Saisoneröffnung im Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf

Die diesjährige Saison des Sernftalbahn-Museums in Engi Vorderdorf startet am Pfingstwochenende, 19./20. Mai 2018. Die aktuelle Ausstellung über die Geschichte der Sernftalbahn wurde mit zusätzlichen Fahrzeugmodellen und Bauten auf der Modulanlage ergänzt. Eine grosse Attraktion ist nach wie vor die Gartenbahn für «Jung und Alt» auf dem Gelände vor dem Museum. Anlässlich der Saisoneröffnung wird am Pfingstsamstag ab 11 Uhr ein Apéro offeriert, «es het, solang’s het».

Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats März 2018

Der Zug des Monats März 2018 der Chemins de fer du Kaeserberg ist der "Transalpin", der die Schweiz seit genau 60 Jahren mit Österreich verbindet. Am Kaeserberg zirkuliert er so, wie er vor genau 20 Jahren daherkam. Damals noch aus Wien. Heute fährt er nach Graz.

Möglicher neuer Standort für das Waldeburgerli

Auf der Suche nach einem Standort der Lokomotive sowie einem Wagen zeichnet sich möglicherweise eine Lösung ab: Beim Landgasthof Talhaus könnte im Bereich des heutigen Spielplatzes ein teilverglastes und mit originalem Geleise versehenes Ausstellungsgebäude errichtet werden, worin die Dampflok sowie der Personenwagen B 48 und der Güterwagen G 208 untergebracht werden könnte.

75 Jahre Verein Verkehrshaus

Am 26. Februar 2017 vor 75 Jahren wurde im Bahnhofbuffet in Zürich ein wichtiger Grundstein für das Verkehrshaus gelegt. 76 Persönlichkeiten aus der Verkehrs- und Wirtschaftswelt trafen sich zur Gründung des Vereins Verkehrshaus.

Rückblick 11. Remisenfest und 4. Modellbahnausstellung in Hochdorf

Der Verein Historische Seethalbahn blickt auf ein tolles Remisenfest zurück. Drei betriebsbereite Dampfloks, das legendäre Seetalkrokodil, die internationale Modelleisenbahnausstellung, das Spielfest für Kinder, der Flohmarktstand zu Gunsten des Vereins und die vereinseigene Festwirtschaft sowie zwei Platzkonzerte waren die Höhepunkte, die weit mehr als 2000 Personen ans diesjährige Remisenfest nach Hochdorf lockten. Ein derartiger Erfolg ist nur dank des immensen Engagements aller Helferinnen und Helfer möglich.

«10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» – Die RhB lädt zum ersten...

Anlässlich des Jubiläums «10 Jahre UNESCO Welterbe RhB» feiert die Rhätische Bahn (RhB) am Wochenende vom 9./10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina das erste Bahnfestival. Es ist Teil der Schweizerischen Welterbetage, an welchen alle Schweizer UNESCO Welterbestätten ihre Türen für das Publikum öffnen. Beim Bahnfestival präsentieren sich das Welterbe RhB sowie das historische Rollmaterial der RhB: Eine historische Wagenausstellung, historische Shuttlezüge sowie eine noch nie dagewesene Zugparade werden Bahnbegeisterte faszinieren. Daneben bietet das Bahnfestival Spiel und Spass bei den ersten «Train Games» und dem Kinderunterhaltungsprogramm mit dem Kinder-Kondukteur Clà Ferrovia. Für das leibliche Wohl sorgen Festwirtschaften und ein Welterbemarkt. Und am Samstagabend steigt im Depot Samedan das grosse Jubiläumsfest mit Live-Band.

Verein Sernftalbahn: Ja zum Projekt „Elm 2020“

An der SeTB-Hauptversammlung am 18. März 2017 geben die Mitglieder grünes Licht für das Projekt "Elm 2020". Nebst den üblichen HV-Geschäften informiert der Vorstand auch über den erfolgreichen Verlauf der "Rückholaktion Triebwagen".

Puffing Billy: Inbetriebsetzung der ölgefeuerten Dampflok 14A in Australien erfolgreich abgeschlossen...

Kurz vor Ostern 2018 konnte die Inbetriebsetzung und die erste Personalschulung der durch die DLM auf Leichtölfeuerung umgebauten Dampflokomotive 14A der NA-Klasse der unter dem Namen "Puffing Billy" weltbekannten Touristenbahn bei Melbourne in Australien erfolgreich abgeschlossen werden.

Dampflok C 5/6 2969 in Sulgen: Ein Industriekulturgut von nationaler Bedeutung

Die in Sulgen in Aufarbeitung stehende Dampflok vom Typ C 5/6 wurde vor 100 Jahren für den Güterzugsverkehr am Gotthard gebaut und war stärkste Dampflok der SBB. Die Lok der Eurovapor Lokremise Sulgen mit der Nr. 2969 beerdigte damals am 30. November 1968 mit ihrer Ausrangierung offiziell das Dampfzeitalter der SBB. Danach stand sie, dem Wetter ausgesetzt, jahrzehntelang als Denkmallok auf dem Sockel in Winterthur.

SCB-Gastro auf dem Blauen Pfeil

Mit dem "Blauen Pfeil" oder dem ersten 1938 für die damalige Bern-Neuenburg-Bahn (BN) beschafften Leichtzug BCFZe 4/6 736, heute im Einsatz als BCFe 4/6 736, hat die BLS in diesem Jahr ein umfangreiches Veranstaltungskonzept unter dem Namen Extrafahrten 2016 zusammengestellt. In diesem Programm figurieren unter anderem auch die quartalsmässigen Foodbattle’s.

X