Start Schlagwörter Glacier Express

Schlagwort: Glacier Express

GGB Winter Schnee Matterhorn Zug_1 17

BVZ Gruppe mit hervorragendem Jahresergebnis – Gornergrat Bahn auf kontinuierlicher Bergfahrt

Die BVZ Gruppe hat ihren Jahresertrag erneut gesteigert – der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2017 um 6.0 Prozent auf CHF 151.5 Millionen an. Insbesondere der Gornergrat als Topausflugsberg sticht mit einem Ertragszuwachs von fast 15 Prozent heraus. Zudem erhöhten sich die Einnahmen im Geschäftsfeld Mobilität deutlich. Der Gewinn liegt bei einem Zuwachs von 42.7 Prozent auf CHF 12.5 Millionen deutlich über dem Vorjahr.
Alvra-Gliederzug im Einsatz_Rhaetische Bahn_20 2 17

Jahresmedienkonferenz 2017: Die RhB geht innovativ und optimistisch ins neue Jahr

Erfolg- und arbeitsreiches 2017 für die Rhätische Bahn (RhB): An der traditionellen Jahresmedienkonferenz im Verwaltungsgebäude an der Bahnhofstrasse in Chur schauten RhB-Verwaltungsratspräsident Stefan Engler und RhB-Direktor Renato Fasciati zufrieden auf das zu Ende gehende Jahr zurück. Zahlreiche Projekte konnten gestartet oder abgeschlossen und erfreuliche 3.9 Prozent mehr Fahrgäste begrüsst werden. Zudem wurde in mehreren Unternehmensbereichen in die Digitalisierung investiert.
MGB-Logo

Lawinengefahr: MGB-Strecke Dieni – Nätschen war unterbrochen

Wegen Lawinengefahr war die Strecke von Dieni nach Nätschen der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) vom 30. Dezember 2017, um 8 Uhr, bis am 31. Dezember 2017, um 9 Uhr, unterbrochen.
Glacier Express_Matterhorn Gotthard Bahn_24 06 09

Gründung der Glacier Express AG

Die Rhätische Bahn (RhB) und die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) legen die Organisation und Verantwortung für den Glacier Express in einer eigenständigen AG zusammen. Damit wird die Neupositionierung eines der internationalen Aushängeschilder des Schweizer Tourismus weiter vorangetrieben. Ziel ist es, den Glacier Express einheitlich am Markt zu positionieren und auf die digitalen Herausforderungen auszurichten. Mit der Einführung neuer Kurzstreckenangebote zwischen Chur und Brig 2017 und dem Entscheid der Erneuerung der Panoramawagen bis 2020, wurden bereits eine erste Massnahme umgesetzt, die Tagesausflüge mit dem Glacier Express noch attraktiver macht. Die beiden Bahnen beteiligen sich je zu 50% an der neuen Gesellschaft. Die Geschäftsführung der Glacier Express AG unterliegt Annemarie Meyer.
GGB Gornergrat Matterhorn Zug_BVZ Holding_2014

BVZ Konzern mit ausgezeichnetem Halbjahresergebnis 2017

Im ersten Halbjahr 2017 konnten die Vorjahresresultate in fast allen Geschäftsfeldern deutlich übertroffen werden. Zu diesem Aufschwung hat vor allem die Destination Zermatt mit dem Gornergrat beigetragen, welche einen frühen und fulminanten Auftakt in die Sommersaison 2017 verzeichnete.
RhB AGZ Alvra Taufe Thusis 3_Swiss-image.ch Michael Buholzer_11 6 16

Generalversammlung der RhB in Versam: Die RhB als wesentlicher Wirtschaftsfaktor Graubündens

An der 129. Generalversammlung der Rhätischen Bahn (RhB) vom 2. Juni 2017 in Versam zog Verwaltungsratspräsident Stefan Engler eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2016. Trotz anspruchsvollem Marktumfeld stieg die Nachfrage im Personen- und Güterverkehr um 4 Prozent respektive 3.3 Prozent. RhB-Direktor Renato Fasciati und RhB-Finanzchef Silvio Briccola betonten die Bedeutung der RhB als touristische Kooperationspartnerin und wesentlicher Wirtschaftsfaktor Graubündens.
Gornergrat-Station-Matterhon_BVZ Holding_17 2 08

Generalversammlung BVZ Holding AG: Ertragssteigerung auf breiter Basis – Höhere Dividende beschlossen

Mit einem Ertrag von CHF 143 Millionen konnte die BVZ Holding AG das Ergebnis um 2.3 Prozent steigern. Beim Gewinn war im Geschäftsjahr 2016 gar ein Zuwachs von 11.5 Prozent auf CHF 8.7 Millionen zu verzeichnen. Die Generalversammlung folgte dem Antrag des Verwaltungsrates, die Dividende von CHF 11.00 auf 12.00 je Aktie zu erhöhen.
MGBahn Komet Zermatt _Matterhorn Gotthard Bahn_1 9 16

Generalversammlung Matterhorn Gotthard Bahn – Regionalverkehr und Infrastrukturausbau im Fokus

Die positive Ertragsentwicklung, die Stabilisierung des Halbstundentaktes und der fortwährende Ausbau der Bahninfrastruktur waren wichtige Themen der diesjährigen Generalversammlung der Matterhorn Gotthard Bahn in Visp. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zu, zu denen auch ein Wechsel im Verwaltungsrat gehörte.
Gornergrat-Station-Matterhon_BVZ Holding_17 2 08

BVZ Gruppe mit sehr gutem Ergebnis – Gornergrat Bahn entwickelt sich gegen den allgemeinen...

Die BVZ Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einem um 2.3 Prozent gewachsenen Ertrag von CHF 143 Millionen abschliessen. Der Gewinn lag mit einem Zuwachs von 11.5 Prozent auf CHF 8.7 Millionen deutlich über dem Vorjahr. Insbesondere die Gornergrat Bahn entwickelte sich sehr positiv. Der Verwaltungsrat beantragt eine Dividendenerhöhung von CHF 11.00 auf CHF 12.00 je Aktie.
MGB-Logo

Lawinenniedergang: MGB-Strecke Nätschen – Oberalppass war unterbrochen

Nach einem Lawinenniedergang vor Betriebsbeginn am 8. März 2017 war die Strecke Nätschen - Oberalppass der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis am Morgen des 11. März unterbrochen.
GGB Gornergrat Matterhorn Zug_BVZ Holding_2014

BVZ Konzern weiter auf Wachstumskurs

Auch im aktuell herausfordernden touristischen Umfeld erzielte der BVZ Konzern im ersten Halbjahr 2016 ein gutes Ergebnis. In allen Geschäftsfeldern konnten die Vorjahresergebnisse übertroffen werden. Der Gesamtertrag der Gruppe lag mit CHF 68.8 Millionen um CHF 1.8 Millionen über dem Vorjahresergebnis (+2.6%).
GGB Gornergrat Matterhorn Zug_BVZ Holding_2014

La groupe BVZ reste sur la voie de la croissance

Malgré les défis actuels dans le domaine touristique, le groupe BVZ a dégagé un bon résultat au premier semestre 2016. Les résultats de l’année précédente ont été dépassés dans tous les secteurs. Avec CHF 68,8 millions, les recettes globales du groupe BVZ pour le premier semestre 2016 dépassent de CHF 1,8 million (+2,6%) celles de la même période de l’année précédente.
Glacier Express_Matterhorn Gotthard Bahn_24 06 09

Walliser Wochen im Glacier Express

Die Walliser Wochen 2016 im Glacier Express werden zu einer kulinarischen Reise der besonderen Genussart: Die Spitzenköche des Grand Hotels Zermatterhof (Restaurant Prato Borni: 14 Gault & Millau Punkte) haben das Menu der Walliser Wochen zusammengestellt. Beste Walliser Produkte stehen im Mittelpunkt der Tafelfreuden, die vom 19. September bis 23. Oktober 2016 auf der Erlebnisfahrt zwischen St. Moritz und Zermatt oder umgekehrt aufgetischt werden. Mit an Bord: Weine aus fünf einheimischen Kellereien, die mit ihren Spezialitäten das raffinierte Menu begleiten.
Startseite-MGBahn Webseite_Matterhorn Gotthard Bahn_29 8 16

Nouvelle présence sur Internet pour Matterhorn Gotthard Bahn

Avec sa nouvelle présence en ligne sur www.mgbahn.ch, Matterhorn Gotthard Bahn a posé un nouveau jalon pour le développement des canaux de distribution numériques. De fascinantes images animées du parcours incitent l’utilisateur à embarquer à bord du train de l’aventure. L’offre "Billet pour le circuit du pont suspendu Belalp-Riederalp" séduit tout particulièrement en ce moment.
Startseite-MGBahn Webseite_Matterhorn Gotthard Bahn_29 8 16

Matterhorn Gotthard Bahn mit neuer Internetpräsenz

Mit der neuen Online-Präsenz www.mgbahn.ch hat die Matterhorn Gotthard Bahn einen weiteren Meilenstein beim Ausbau der digitalen Vertriebskanäle erreicht. Faszinierende Bewegtbilder von der Strecke laden den Nutzer zum Einsteigen in die Erlebnisbahn ein. Ganz aktuell lockt das Angebot "Rundreiseticket Hängebrücke Belalp-Riederalp".
Annemarie Meyer Geschaeftsfuehrerin Glacier Express_Matterhorn Gotthard Bahn_29 6 16

Glacier Express: Neupositionierung mit einer Geschäftsführerin

Annemarie Meyer wird "Geschäftsführerin Glacier Express". Die ausgewiesene Tourismusfachfrau hat den Auftrag, das gemeinsame Premium-Produkt der Rhätischen Bahn (RhB) und der Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) neu am Markt zu positionieren. Annemarie Meyer tritt die neu geschaffene Stelle am 1. Oktober 2016 an.
Kooperation taiwanesische Staatsbahn und MGBahn Signing-Ceremony6_Matterhorn Gotthard Bahn_6 5 16 (2)

Coopération entre les chemins de fer taïwanais et le Matterhorn Gotthard Bahn – cérémonie...

C’est un grand honneur pour le Matterhorn Gotthard Bahn – les chemins de fer taïwanais et le Matterhorn Gotthard Bahn ont conclu un partenariat stratégique. Le premier ministre taïwanais San-Cheng Chang était l’invité d’honneur de la cérémonie, qui s’est déroulée dans la gare de Taipeh.
Kooperation taiwanesische Staatsbahn und MGBahn Signing-Ceremony6_Matterhorn Gotthard Bahn_6 5 16 (2)

Zeremonie im Beisein des Premierministers: Kooperation der taiwanesischen Staatsbahn mit der Matterhorn Gotthard Bahn

Grosse Ehre für die Matterhorn Gotthard Bahn – die taiwanesische Staatsbahn und die Matterhorn Gotthard Bahn haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ehrengast bei der Zeremonie am Bahnhof Taipeh war der taiwanesische Premierminister Dr. San-Cheng Chang.
Verwaltungsrat Geschaeftsleitung_BVZ Holding_14 4 16

BVZ Holding AG, un bon résultat et des dividendes stables

BVZ Holding AG a de nouveau accru ses recettes et affiche un chiffre d’affaires de 139,4 millions de CHF pour l’exercice 2015, ce qui représente une augmentation de 1,8 pour cent. Sur la base de la bonne marche des affaires avec un résultat d’exploitation de 12,9 millions de CHF avant intérêts et impôts (EBIT) et un bénéfice du groupe de 7,8 millions de CHF, l’assemblée générale a approuvé le paiement des dividendes au niveau de l’année précédente, à savoir 11.00 CHF par action.
Verwaltungsrat Geschaeftsleitung_BVZ Holding_14 4 16

BVZ Holding AG mit gutem Ergebnis und stabiler Dividende

Die BVZ Holding AG konnte ihren Ertrag erneut steigern und weist im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz in Höhe von CHF 139.4 Millionen aus, was einer Steigerung um 1.8 Prozent entspricht. Aufgrund des guten Geschäftsverlaufes mit einem Betriebsergebnis von CHF 12.9 Millionen vor Zinsen und Steuern (EBIT) und einem Konzerngewinn von CHF 7.8 Millionen hat die Generalversammlung einer Dividendenzahlung auf Vorjahresniveau von CHF 11.00 je Aktie zugestimmt.

In den letzten 7 Tagen

X