Start Schlagwörter DFB

Schlagwort: DFB

Revision der DFB Dampflok HG 44 704 abgeschlossen_Verein Furka-Bergstrecke_15 6 18

Revision der DFB Dampflok HG 4/4 704 abgeschlossen [aktualisiert]

Am Sponsorenanlass des Vereins Furka-Bergstrecke, am 15. Juni 2018, wurde die Dampflok HG 4/4 704 offiziell für die anstehenden Inbetriebnahme-Arbeiten von der Dampflok-Werkstätte in Uzwil an die Abteilung ZfW Zugförderung und Werkstätten der DFB übergeben.
Projekt Remise Realp Modell_Verein Furka-Bergstrecke_28 4 18

DFB: Wagenremise Realp wird gebaut [aktualisiert]

Anlässlich des Tages der offenen Wagenwerkstätte am 28. April 2018 in Aarau konnte offiziell verkündet werden, dass der Verwaltungstrat der ...
Materialtransport der DFB Flurbrand Realp aus_kapo UR_31 5 19

Materialtransport der DFB löste Flurbrand in Realp aus [aktualisiert]

Am Freitagmorgen, 31. Mai 2019, um 9:45 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung wegen eines Flurbrands in Realp ein.
MGB HGm 4 4 61 Reparatur RhB_Sandro Hartmeier_30 11 18

SUST-Bericht zur am 25. September 2018 bei Realp führerlos weggerollten MGB-Lokomotive HGm 4/4 61

Am 25. September 2018 sollten Arbeiten an einer Stützmauer zwischen den Haltestellen Realp DFB und Tiefenbach DFB durchgeführt werden.
Ueberfuhr BVZ HGe 4 4 16_Juerg Bolliger_9 8 17

MGBahn Historic wird BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten [aktualisiert]

Der Verein MGBahn Historic wird die BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten, dazu wurde die Lok am 9. August 2018 in Oberwald der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) übergeben.
Die Dampflokomotiven der Dampfbahn Furka-Bergstrecke_Prellbock Druck & Verlag_2018

Die Dampflokomotiven der Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Dieser Bildband beschreibt in Wort und Bild die heute auf der Furka-Bergstrecke eingesetzten drei Loktypen: Die HG 2/3 der ehemaligen ...
MGBahn-Historic HGe 44 I 36 Realp_Dampfbahn Furka-Bergstrecke Dieselcrew_6 10 18

MGBahn-Historic Vereinsreise: Historische Herbstfahrt auf der Oberalpstrecke

Am 6. Oktober 2018 organisierte der Verein MGBahn-Historic eine Herbstfahrt von Andermatt nach Disentis/Mustér und zurück in 2. Klasse.
restauriert AB Gueterwagen Gk 163_AG 2_2018

AG 2 restauriert AB Güterwagen Gk 163 [aktualisiert]

Der älteste schmalspurige Wagen der Appenzeller Bahnen ist der Güterwagen Gk 163. Er wurde 1886 gebaut und kam über 100 Jahre später im Jahre 1991 zur Furka Bergstrecke. Der AG 2 holte ihn 2007 von dort zurück und stellte ihn bis 2015 bei einem Bauernhof ab. Danach wurde der Methusalem nach Wasserauen transportiert, wo er keinen wirklich schönen Anblick bot.
DFB Mitteleinstiegwagen B 4269 mit neuem roten Anstrich_Dampfbahn Furka-Bergstrecke Dieselcrew_7 18

DFB Mitteleinstiegwagen B 4269 mit neuem roten Anstrich

Zwischen Mai und Juli 2018 ist der Mitteleinstiegwagen B 4269 der Dampfbahn Furka-Bergstrecke (DFB) aufgearbeitet worden.
DFB AB 4453 wieder an der Furka_Stephan Stauber_2 6 18

DFB AB 4453 nach Revision zurück an der Furka

Der in der Wagenwerkstätte Aarau frisch revidierte DFB Erst-/Zweitklassewagen AB 4453 wurde am 2. Juni 2018 zurück nach Realp überführt.

X