Luftseilbahn-Schiff-Zug_Verband oeffentlicher Verkehr

öV-Branche setzt Trassenpreiserhöhung des Bundesrats um: Die öV-Tarife steigen durchschnittlich um 3 Prozent

Der Beschluss des Bundesrats von 2015, die Trassenpreise ab 2017 um 100 Millionen Franken pro Jahr zu erhöhen, führt im öffentlichen Verkehr zu Preiserhöhungen von durchschnittlich 3 Prozent. Dies hat die öV-Branche letzte Woche beschlossen, vorbehältlich der Genehmigung durch den Preisüberwacher. Die Ausgestaltung der einzelnen Tarife erfolgt differenziert über das ganze Sortiment, die definitiven Preise werden nach dem Abschluss der Verhandlungen mit dem Preisüberwacher veröffentlicht.
Bahnhof Winterthur Gleis 3_SBB CFF FFS_15

Ausbau Bahnhof Winterthur: Bauarbeiten schreiten planmässig voran

Die Bauarbeiten für die Leistungssteigerung des Bahnhofs Winterthur sind auf Kurs. Im Dezember schliesst die SBB die Arbeiten an den Fahrleitungen im Bereich Försterhaus ab und arbeitet im 2016 schwerpunktmässig am Bahnhof Winterthur. Mit den Ausbauten kann die SBB auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2018 mehr Bahnverbindungen anbieten und längere Züge einsetzen. Nebst den Arbeiten an der Bahninfrastruktur rüstet die SBB den Bahnhof neu auch mit Recycling-Stationen und Aschenbecher aus.
Seilbahn auf den Moleson_Seilbahnen Schweiz_21 2 12

Guter Saisonstart für die Schweizer Skigebiete

Die Schweizer Seilbahnbranche ist überdurchschnittlich gut in die Wintersaison gestartet. Sowohl die Gästezahlen (+ 6 % Ersteintritte) als auch der Personentransportumsatz (+ 10,6 %) liegen per 31. Dezember 2018 über dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Dies zeigt das Saison-Monitoring des Verbands Seilbahnen Schweiz.
RBS Ittigen Papiermuehle FLUX 2018_Postauto_22 8 18

Ittigen gewinnt den FLUX 2018

Die Jury des «FLUX – Goldener Verkehrsknoten» hat dieses Jahr Umsteigeknoten mit Meterspur unter die Lupe genommen. Eine Meterspurbahn wird umgangssprachlich auch Schmalspurbahn genannt, ihre Geleise sind 1 Meter voneinander entfernt. Im Fokus stand, wie geeignet der Umsteigeort für Pendler ist. Aus schweizweit 20 solcher ÖV-Drehscheiben geht die Gemeinde Ittigen mit ihrem RBS-Bahnhof Papiermühle als Siegerin hervor.
DB-Logo

Vereinfachungen bei deutschen Eisenbahnstrecken auf Schweizer Gebiet

Aufgrund eines Staatsvertrags mit Deutschland von 1852 musste der Bundesrat bisher jede Anpassung an Anlagen der Deutschen Bahn (DB), die auf Schweizer Gebiet stehen, genehmigen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 10. März 2017 entschieden, die Kompetenz für die Genehmigung von Änderungen von geringer Tragweite an das Bundesamt für Verkehr (BAV) zu delegieren.
Herzstueck Basel Schifflaende_Herzog de Meuron_13 4 17

Bund, Kantone BS/BL, SBB und DB verabschieden das langfristige Zielbild für Entwicklung des Bahnknotens...

Das Bundesamt für Verkehr (BAV), die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die SBB AG und die Deutsche Bahn (DB) haben ein Zielbild ...
BVB Tram 8 Weil am Rhein_Basler Verkehrs-Betriebe_12 12 14

Ab Fahrplanwechsel: Anpassung der GA-/Halbtax-Gültigkeit auf der BVB-Linie 8

Die BVB standardisiert per Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 die Gültigkeit verschiedener Billett-Produkte im grenzüberschreitenden Verkehr. Das General- und Halbtax-Abonnement sowie die schweizweit gültige Tageskarte werden in ihrer Gültigkeit auf die Schweiz begrenzt und sind auf der Fahrt zwischen der Landesgrenze und Weil am Rhein auf der Linie 8 nicht mehr gültig. Das U-Abo des TNW gilt aber weiterhin auf der ganzen Linie 8.
einhub-scheibenbruecke-3_sbb-cff-ffs_6-11-16

Entflechtung Wylerfeld: Die neue Scheibenstrassenbrücke kam angeflogen

In der Nacht vom 5. auf den 6. November 2016, stand auf der Baustelle der "Entflechtung Wylerfeld" in Bern Schwerstarbeit an: Zwischen zirka 1:00 und 5:00 Uhr wurde der neue Stahlüberbau der Scheibenbrücke mit dem grössten Raupenkran der Schweiz eingesetzt. Damit wurde einen wichtiger Meilenstein im Grossprojekt erreicht.
Infra Suisse Logo

Infra Suisse: Ja zum Sanierungstunnel am Gotthard

Das Schweizer Stimmvolk sagt Ja zu einem zweiten Strassentunnel am Gotthard. Damit kann die wichtigste Verbindung zwischen Norden und Süden effizient erneuert werden. Andere Bauvorhaben im Schweizer Strassennetz werden durch den Sanierungstunnel nicht beeinträchtigt. Das hat der Bundesrat versprochen.
Luftseilbahn-Schiff-Zug_Verband oeffentlicher Verkehr

Bundesrat will regionalen Personenverkehr mit vier Milliarden Franken unterstützen

Der Bundesrat will 2018 bis 2021 insgesamt knapp vier Milliarden Franken für S-Bahn-Angebote, Regionalzüge, regionale Buslinien und weitere Angebote des regionalen Personenverkehrs (RPV) einsetzen. Er hat an seiner Sitzung vom 23. November 2016 die entsprechende Botschaft zu Handen des Parlaments verabschiedet.

X