Personelle Wechsel im Stiftungsrat von SBB Historic

Werner Nuber links und Kaspar Grossmann_SBB Historic_9 18
Der Stiftungsrat der Stiftung Historisches Erbe der SBB (SBB Historic) hat Kaspar Grossmann, Leiter Services Personenverkehr SBB und Mitglied des Stiftungsrates, zum neuen Stiftungsratspräsidenten gewählt. Werner Nuber, seit 2001 Mitglied und seit 2010 Präsident des Stiftungsrates, tritt Ende September 2018 auf persönlichen Wunsch in den Ruhestand. Neu wird Markus Geyer, ehemals Leiter Projekte Infrastruktur SBB, Einsitz in den Stiftungsrat nehmen als Vertreter der Stifterin SBB.

Verein Sernftalbahn: Ja zum Projekt „Elm 2020“

Triebwagen 6 Elm eingewintert_Nik Minder_23 1 17
An der SeTB-Hauptversammlung am 18. März 2017 geben die Mitglieder grünes Licht für das Projekt "Elm 2020". Nebst den üblichen HV-Geschäften informiert der Vorstand auch über den erfolgreichen Verlauf der "Rückholaktion Triebwagen".

Zugsimulator „Giruno“: Einmaliges Lokführer-Erlebnis im Verkehrshaus Luzern

Stadler Giruno Simulator Verkehrshaus_Sandro Hartmeier_7 7 16
Mit dem neuen Zugsimulator "Giruno" im Verkehrshaus der Schweiz kann der Besucher durch den Gotthard-Basistunnel von Nord- nach Südeuropa oder umgekehrt fahren. Der eindrückliche Original-Führerstand in der Schienenhalle ist eine Bereicherung für die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden".

Ein Freudentag für alle: Neue RhB Historic-Wagenremise in Samedan eingeweiht

Neue Wagenremise in Samedan_Christoph Benz_28 4 17
Bei strahlendem Wetter konnte am 29. April 2017 die neue Einstellhalle für historische Fahrzeuge eingeweiht werden. Ein lang gehegter Wunsch ging für die vielen Mitglieder von Historic RhB in Erfüllung. Der elegante Holzbau am südöstlichen Ende des Bahnhofareals Samedan bietet fortan einem Teil des nostalgischen Wagenparks Schutz vor der rauhen Witterung.

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Dezember 2015

Zug Dezember 2015_Chemins de fer du Kaeserberg_110615
Die Wahl des Zug des Monats Dezember der Chemins de fer du Kaeserberg fiel dieses Mal wieder auf einen Postzug von 1995. Die Post hat vor Weihnachten aus absolut guten Gründen immer einen enormen Verkehr zu bewältigen. In den 90er Jahren dienten ihr dazu vor allem reine Postzüge, welche zum Teil verstärkt werden mussten. Diese Züge sind inzwischen verschwunden, weil die Post ihre Transporte neu in gelben Wechselbehältern abwickelt, die teils auf Schienen, teils auf Strassen rollen.

Verbano-Express von Luino an den Weihnachtsmarkt nach Basel

Verbanoexpress-Logo
Am 11. Dezember 2016 verkehrte der Verbano-Express ab Luino (IT) über die Gotthard-Bergstrecke an den Weihnachtsmarkt nach Basel.

Der zweite Sernftalbahn-Triebwagen ist zurück

Triebwagen BDe 4 4 5 2_Mike Putscher_15 7 17
Es ist soweit: Der ehemalige Sernftalbahn-Triebwagen BDe 4/4 Nr. 5 kommt am Dienstag, 25. Juli 2017 nach Hause und es sind verschiedene Fotohalte im Glarnerland geplant. Der Wagenkasten verbrachte einige Monate für die Restaurierung inklusive Original-SeTB-Anstrich in einer Fachwerkstätte in Rumänien. In diesen Tagen werden bei Stern+Hafferl in Oberösterreich die Drehgestelle montiert und die Beschriftung angebracht.

Historische Seethalbahn: NOB 456-Probefahrten und Unterhaltsarbeiten an der De 6/6

nob-456-probefahrten_verein-historische-seethalbahn_24-9-16
Am Samstag, 24. September 2016 führte der Verein Historische Seethalbahn zwischen Hochdorf und Baldegg, Hochdorf und Km 12 sowie Hochdorf und Eschenbach eine ganze Reihe von Versuchsfahrten mit der frisch revidierten NOB 456 aus. Nach diversen Nacharbeiten ging es zum einen darum, Erfahrungen im Bedienen der historisch wertvollen Dampflokomotive zu sammeln und zum anderen betriebliche Erkenntnisse zu gewinnen. Die Anhängelast bestand aus dem Ci 354 und dem Tm 465. Die NOB 456 zeigte, welche Kraft in ihr steckt und dass ein Einsatz auf der steigungsreichen Seetallinie ohne Probleme machbar ist. Weitere Nacharbeiten sind für den kommenden Winter geplant ...

Führungswechsel im Bahnmuseum Albula

Stiftungs-Verwaltungsraete_Bahnmuseum Albula_11 7 18
Das Bahnmuseum Albula in Bergün erhält eine Verjüngung der Stiftungs- und Verwaltungsräte sowie eine neue strategische Führung.

Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg: Kaeserbergbahn Dampfzug

Kaeserbergbahn Dampfzug_Chemins de fer du Kaeserberg_29 11 17
Der Zug des Monats Januar 2019 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der Dampfzug der KBB, der Kaeserbergbahn, jenes immaginären Unternehmens, dem unserer Stiftung ihren Namen verdankt.

X