Perren – Führerstandsmitfahrten: TransN-Linien und RVT-Historique

Im Neuenburger Jura gibt es 3 Linien, die von der Bahngesellschaft TransN bedient werden: 2 Schmalspur- und 1 Normalspurlinie.

Perren – Führerstandsmitfahrten: TMR-Linien und Bergbahnen im Mont-Blanc-Gebiet

Auf der Disc 1 befinden sich die Bahnen auf Schweizer Gebiet. Die Transports de Martigny et Régions (TMR) betreiben 2 verschiedene Strecken.

VGB-Traumanlagen: Chemins de fer du Kaeserberg – Die grosse Schweizer Modellbahn

Die Chemins de fer du Kaeserberg (CFK) zeigen auf drei Ebenen die Welt der Schweizer Bahnen während der 1990er-Jahre.

Führerstands TV: Chur – Arosa/Pontresina – Scuol-Tarasp

Die faszinierenden RhB-Strecken Chur - Arosa und Pontresina - Scuol-Tarasp stehen zu Unrecht ein wenig im Schatten der weltweit berühmten ...

Modellbahn TV – Ausgabe 57

Rhätische Bahn in H0m: Steinviadukt und Alpendorf.

Durs Appenzellerland – Ein Film von Christian Anderegg und Daniel Felix

Ein Film über das Appenzellerland mit Menschen, Brauchtümern, schönen Landschaften und viel Witz. Kommen Sie mit auf eine Fahrt mit den Appenzeller Bahnen und lernen Sie das Appenzellerland von einer ganz anderen Seite kennen. Der Kinofilm «Durs Appenzellerland» startet im Oktober 2018 in den Ostschweizer Kinos.

Kaeserberg – Die grosse Schweizer Modelleisenbahn

Es ist elf Uhr und Freitag in den 90er Jahren: Anfang Herbst, leicht bewölkt. Die Sonne scheint ... Plötzlich fällt die Nacht über die Anlage – und damit über die imaginäre Schweiz am Kaeserberg.

DVD: 241 A 65 – Franzosendampf unterwegs

Auf der französischen Ostbahn waren sie bis 1965 unterwegs, die riesigen 2´D1´-Maschinen der SNCF. Ein Exemplar dieser Baureihe fährt heute noch, die 241 A 65. So heisst auch der Verein, der heute die einst grösste und leistungsfähigste Lok Europas in der Schweiz betreut.

DVD: Gotthard „Fortschritt um jeden Preis“

Der Film erzählt die Geschichte des Baus des ersten Eisenbahntunnels von 1872 bis 1882. Im Mittelpunkt stehen die Schweizer Fuhrmannstochter Anna (Miriam Stein), der deutsche Ingenieur Max (Maxim Mehmet) und der italienische Mineur Tommaso (Pasquale Aleardi). Anna, Max und Tommaso treffen sich in der Goldgräberstimmung der Anfangsjahre, werden durch die Arbeit am Jahrhundertbauwerk zusammengeschweisst, durch die Wirren der Liebe und der rasanten technischen Entwicklungen auseinandergerissen und stehen sich schliesslich sogar als Gegner gegenüber.

Führerstandsfilm SOB-Linien und angrenzende SBB-Linien

Neue DVD SOB-Linien und angrenzende SBB-Linien.

X