Stadler Rail plant Börsengang [aktualisiert]

Stadler Rail hat am 19. März 2019 bekanntgegeben, einen Börsengang («IPO») an der SIX Swiss Exchange anzustreben.

ABB-Halbleiterproduktion in Lenzburg erhält Digitalisierungspreis bei «Die Fabrik des Jahres»

ABB Semiconductors wurde am Abend des 21. März 2019 beim Industriewettbewerb «Die Fabrik des Jahres 2018» der Preis in der Kategorie ...

SBB und Bombardier zum FV-Dosto: «Wir wollen, dass dieser Zug ein...

SBB CEO Andreas Meyer und Laurent Troger von Bombardier Transportation haben am 11. Februar 2019 gemeinsam Fragen der Verkehrskommission ...

Barbara Egger-Jenzer neu in den Stadler-Verwaltungsrat gewählt

An der 28. Generalversammlung von Stadler ist Barbara Egger-Jenzer, die frühere Regierungsrätin des Kantons Bern, in den Verwaltungsrat ...

Peter Spuhler im September 2018 zur IPO-Debatte: «Es gibt keinen fixen...

In der Debatte um einen möglichen Börsengang des Zugbauers Stadler drückt Firmenchef Peter Spuhler im September 2018 auf die Bremse:

Jahresmedienkonferenz 2018: Stadler wächst auf über 7600 Mitarbeitende [aktualisiert]

2017 war für Stadler ein erfolgreiches Jahr. Der Schweizerische Schienenfahrzeughersteller ist nach den Währungsverwerfungen im Jahr 2015 ...

Pöyry von SBB mit Expertentätigkeiten für Smartrail 4.0 beauftragt

SBB hat die Pöyry Schweiz AG mit der Durchführung von technischen Analysen für Bahnanlagen im Rahmen von Smartrail 4.0 beauftragt.

Das Windhoff Pitstop Konzept im SBB Werk Olten

In Olten entstand zwischen 2017 und 2018 die komplexeste und technisch anspruchsvollste Unterflur-Hebeanlage der Welt.

Stadler investiert bis zu 70 Millionen Euro in den Standort Berlin

Stadler erweitert seinen Standort in Berlin. Das neue Betriebskonzept umfasst nicht nur den Bau einer neuen Produktionshalle, sondern ...

Siemens Vectron-Lokomotive im Verkehrshaus entdecken

Die neue Lokgeneration «Vectron» der Firma Siemens kommt ins Verkehrshaus der Schweiz. In Luzern zu sehen ist die Siemens eigene Lok ...

Ruf Telematik erhält von der SBB Zuschlag für Wartung der Informationssysteme

Die Ruf Telematik hat von der SBB den Auftrag für die Wartung der Visiweb Informationssysteme in diversen Fahrzeug-Flotten erhalten.

Implenia erhält mit Partnern Zuschlag für ein drittes Los des Grand...

Die Société du Grand Paris (SGP) beauftragt die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) AVENIR bestehend aus Implenia (Kaufmännische Leitung und Technisches Mandat), Demathieu Bard Construction (Federführer), Royal BAM Group und Pizzarotti (alle mit je 25% beteiligt), mit dem Los 1 der neuen Metro Linie 17 Nord des Grand Paris Express. Das Auftragsvolumen beträgt rund EUR 440 Mio. (CHF 500 Mio.).

Von Bern nach London – Schweizer App Fairtiq gewinnt Billion Journey...

Im Rahmen eines mehrstufigen Bewerbungsverfahrens zur Verbesserung des ÖV-Systems in Grossbritannien hat sich die Schweizer Ticketing-App Fairtiq in London gegen eine starke internationale Konkurrenz durchgesetzt. Das Berner Start-up kann die Applikation nun auf der Insel einführen. Von den Mitbewerbern wurde Fairtiq überdies mit dem «Cohort Award» für das vielversprechendste Produkt ausgezeichnet.

Cityscreen: Haltestellen der Zukunft neu auch in Schaffhausen

An bestfrequentierter Lage an der Bahnhofstrasse von Schaffhausen sind seit kurzem die Haltestellen der Zukunft zu sehen. Hier stehen neu zwei hochformatige digitale 75-Zoll-Doppelstelen von Cityscreen. Der eine Bildschirm bietet aktuelle Infos zu den Abfahrtszeiten, der andere ist eine Plattform für Promotionen aller Art.

Siemens Mobility unterzeichnet Partnerschaftsvertrag mit der ETH Zürich

Als erster Industriepartner beteiligt sich die Siemens Mobility AG an der «Mobilitäts-Initiative», welche die ETH Zürich gemeinsam mit den SBB lanciert haben. Der entsprechende Vertrag wurde am 22. Januar 2019 im Rahmen des Weltwirtschaftsforums WEF in Davos zusammen mit der ETH Zürich und der ETH Zürich Foundation unterzeichnet. Um die Nachhaltigkeit sicherzustellen, ist eine langfristige Partnerschaft über zehn Jahre vorgesehen.

FV-Dosto der SBB: Inclusion Handicap gelangt ans Bundesgericht

Inclusion Handicap zieht die Beschwerde gegen die befristete Betriebsbewilligung des neuen Doppelstockzuges (FV-Dosto) der SBB an das Bundesgericht weiter. Für Menschen mit Behinderungen ist der Grundsatz des autonomen Zugangs zum ÖV absolut zentral.

VBBa – Visualisierungs- und Bediensystem für Bahnen: Erfolgreiche Erweiterung der Typenzulassung...

Nachdem Actemium Leittec AG für ihr Visualisierungs- und Bediensystem für Bahnen (kurz VBBa) im November 2014 bereits die Typenzulassung für die Anbindung von Relaisstellwerken erlangen konnte, folgte nun ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von VBBa.

Hess und ABB ermöglichen weiteren Meilenstein in der Elektrifizierung des Schweizer...

In der Stadt Bern fahren die ersten Elektrobusse der Schweiz, die nur eine Aufladung an der Endhaltestelle benötigen. Der Einsatz dieser Fahrzeuge spart jährlich 500 Tonnen CO2 ein. Gebaut wurden die Busse von Hess. ABB lieferte die Ladestationen und die Antriebstechnik.

Ruf Telematik zeigte neue Lösung Visiweb neo an Innotrans in Berlin...

Am 18. September 2018 startete die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innotrans 2018 in Berlin. Die Ruf Telematik war in der Halle 2.1, Stand 403 mit einem eigenen Stand vertreten und zeigte ihre neue Lösung Visiweb neo.

ATO-Pilotprojekt der SOB – jetzt geht es an die Umsetzung

Im März 2018 hat die Schweizerische Südostbahn AG (SOB), als Branchenpartner von Smartrail 4.0, einen Wettbewerb für einen Pilotversuchsbetrieb des «Automatisierten Fahrens» (Automatic train...

In den letzten 7 Tagen

X