Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats März 2016

Goldkuestenexpress Mirage 1996 - 3 RABDe 12 12_Chemins de fer du Kaeserberg_3 12 15
Die Wahl fiel dieses Mal auf einen längst verschwundenen Reisezug: Den Goldküstenexpress.

SBB Historic und HEG haben mit Restaurierung des altehrwürdigen B 3505 begonnen [aktualisiert]

B 3505_Historische Eisenbahn Gesellschaft_2014
1902 lieferte die SIG Neuhausen den B 915 als reinen Polsterklassewagen (damalige 2. Klasse) an die Jura-Simplon Bahn. Bereits ein Jahr später erhielt der Wagen die SBB-Nummer «B 3505».

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Oktober 2017

Zug des Monats Oktober 2017 Salonwagenzug 1992 _Chemins de fer du Kaeserberg_9 3 17
Der Zug des Monats Oktober 2017 am Kaeserberg ist der Salonwagen-Zug der Rhätischen Bahn, wie er sich vor genau 40 Jahren in den Farben der Trans-Europ-Express-Züge präsentierte. Inzwischen wurde er sorgfältig aufgearbeitet. Es ist der einzige Original-Luxuszug im Stil der Belle-Epoque auf Meterspur in Europa und in der Schweiz.

Eurovapor Wagenprojekt: Umbau F 17122 in feudablen Barwagen

Wagenprojekt Umbau F 17122 Barwagen_Eurovapor_6 19
In Sulgen geht das nächste Wagenprojekt der Eurovapor in die Offensive: Der F 17122 soll die kommenden Monate zum feudablen Barwagen werden.

Herbstfahrt an den Rheinfall des Vereins Pendelzug Mirage

video
Am 17.09.16 führte die Herbstfahrt des Vereins Pendelzug Mirage zum zweiten Mal an den Rheinfall und nach Schaffhausen. Die Fahrt führte von Wolhusen über Langenthal, Olten, Aarau, Brugg, Baden, durchs Furttal, via Winterthur nach Schloss Laufen am Rheinfall, via Neuhausen (dem Inbetriebnahmeort Triebwagens) nach Schaffhausen.

SBB Historic und Uri Tourismus gehen gemeinsame Wege

Depot Erstfeld Ae 6 6 SBB Historic_28 3 13
Ab Mai 2017 bietet die Stiftung Historisches Erbe der SBB, kurz SBB Historic, in ihrem Depot in Erstfeld neue Führungen an. Die Beratung und komplette Buchungsabwicklung läuft über die Uri Tourismus AG.

Neues vom Triebwagen BDe 3/4 43 der Eurovapor

BDe 3 4 43 Eurovapor Leerfahrt Altnau_T. Keller_09 12 16
Leider kann der BDe 3/4 43 (Möhl) der Eurovapor nicht wie geplant ab 1. Mai 2018 wieder eingesetzt werden. Das Ausmessen des kompletten Trafos durch ein Spezialistenteam ist zur Sicherheit notwendig und das Hochspannungskabel vom Hauptschalter zur Trafoeinführung benötigt eine genaue Prüfung.

Neue Sonderausstellung „NEAT – Tor zum Süden“ im Verkehrshaus eröffnet

Sonderausstellung NEAT – Tor zum Süden Verkehrshaus 2_Photopress, Dominik Baur_23 3 16
Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern präsentiert vom 24. März bis und mit 23. Oktober 2016 die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden", die am 23. März 2016 im Beisein von Bundesrätin Doris Leuthard feierlich eröffnet wurde. Im Fokus der Ausstellung steht der Gotthard-Basistunnel, der am 1. Juni eröffnet wird. Der längste Eisenbahntunnel der Welt, der NEAT-Geschichte sowie der Nord-Süd-Verkehr, der mit dem Jahrhundertbauwerk einen deutlichen Leistungsschub erhält, werden aus verschiedenen Blickwinkeln erlebbar gemacht. Für südliche Stimmung sorgt Ticino Turismo.

Öffentlichen Bestände von SBB Historic auf „Wikimedia Commons“

Dampftriebwagen der Pilatusbahn_SBB Historic Giorgio Sommer_ca 1889
SBB Historic hat seine öffentlichen Bestände auf "Wikimedia Commons" bereits stark ausgebaut. So sind neu zum Beispiel Fotografien des bekannten Reisefotografen Giorgio Sommer verfügbar. Das Album zeigt vor allem Fotografien von Schweizer Bergbahnen um 1889. Zudem wurden auch Bilder zum Simplontunnel digitalisiert, erschlossen und ganz im Sinne von "Open Data" über "Wikimedia Commons" verfügbar gemacht.

Triebwagen Nr. 6 in Elm: Verwandlung zu einem „Sernftaler“

Sernftalbahn-Doku 1_Nik Minder_12 4 17
Seit Ende März haben Sernftalbahn-Vereinsmitglieder die über den Winter eingestellten Restaurationsarbeiten am Triebwagen in Elm wieder aufgenommen. Der erste Rückkehrer aus Österreich präsentiert sich bereits im ehemaligen Sernftalbahn-Rot. Der Stromabnehmer sitzt seit Freitag, 7. April 2017, auf dem silbernen Dach.

X