Start Schlagwörter A-Welle

Schlagwort: A-Welle

Z-Pass-Geschäftsjahr 2018: Ertragssteigerung um 3,5 Prozent

Im Tarifverbund Z-Pass resultiert für das Jahr 2018 ein Gesamtertrag von 236 Millionen Franken und damit ein Plus von 8 Millionen gegenüber ...

SBB bewegt über 200’000 Menschen durchs Land

Auch am Eidgenössischen Turnfest (EFT) fährt alles SBB. Für diese planerische, logistische und klimafreundliche Meisterleistung rollt ...
DB BR 641 Walfisch Waldshut Koblenz Rheinbruecke_Peter Specker_29 10 13

Hochrhein Ticket: 20 Jahre grenzüberschreitend pendeln

Der Tarifverbund A-Welle und der Waldshuter Tarifverbund (WTV) feiern das 20-jährige Jubiläum des Hoch Rhein Tickets – eines ...
Awelle-Logo

Mit dem A-Welle Entdeckerpass für CHF 25.– doppelt profitieren

Kinder von 6 bis 16 Jahre reisen mit dem A-Welle Entdeckerpass der Pro Juventute die ganzen Sommerferien gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb des Tarifverbunds A-Welle. Weiter erhalten Besitzer eines Entdeckerpasses gratis Eintritte in 28 Badis, 17 Museen und zu vielen weiteren Freizeitangeboten. Den Entdeckerpass erhalten Kinder und Jugendliche für CHF 25.– und profitieren vom Gratis-öV und den Freizeitangeboten vom 7. Juli bis 12. August 2018.
Centralbahnplatz Bahnhof Basel SBB BLT_24 4 07_TNW Tarifverbund Nordwestschweiz

Kundenbefragung 2017: Fahrgäste mit öV in der Nordwestschweiz sehr zufrieden

Die Kundinnen und Kunden sind mit dem öffentlichen Verkehr in der Nordwestschweiz weiterhin sehr zufrieden. Dies zeigt die gemeinsame Fahrgastumfrage 2017 der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn.
Liniennetz Nummern Fernverkehr_SBB CFF FFS_8 9 17

Horaire 2018: offre étendue et investissements accrus dans le réseau ferroviaire

L’horaire 2018 apportera aux voyageurs des améliorations de l’offre en Suisse romande, au Tessin ainsi qu’en trafic international avec l’Italie et l’Allemagne. En outre, les CFF continueront d’investir en 2018 dans la fiabilité, la sécurité et la disponibilité du système ferroviaire. Les travaux de construction et d’entretien seront plus souvent exécutés dans le cadre d’intervalles prolongés et d’interdictions totales, ce qui débouchera sur des ajustements de l’offre pour les voyageurs. Une organisation a, comme d’accoutumée, été mise sur pied pour accompagner le changement d’horaire.
Liniennetz Nummern Fernverkehr_SBB CFF FFS_8 9 17

Orario 2018: più offerte e investimenti nella rete ferroviaria

I viaggiatori approfittano di miglioramenti dell’offerta anche con l’orario 2018: nella Svizzera romanda, in Ticino e nel traffico internazionale con l’Italia e la Germania. Per le FFS il 2018 è l’occasione per investire ulteriormente nell’affidabilità, nella sicurezza e nell’accessibilità del sistema ferroviario. A tal fine i lavori di costruzione e manutenzione si svolgeranno con intervalli più lunghi e più frequenti sbarramenti totali, il che comporta modifiche dell’offerta per i viaggiatori. Come sempre il cambiamento d’orario viene accompagnato da un’organizzazione preparatoria. Le FFS s’impegnano al massimo per garantire un cambiamento d’orario impeccabile.
ZVV Verbundzug Letzigrabenbruecke_Sandro Hartmeier_10 9 15

Weitere Verbund-Abonnemente auf dem Swiss Pass

Persönliche Z-Pass-Abonnemente mit Gültigkeit ab dem 10. Dezember 2017 werden neu direkt auf den Swiss Pass geladen.
Zugkraft_Kanton Aargau

Wichtigste Neuerung im Fahrplan 2018 im Aargau: Die S3 verkehrt im Halbstundentakt

Die S3 Aarau – Lenzburg – Mellingen Heitersberg – Limmattal – Zürich verkehrt ab 10. Dezember 2017 in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend im Halbstundentakt. Die Busse sind auf das S-Bahn Angebot abgestimmt.
ZVV-Logo

Nachtnetz-Geschäftsjahr 2016: Leichter Rückgang beim Nachtzuschlag

Der Einheitsnachtzuschlag in der Metropolitanregion Zürich wird weiterhin gut genutzt: Im Geschäftsjahr 2016 wurden rund 1,74 Millionen Nachtzuschläge verkauft. Der Ertrag liegt bei knapp 8,6 Millionen Franken. Das Ergebnis liegt leicht unter dem Niveau des Vorjahres.

X