Start Schlagwörter DVZO

Schlagwort: DVZO

DVZO Feldschloesschen Wagen bereit zum Sandstrahlen_K Nipkow_6 19

Zwischenstand der Feldschlösschen Revision beim DVZO

Das DVZO-Werkstatt Team in Uster war seit der Ankunft des Feldschlösschen Bierwagens im November 2018 fleissig.
nebenbahntreffen-dvzo-bauma-15_sandro-hartmeier_16-10-16

Start Vorprojekt für das Depotareal Bauma 2020

In Bauma soll in den nächsten Jahren unter dem Namen «Erlebbares Schweizer Bahnkulturerbe» das erste Openair-Eisenbahnmuseum der Schweiz ...
video

DVZO: Eisenbahngeschichte im Zürcher Oberland erhalten

Seit 50 Jahren betreibt der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) Dampfloks zwischen Hinwil und Bauma. Mit dem Projekt «Depotareal ...
nebenbahntreffen-dvzo-bauma-1_peter-walter_16-10-16

Planerleistungen «Depotareal Bauma 2020» ausgeschrieben [aktualisiert]

«Bauma erhält durch «Depotareal Bauma 2020» landesweite Ausstrahlung», sagt Andreas Sudler, Gemeindepräsident von Bauma gegenüber der ...
Stellwerkhaeuschen Baeretswil_DVZO_4 1 17

DVZO braucht tatkräftige Hilfe

Per April 2019 sucht der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) eine Person oder ein Team für die Administration des Vereins.

50 Jahre DVZO: Mit dem Dampfzug auf die Piste [aktualisiert]

Am 25. Januar 2019 jährt sich zum 50. Mal der Gründungstag des DVZO. Aus diesem Anlass führt der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (wie schon vor 25 Jahren) ausnahmsweise wieder einmal öffentliche Winterfahrten zwischen Bauma und Hinwil durch.
Stellwerkhaeuschen Baeretswil_DVZO_4 1 17

Ab 1. Januar 2019 verpachtet der DVZO der Sursee-Triengen-Bahn bis auf weiteres die Strecke...

Im Jahr 2000 stiess die SBB ihre 1947 von der Uerikon-Bauma Bahn (UeBB) übernommene Linie Bauma - Bäretswil ab. Da der Betrieb dieser Strecke für den DVZO existenziell ist, sprang er damals in die Lücke und übernahm die Infrastruktur für 1 Franken. Seither war er Inhaber der Infrastruktur-Konzession und seit 2014 auch einer Sicherheitsgenehmigung. Das Ziel der betriebsfähigen Erhaltung konnte stets erfüllt werden, wenn auch zu einem sehr hohen Preis; bis zu einem Drittel des Umsatzes steckte der DVZO jährlich in Erneuerung und Unterhalt der Infrastruktur. Die Anschlussstrecke Bäretswil - Hinwil blieb vorderhand in Bundesbesitz, aber in den letzten Jahren zeigte sich immer deutlicher, dass die SBB ein ungeeignetes Gefäss für diese Art von Eisenbahn ist. Der Bund als Anlageneigner evaluierte die Sursee-Triengen-Bahn AG (ST) als optimalen Betreiber, und es erwies sich für alle Beteiligten als vorteilhaft, wenn auch der Abschnitt Bauma - Bäretswil zur ST wechselt. Damit ist der DVZO von wesentlichen Belastungen personeller und finanzieller Art befreit, kann aber mit der Verpachtung seine Interessen kurz- und langfristig weiterhin verfolgen. Im Fall der Dampfbahnstrecke bedeutet dies die weiterin hohe Verfügbarkeit der Infrastruktur für die eigenen Fahrplan- und Extrazüge, aber auch die Möglichkeit für Aufbau und Pflege eines Inventars an Gebäuden und Anlagen mit historischem Charakter.
DVZO 401 Uster_Kim Nipkow_25 11 18

DVZO: Halbjährliche Überfuhr Bauma – Uster

In der Nacht auf Sonntag, 25. November 2018 fand beim DVZO die halbjährliche Überfuhr von Bauma nach Uster und zurück statt.
Zueriost-Logo

[Züriost] DVZO-Präsident Hugo Wenger gibt Rücktritt bekannt

Der Präsident des Dampfbahn Verein Zürcher Oberland will auf 2019 von seinem Amt zurücktreten. Dies nachdem er während 27 Jahren für den DVZO gewirkt hatte.
video

[Youtube] [HD] Fahrzeugtreffen 2018 — Triebwagentreffen — 13./14. Oktober 2018

Das alljährliche Fahrzeugtreffen stand dieses Jahr unter dem Motto «Triebwagen».

X