Start Schlagwörter AB

Schlagwort: AB

Spatenstich in der Ruckhalde_Appenzeller Bahnen_4 4 16

Offizielle Baustart für die AB-Neubaustrecke St.Gallen – Riethüsli

Der offizielle Baustart für die Neubaustrecke St.Gallen-Riethüsli ist erfolgt. Sowohl im Riethüsli wie auch oberhalb der Oberstrasse sind die Vorarbeiten für den neuen Tunnel bereits gut sichtbar. Der Spatenstich, welcher im Beisein zahlreicher Behörden erfolgte, bedeutet für die Appenzeller Bahnen den symbolischen Start der umfassenden Modernisierung.
Bahnuebergangssanierung Appenzeller Bahnen_Baer Bahnsicherung

Bahnübergangssanierung bei den Appenzeller Bahnen

Durch die neuen Bestimmungen des BAV mussten die Appenzeller Bahnen ihre Bahnübergänge anpassen.
Gais Auto auf AB-Bahntrassee geraten_Kapo AR_25 2 16

Gais: Auto auf AB-Bahntrassee geraten

In der Nacht auf Donnerstag, 25. Februar 2016, kam eine Autofahrerin in Gais von der Strasse ab und anschliessend auf dem angrenzenden Bahntrassee zum Stillstand. Es entstand Sachschaden.
Ruckhalde Plan Karte_Appenzeller Bahnen_2 16

Appenzeller Bahnen: Aufbruch in eine moderne Zukunft

Die Bauarbeiten im AB-Bahnhof und in der Ruckhalde sind gestartet worden. Damit beginnen die Appenzeller Bahnen (AB) mit der umfassenden Modernisierung der Bahn. Erst die Inbetriebnahme der Neubaustrecke und die Verbindung der Bahnlinien in St.Gallen ermöglichen den Viertelstundentakt und den Einsatz von neuen Zügen.
Bahnhof Heiden Verkaufsraum kurz vor Vollendung_Appenzeller Bahnen_10 2 16

Neue Verkaufsräume der AB im Bahnhof Heiden

Die Appenzeller Bahnen (AB) eröffnen am 19. Februar 2016 die neuen Verkaufsräume im Bahnhof Heiden. Der neu gestaltete Verkaufsbereich wird weiterhin gemeinsam als Verkaufsschalter der AB und als Tourist-Information von Appenzellerland Tourismus AR genutzt. Anfang November 2015 wurde mit dem Umbau der Verkaufsräume im Bahnhof Heiden gestartet. Der Empfangsbereich für die Gäste wurde offen und freundlich gestaltet. Es können gleichzeitig Bahnkunden wie auch Touristen beraten werden.
AB-Logo

Verletzte Person nach Kollision mit Zug der AB in Gonten

Am Samstagvormittag, 6. Februar 2016, um ca. 11:30, Uhr kam es auf dem Bahnübergang Neffenmoos in Gonten zu einer heftigen Kollision. Eine 52 jährige Lenkerin fuhr von einer Liegenschaft über den Bahnübergang. Zur gleichen Zeit nahte aus Urnäsch kommend eine Komposition der Appenzellerbahn (AB). Durch den Aufprall wurde das Auto ca. 30 Meter weit in die angrenzende Wiese geschleudert. Der Zug kam nach ca. 250 Metern zum Stillstand. Die Lenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit schweren, unbestimmten Verletzungen mit der REGA nach St.Gallen geflogen. Fahrgäste der Bahn wurden keine verletzt.
Selbstunfall Speicher endete auf AB-Bahngleis_Kapo AR_1 2 16

Selbstunfall in Speicher endete auf AB-Bahngleis

Sachschaden entstand am frühen Montagmorgen, 1. Februar 2016, bei einem Selbstunfall in Speicher.
AB-Logo

Fahrplanwechsel auf der Linie St. Gallen-Trogen

Auf der Linie St. Gallen-Trogen fahren per 13. Dezember 2015 die Züge 7 Minuten früher.
AB Tango Stadler_Appenzeller Bahnen_2015

Die Durchmesserlinie der Appenzeller Bahnen kann gebaut werden

Das Bundesamt für Verkehr hat den Appenzeller Bahnen grünes Licht für den Bau der DML gegeben. Damit ist einer der wichtigsten Meilensteine zur Modernisierung der AB erreicht. Der voraussichtliche Baubeginn erfolgt im April 2016. Erste Vorarbeiten werden rasch ausgelöst.
AB B 282 AG 2 Musumsverein Appenzeler Bahnen_AG 2_11 15

AB Personenwagen B 282 neu bei AG 2 und Museumsverein Appenzeller Bahnen

Als Ersatz für den im Januar 2015 bei einem Sturm in Wasserauen verunglückten Ausstellungswagen B5 von 1886 stellen die Appenzeller Bahnen dem AG 2 und dem Museumsverein Appenzeller Bahnen den Personenwagen B 282 zur Verfügung.

X