Hans G. Wägli: Hebel, Riegel und Signale

Diese zusammenfassende Geschichte der frühen Eisenbahnsicherungstechnik skizziert die Anfänge und Fortschritte der mechanischen Signal- und Stellwerkbauarten samt deren Umfeld.

Der VöV veröffentlicht «Fakten & Argumente» – Zahlen aus der faszinierenden...

Der öffentliche Verkehr der Schweiz ist mit seiner hohen Qualität und Zuverlässigkeit das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) bildet dieses einzigartige öV-System in der neusten Auflage seiner Publikation «Fakten&Argumente» mit aktuellen Zahlen und leicht verständlichem Hintergrundwissen umfassend ab.

Eisenbahn Journal: Krokodile – Legendäre Schweizer Elektroloks

Beat Moser widmet sich in dieser Ausgabe der Erfolgsreihe "Bahnen + Berge" den wohl bekanntesten Lokomotiven der Schweiz, den legendären Krokodilen der Gotthardbahn. Die Entwicklung und die Einsätze von den Ce 6/8 II der ersten Generation bis zur verbesserten Nachbauserie Ce 6/8 III werden ebenso behandelt wie die sechsachsigen "Seetal-Krokodile" De 6/6 und die "Rangier-Krokodile" der Serie Ee 6/6 I der SBB sowie die schmalspurigen Abkömmlinge der Rhätischen Bahn. Eine informative Lokstatistik sowie eine Übersicht mit wissenswerten Adressen und Homepages runden den Inhalt ab. Mit vielen bislang unveröffentlichten, oftmals grossformatig wiedergegebenen Farbfotos, seltenen historischen Schwarzweiss-Aufnahmen und einem ebenso fachkundig wie lebendig geschriebenen Text der Autoren Beat Moser und Peter Pfeiffer.

Daniel Häni: Trans Europ Express

Die Geschichte des Trans Europ Express (TEE) ist eine Erfolgsstory der staatlichen Eisenbahngesellschaften in der Nachkriegszeit und entstand in der Zeit des Wirtschaftswunders (1950–1970). Vieles zum Konzept und Betrieb der TEE-Züge ist bereits in zahlreichen Büchern beschrieben. Das vorliegende Werk soll das Bestehende ergänzen. Der Fokus liegt dabei erstmalig auf der Plakat-Werbung der TEE-Verbindungen der beteiligten Staatsbahnen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden und der Schweiz.

Historische Bilderreise durch die Zügen

Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens veröffentlicht die IGZL zusammen mit dem Fotografen und Sammler Chris Stein eine Broschüre mit den schönsten historischen Bildern aus der Zügenschlucht.

Erinnerung an die alte Bubenzeit …

Wie war das damals mit der Eisenbahn, von der viele Buben schwärmten? Die 1960er-Jahre sind bei den frisch Pensionierten noch in lebhafter ...

Drei Weltrekorde am Gotthard – Politiker, Unternehmer, Ingenieure, Tunnelbauer

1882 wurde der Gotthard-Eisenbahntunnel in Betrieb genommen, 1980 folgte der Strassentunnel und im Juni 2016 wird der Eisenbahn-Basistunnel feierlich eröffnet. Jeder der drei Tunnel war der zu seiner Zeit längste der Welt. Kilian T. Elsasser und Alexander Grass vergleichen erstmals diese drei Weltrekorde am Gotthard.

Bruno Nauer: Brennpunkt HB Winterthur

Bruno Nauer, Mitarbeiter bei Railclean in Winterthur und grosser Eisenbahnfan, stellt in diesem Buch seine über zwei Jahre hinweg im Winterthurer Stadtanzeiger erschienenen Kolumnen über den Hauptbahnhof Winterthur vor. Weitere persönliche Beiträge (wie etwa sein fast gelungener Rekordversuch, in einem Tag sämtliche SBB-Bahnhöfe der Schweiz zu erfahren) ergänzen das Buch auf unterhaltsame Weise.

SBB Historic Plakatkalender 2016

Über das Thema "Gotthard" sind zwölf attraktive Sujets aus der SBB Historc-Plakatsammlung zum Kalender 2016 zusammengefasst.

Olivier Tanner, Werner Nef, Jean-Pierre Baebi: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2017

Jetzt neu und lieferbar: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2017.

X