Start Schlagwörter Alstom

Schlagwort: Alstom

Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

Revision bei Alstom: Die 19 Züge des Typs ETR 610 werden aufgerüstet und revidiert

Die gesamte Flotte der 19 Neigezüge des Typs ETR 610 wird für insgesamt rund 90 Millionen Franken aufgerüstet und revidiert. Grössere Gepäckablagen, eine Familienzone, moderne Toiletten, neue Technik und ein besserer Mobilfunkempfang verbessern den Reisekomfort und die Zuverlässigkeit auf der Nord-Süd-Achse. Die Lieferantin Alstom startet nun mit den Arbeiten in Savigliano (Italien).
Apres Ski Barwagen MGB Bp 4027_Skiarena Andermatt-Sedrun_12 17

Ticker Fahrzeuge +++ Woche 48-51/2017

Erfahren Sie unter anderem Neues zu folgenden Themen: +++ Railcare hat Re 465 an BLS zurückgegeben +++ Zweiter Après Ski Barwagen bei der MGB +++ MOB Alpina-Triebzug mit Logo der Nankai Electric Railway +++
Alstom H3_SBB CFF FFS Cargo_2017

Neue H3-Rangierloks von Alstom bei SBB Cargo im Einsatz

Seit diesem Sommer hat SBB Cargo zwei Rangierlokomotiven des Typs H3 von Alstom im Einsatz. SBB Cargo testet die beiden Hybridlokomotiven während zwei Jahren in den Häfen Kleinhüningen und Birsfelden. Im September haben sie ein neues Kleid erhalten.
Trinationaler ETR 610 3_Dario Haeusermann_16 11 17

Einführung trinationale Verbindung und 25 Jahre ICE in der Schweiz

Am 10. Dezember 2017 führt die SBB in Kooperation mit der Deutschen Bahn (DB) und Trenitalia eine neue tägliche Direktverbindung von Frankfurt über die Schweiz nach Mailand ein. Zudem feiern die DB und SBB das 25-jährige Bestehen der ICE-Verbindung von Deutschland in die Schweiz.
Inbetriebsetzung_Nordportal_ICE-S 3_Alptransit Gotthard_18 11 15

Siemens und Alstom wollen gemeinsam europäischen Champion für Mobilitätslösungen schaffen

Siemens und Alstom haben eine Absichtserklärung über die Zusammenlegung des Mobilitätsgeschäfts von Siemens, einschliesslich der Sparte Bahnantriebe, mit Alstom unterzeichnet. Die Transaktion vereint zwei innovative Unternehmen der Bahnindustrie mit einzigartigem Kundenmehrwert und operativem Potenzial. Beide Geschäfte ergänzen sich im Hinblick auf ihre Aktivitäten und geografischen Standorte weitgehend. Siemens wird neu ausgegebene Anteile am zusammengeschlossenen Unternehmen in Höhe von 50 Prozent des Grundkapitals von Alstom auf vollständig verwässerter Basis sowie Bezugsrechte zur Akquisition von Alstom-Aktien in Höhe von zwei Prozentpunkten des Grundkapitals kurz vor dem Closing erhalten.
Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

Revisione firmata Alstom: Revisione e aggiornamento in vista per i 19 treni di tipo...

L’intera flotta di treni ad assetto variabile di tipo ETR 610, composta da un totale di 19 convogli, viene sottoposta a revisione e aggiornata, per un ammontare complessivo di circa 90 milioni di franchi. Portabagagli più grandi, zona famiglia, toilette moderne, nuove tecnologie e migliore ricezione della rete mobile accrescono il comfort di viaggio e l’affidabilità dei treni sull’asse nord sud. L’azienda produttrice Alstom dà ora il via ai lavori a Savigliano (Italia).
Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

Révision par Alstom: Mise à niveau et révision des 19 trains de type ETR...

Les 19 trains pendulaires de type ETR 610 vont être mis à un même niveau et révisés pour environ 90 millions de francs au total. Des porte-bagages plus grands, un espace familles, des toilettes modernes, une technique nouvelle et une réception mobile améliorée optimiseront le confort et la fiabilité du voyage sur l’axe nord-sud. Alstom, le fournisseur, commence à présent les travaux à Savigliano (Italie).
Visual CSV_Prose_5 17

Datenlogger aufgepasst: Prose setzt mit Visual CSV neue Massstäbe

Sie ist die derzeit jüngste und vielversprechendste Software-Entwicklung der Prose: Visual CSV. Entwickelt für den italienischen Prose-Kunden Alstom und bereits seit 2013 erfolgreich on the job. Jetzt hat Alstom die Lizenzen der Prose-Software an den wichtigsten italienischen Infrastrukturmanager verkauft. Und schon heute zeichnet sich ab, dass Visual CSV zur Benchmark für die Verwaltung von JRU- und Datenlogger-Dateien mit internationalen Standard-Formaten werden könnte.
Arrivee nouvelle rame metro M2_Transports publics de la region lausannoise_24 4 17

La première nouvelle rame M2 mise sur rail

Dans le cadre du plan de développement des métros, la première des trois nouvelles rames du M2 a été livrée par Alstom au garage-atelier de Vennes. Le déchargement et la pose sur rail ont été des moments forts pour les équipes des TL, saluées pour l'occasion par la Conseillère d'Etat Nuria Gorrite.
Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

Flotta al gran completo: consegnato il 19° treno

L’ultimo dei 19 treni del tipo ETR 610 ha lasciato il sito di produzione Alstom di Savigliano (I) ed è in viaggio verso nord. La flotta di treni ad assetto variabile in circolazione sull’asse del Sempione e del San Gottardo fino a Milano è ora al completo.
Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

Livraison du 19e et dernier train de la flotte

En route pour le nord! Le dernier des 19 trains de type ETR 610 a quitté les ateliers d’Alstom à Savigliano (IT). La flotte des trains pendulaires qui circulent sur l’axe du Simplon et du Saint-Gothard jusqu’à Milan est maintenant au complet.
Alstom ETR 610_SBB Dario Haeusermann

ETR 610 der SBB komplett: Alstom lieferte pünktlich den 19. Zug für die Pendolino-Flotte

Alstom hat gerade den letzten Pendolino ETR 610 Hochgeschwindigkeitszug an die SBB ausgeliefert – genau nach Zeitplan des Vertrages, wie er 2015 für vier weitere Züge unterzeichnet wurde. Die Züge verkehren als Euro City-Züge auf der Gotthard- und Simplon-Strecke nach Mailand. Diese letzte Auslieferung komplementierte die SBB Neigezugflotte, die damit auf 19 Pendolino-Züge anstieg.
Züge Stadler Region Liverpool_Merseyrail_12 16

52 neue Züge von Stadler für Merseyrail-Netz in der Region Liverpool

Stadler Rail kann 52 elektrische Triebzüge für das S-Bahn-ähnliche Netz Merseyrail nach Liverpool liefern. Mit den neuen Zügen wird die bestehende, rund 40-jährige Flotte von 59 Zügen ersetzt. Der Auftragswert beträgt 460 Mio. £, was ca. 585 Millionen Schweizer Franken entspricht.
Lint41Arriva_Jeroen Water

Visiweb Video-System funktioniert einwandfrei bei Arriva in Holland

Die Visiweb Videoüberwachungssysteme in sieben neuen Alstom Lint 41-Triebzügen sind seit dem Fahrplanwechsel im operativen Betrieb beim Bahnbetreibers Arriva in Holland und funktionierten seither einwandfrei.
rames-sur-la-ligne-du-m2_transports-publics-de-la-region-lausannoise_3-7-09

Le M2 reprend du service entre la Gare CFF et Ouchy

Ce matin vendredi 13 janvier 2017, au début de service, le métro M2 a pu reprendre sa circulation normale sur l’entier de son tracé. Il entre dans une phase de rodage sur sa partie sud après une interruption inédite, la plus longue de son histoire.
rames-sur-la-ligne-du-m2_transports-publics-de-la-region-lausannoise_3-7-09

Panne récurrente sur la voie unique du m2 (mise à jour)

Le m2 reste interrompu ce mercredi matin 11 janvier 2017 entre Lausanne-Gare et Ouchy. Depuis mercredi 4 janvier, un problème technique récurrent touchant un équipement voie situé sur la voie unique du M2 occasionne en effet l’interruption répétée du M2 entre Ouchy et Lausanne-Gare. Tout est entrepris pour trouver le plus rapidement possible une solution à ce dysfonctionnement.
rames-sur-la-ligne-du-m2_transports-publics-de-la-region-lausannoise_3-7-09

Panne récurrente sur la voie unique du M2

Depuis mercredi 4 janvier 2017, un problème technique récurrent touchant un équipement voie situé sur la voie unique du M2 occasionne l’interruption répétée du M2 entre Ouchy et Lausanne-Gare. Tout est entrepris pour trouver le plus rapidement possible une solution à ce dysfonctionnement.
traktionstransformator-frachtlokomotive_abb-schweiuz_11-16

ABB liefert 1600 Transformatoren zur Erweiterung indischer Eisenbahninfrastruktur

ABB hat von Alstom einen Auftrag für 1600 Traktionstransformatoren für 800 neue elektrische Güterzuglokomotiven in Indien erhalten. Die neuen Lokomotiven werden die Kapazitäten von Indian Railways erweitern und stark frequentierte Bahnstrecken im Güter- und Personenverkehr entlasten. Die Transformatoren werden lokal im ABB-Werk in Vadodara im westindischen Bundesstaat Gujarat hergestellt und unterstützen damit die Regierungsinitiative "Make in India" zur Förderung der Produktion im Inland.
sbb-meet-sncf-1_sbb-cff-ffs_13-9-16

Rencontre au sommet CFF – SNCF à Zurich: Une direction transfrontalière pour la mise...

Lors d’une rencontre au sommet, hier (13.9.2016) à Zurich, Andreas Meyer, Directeur général des CFF et Guillaume Pepy, Président du Directoire de SNCF ont réaffirmé fortement leur volonté de préparer en commun la mise en exploitation du Léman Express. L’objectif est majeur puisqu’il s’agit de livrer dans les temps, à savoir décembre 2019, les clés du futur réseau régional transfrontalier. Celui-ci desservira 230 km de lignes et 45 gares, dans un bassin de population de plus d’un million d’habitants entre les cantons de Vaud, de Genève et la Région Auvergne-Rhône-Alpes.
sbb-meet-sncf-1_sbb-cff-ffs_13-9-16

Gipfeltreffen zwischen SBB und SNCF in Zürich: Doppelspitze für die Einführung der grenzüberschreitenden S-Bahn...

An einem Treffen am Abend des 13. September 2016 in Zürich haben Andreas Meyer, CEO der SBB, und Guillaume Pepy, Präsident der SNCF, die Absicht bekräftigt, dass die beiden Bahnunternehmen gemeinsam die Einführung des Léman Express vorbereiten. Ziel ist es, das grenzüberschreitende regionale Bahnnetz Ende 2019 in Betrieb zu nehmen. Das 230 Kilometer lange Netz bedient 45 Bahnhöfe und verbindet mehr als eine Million Menschen in den Kantonen Waadt, Genf und der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

In den letzten 7 Tagen

X