Start Schlagwörter Elvetino

Schlagwort: Elvetino

sbb-catering-3-0-5_sandro-hartmeier_28-9-16

Catering ferroviario: nuova offerta di birre per le carrozze ristorante e i bistrot

Da inizio aprile sarà introdotta una nuova offerta di birre nelle carrozze ristorante e nei bistrot FFS, che comprenderà sia birre svizzere che internazionali e che ogni quattro mesi sarà completata da una diversa birra svizzera regionale. Nell’ambito di una gara d’appalto le FFS hanno deciso per l’assegnazione del mandato ad un marchio fortemente nazionale e per offerenti regionali svizzeri.
sbb-catering-3-0-5_sandro-hartmeier_28-9-16

Bahncatering: Neues Bierangebot für die Speisewagen und Bistros

Ab Anfang April 2018 serviert die SBB ein neues Bierangebot in ihren Speisewagen und Bistros. Die Auswahl umfasst Schweizer und internationale Biere. Ein regionales Schweizer Bier, das alle vier Monate gewechselt wird, ergänzt die Palette. Die SBB hat sich im Rahmen einer Ausschreibung für die Vergabe an eine national starke verankerte Marke und für regionale Schweizer Anbieter entschieden.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Elvetino: Führungswechsel beim Bahn-Cateringunternehmen

Der bisherige Elvetino-Geschäftsleiter Wolfgang Winter ist freigestellt worden. Paul Blumenthal, ehemaliger Leiter SBB Personenverkehr und langjähriger Verwaltungsrat von Elvetino AG, wird das Unternehmen zusammen mit dem Management-Team interimistisch führen. Die heutige Strategie der Elvetino AG wird weitergeführt.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Bahngastronomie: Künftig 120 Speisewagen und 1.-Klass-Catering-Zone

Die SBB konkretisiert die Anfang 2016 angekündigte Neuausrichtung der Bahngastronomie. Die Speisewagenflotte der SBB wird in den nächsten Jahren modernisiert und weiter ausgebaut: Im 1.-Klass-Wagen nach dem Speisewagen wird eine Cateringzone mit Service am Platz eingeführt und das Take-Away-Angebot wird erweitert. Ab 2021 werden über 120 SBB Speisewagen im Einsatz sein und über ein Catering-Angebot mit hoher Verlässlichkeit und Qualität verfügen. Die Zusammenarbeit mit Starbucks wird weiter entwickelt und mit zusätzlichen Partnern ergänzt.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Elvetino: Cambio al vertice presso il servizio catering delle ferrovie

L’attuale CEO Wolfgang Winter è stato sollevato dall’incarico. Paul Blumenthal, ex capo di FFS Viaggiatori e membro di lungo corso del Consiglio di amministrazione di Elvetino SA, dirigerà l’azienda ad interim insieme al team di management. L’attuale strategia di Elvetino SA proseguirà come da programma.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Elvetino: Changement de direction auprès de l’entreprise de restauration ferroviaire

L’ancien chef, Wolfgang Winter est libéré de ses fonctions. Paul Blumenthal, ancien responsable du trafic Voyageurs des CFF et membre du conseil d’administration d’Elvetino SA depuis plusieurs années va diriger l’entreprise et mener l’intérim avec l’équipe de management. La stratégie actuelle d’Elvetino SA sera poursuivie.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Restauration ferroviaire: Bientôt 120 voitures-restaurants et restauration en 1re classe

Les CFF repositionnent leur restauration ferroviaire, comme annoncé début 2016. Le parc de voitures-restaurants des CFF fera l’objet de modernisations ces prochaines années. Un espace restauration avec service à la place sera installé dans la voiture de 1re classe à côté de la voiture-restaurant. L’offre à emporter sera développée. En 2021, plus de 120 voitures-restaurants seront en circulation. La collaboration avec Starbucks va s’étendre et d’autres partenaires viendront s’y joindre.
sbb-wrb-009-catering-3-0_sandro-hartmeier_28-9-16

Gastronomia ferroviaria: 120 carrozze ristorante e zona catering in 1ª classe

Le FFS realizzano il nuovo orientamento della gastronomia ferroviaria annunciato ad inizio 2016. Nei prossimi anni la flotta di carrozze ristorante delle FFS sarà modernizzata e ampliata: sarà introdotta una zona catering con servizio al posto nella carrozza di 1ª classe situata dopo la carrozza ristorante e sarà arricchita l’offerta take-away. Dal 2021 circoleranno oltre 120 carrozze ristorante FFS, che offriranno un catering regolare e di qualità. La collaborazione con Starbucks cambierà forma e sarà completata dalla partecipazione di altri partner.
Dank Bistro Order Service am Platz_ZB Zentralbahn_15 6 16

Neu im Zentralbahn-Bistro: Am-Platz-Service dank „Bistro Order“

In einem Pilotprojekt testen die Elvetino AG, ein Unternehmen der SBB sowie die Betreiberin des Bistros im Luzern-Interlaken Express, und die Zentralbahn die neue App "Bistro Order", mit welcher der Kunde sein Getränk und ausgewählte kalte Speisen an den Platz bestellen kann.
Reisende im Speisewagen Tisch Frau_SBB CFF FFS_3 4 14

Bahngastronomie: Die SBB richtet das Bahncatering neu aus

Die SBB passt das Bahncatering den veränderten Kundenbedürfnissen an. Das schnell wachsende Verpflegungsangebot an Bahnhöfen führt zu sinkenden Umsätzen im Bahncatering, insbesondere bei der Minibar. Die SBB richtet deshalb ihr Gastronomiekonzept neu aus. In Zügen setzt sie auf eine vollwertige Bedienung am Sitzplatz in Teilen der 1. Klasse; das Selbstbedienungsangebot baut sie aus und ersetzt so ab Ende 2017 den heutigen Minibarservice. Auch erhöht die SBB die Zahl der Speisewagen von heute rund 90 auf mehr als 120. An den Bahnhöfen zieht sich die SBB aus dem Catering zurück: Sie beendet die Kooperation mit Segafredo per Mitte 2016.

X