SBB Gottardino 6_Sandro Hartmeier_3 8 16

NAD bereitet Übergabe der parlamentarischen Oberaufsicht über den Bau der Neat vor

Das Parlament hat am 22. März 2019 einstimmig die Auflösung der NAD per 30. November 2019 beschlossen. Im Hinblick darauf fasste die NAD ...
Genf Perron Reisende Mitfahrbillett_SBB CFF FFS

Gemeinsam mit dem öV durch die Schweiz: Mitfahrbillette neu rund drei Monate im Angebot

Nach dem Erfolg der letzten Jahre bietet der öffentliche Verkehr auch in diesem Jahr wieder die Mitfahrbillette an: Abonnements- und Tageskartenbenutzer können bis zum 21. Mai 2017 für 38 Franken einen ganzen Tag lang eine Begleitperson mitnehmen. Das Angebot wird zeitlich von etwas über einem Monat auf neu rund drei Monate ausgebaut.
VCS-Logo

Roger Nordmann tritt nach 11 Jahren aus dem Zentralvorstand des VCS zurück

SP-Nationalrat und VCS-Vizepräsident Roger Nordmann tritt nach 11 Jahren aus dem VCS-Vorstand zurück. Seine Verdienst für den Verband sind enorm.
CH-Direct-Logo

CH-Direct: Monika Moritz ist neue CEO

Der Vorstand des Vereins CH-Direct hat Monika Moritz zur CEO von CH-Direct gewählt. Die studierte Sinologin und Verwaltungswissenschaftlerin war unter anderem als Senior Manager bei Ernst & Young in der Westschweiz tätig, hat die Konzernsteuerabteilung der SBB aufgebaut und ein Kooperationsprojekt des SBB Regionalverkehrs im "Arc Jurassien" Neuchâtel geleitet. Zu ihren neuen Aufgaben gehören die strategische Weiterentwicklung des öV Schweiz und die Förderung der Zusammenarbeit zwischen dem nationalen ("Direkten Verkehr") und den regionalen Tarifverbünden.
Spatenstich RBS-Doppelspurausbau Moosseedorf Zollikofen_Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS_17 1 17

Spatenstich zum RBS-Doppelspurausbau Moosseedorf – Zollikofen

Nach knapp einjähriger Bauzeit konnten die Vorarbeiten im Projekt "Doppelspurausbau Moosseedorf - Zollikofen" Ende 2016 pünktlich abgeschlossen werden. Nun beginnen die eigentlichen Bauarbeiten für die neue RBS-Doppelspur. Am Spatenstich vom 17. Januar 2017 freuten sich die Vertreter der anliegenden Gemeinden und die geladenen Gäste über den Start dieses Bahnprojekts, das Ende 2019 in Betrieb genommen werden soll. Die komplexen Bauarbeiten bringen ab 22. Januar 2017 Einschränkungen für die RBS-Fahrgäste, ab Ende Februar werden auch die SBB- und BLS-Fahrgäste betroffen sein.
Visualisierung neuer Bahnhof Boll-Utzigen 1_Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS_5 15

Ein neuer Bahnhof für Boll-Utzigen

Mit einer Umfahrung und einem neuen Bahnhof wird die Bahnstrecke in Boll sicherer und das Gebiet "Kern Boll-Süd" kann zu einer zentrumsnahen Siedlung entwickelt werden. Das Plangenehmigungsverfahren ist gestartet, die öffentliche Auflage begann am Montag, 16. Oktober 2017. Der Bau dauert von 2019 bis 2021.
GBT Erstfahrt Personenzug 2_Sandro Hartmeier_11 12 16

IGöV Schweiz: Fahrplanentwurf mit Mängeln

Die Interessengemeinschaft öffentlicher Verkehr stellt fest, dass sehr wichtige Zugsanschlüsse ab nächstem Jahr nicht mehr gewährleistet werden sollen. Inakzeptabel ist zudem der geplante Kahlschlag im Abendverkehr.
Bahnhofmodell_Gemeinde-Heiden_21 2 20

Abstimmung zu neuem Bahn- und Bushof Heiden

Nachdem die Abstimmung über das Projekt zum neuen Bahn- und Bushof Heiden aufgrund der Corona-Krise verschoben werden musste, findet der ...
SCT Waedenswil 2_Elektron_9 17

Bahnhof Wädenswil: Erster smarter Lichtmast im öffentlichen Raum

Die SBB begleitet Städte mit innovativen Mobilitätslösungen und zukunftsweisenden Immobilienentwicklungen auf dem Weg zur Smart City. Lichtmasten können dabei zu zentralen Schaltstellen im Nervensystem dieser Städte werden. Am Bahnhof Wädenswil steht seit dem 28. September 2017 der erste multifunktionale Lichtmast im öffentlichen Raum. Dieser beleuchtet bedarfsgerecht und dient unter anderem als Stromtankstelle und Public-WiFi-Netzwerk.
Limmattalbahn Spreitenbach Furttalstrasse_Architron GmbH Zuerich_21 7 15

Limmattalbahn: Vorbereitungsarbeiten für Infopavillon beginnen

Am Montag starten die ersten Arbeiten für den Infopavillon auf dem Stadtplatz Schlieren. Ab Frühling 2017 steht der Pavillon der interessierten Bevölkerung offen. Geplant ist eine Projektausstellung mit festen Öffnungszeiten für Fragen und Anliegen während der Bauzeit der Limmattalbahn.