn (VDWB) setzt sich in Zusammenarbeit mit der BLT als Fahrzeugeigentümerin sowie der Talhaus AG als Landeigentümerin dafür ein, dass der historisch bedeutende Dampfzug der Region erhalten bleibt. Er erhält beim Talhaus eine würdige «Altersresidenz» in Form einer Remise.

RhB Ge 2/2 161 mit Scherenstromabnehmer und braunem Anstrich [aktualisiert]

Für den grossen Einsatz im September 2018 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby zum Mega Bernina Festival erhält die RhB Ge 2/2 161 der ehemaligen Berninabahn von 1911 ein neues Outfit durch die RhB.

RhB: Tägliche historische Fahrten zwischen Davos und Filisur

Pünktlich zum Jubiläum «10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» ist die Rhätische Bahn (RhB) um ein attraktives Angebot reicher: Vom 10. Mai bis zum 28. Oktober 2018 verkehrt zwischen Davos Platz und Filisur neu fahrplanmässig jeden Tag zweimal je Richtung eine historische Zugkomposition. Sie besteht aus der Kult-Lokomotive Krokodil, den grünen historischen Personenwagen und einem offenen Aussichtswagen. Dies ist ein weiterer Schritt, das einzigartige historische Rollmaterial der RhB regelmässig einzusetzen und die Bündner Bahnkultur zu leben.

DVZO: Halbjährliche Überfuhr Bauma – Uster

In der Nacht auf Sonntag, 25. November 2018 fand beim DVZO die halbjährliche Überfuhr von Bauma nach Uster und zurück statt.

Feierliche Eröffnung der neuen Loküberdachung beim Bahnmuseum Albula in Bergün

Bei schönstem Herbstwetter durfte das Bahnmuseum Albula in Bergün am Freitag, 20. Oktober 2017 die neue Loküberdachung unter zahlreichem Publikum eröffnen.

TransN hat RBDe 567 317-Pendelzug an Privatperson verkauft

Im September 2018 hat TransN den infolge eines Defekts seit längerem abgestellten RBDe 567 317-Pendelzug an eine Privatperson verkauft. Der Triebwagen des wieder fahrtüchtigen Zuges hat die Bezeichnung RBDe 567 184 erhalten und ist nun beim DSF immatrikuliert.

In den letzten 7 Tagen

X