Start Schlagwörter ACTS

Schlagwort: ACTS

Unfall Solothurn 29 12 14 Karte_SUST Google

Schlussbericht zur Kollision und Entgleisung einer geschobenen Rangierbewegung im Dezember 2014 in Solothurn

Eine geschobene Rangierbewegung ist am 29. Dezember 2014, um 17:53 Uhr, in Solothurn auf eine im Zielgleis stehende Streckenlok geprallt. Der vorderste Wagen der Rangierbewegung entgleiste mit beiden Drehgestellen. Die Streckenlok und die vordersten Wagen erlitten starke Beschädigungen. Es gab keine Verletzten.

X