Start Schlagwörter Jungfraubahn BOB WAB BLM SPB Harderbahn

Schlagwort: Jungfraubahn BOB WAB BLM SPB Harderbahn

SRF Logo

[SRF] Lauberhorn-Rennen: Ein Chalet nimmt den Zug

Für das Lauberhorn-Rennen müssen 1200 Tonnen Güter ins autofreie Wengen transportiert werden. Eine logistische Herausforderung für die Männer der Wengernalpbahn.
JB Jungfraubahn Winter_Jungfraubahnen Management_5 2 10

1,067 Millionen Gäste auf dem Top of Europe

Zum dritten Mal in ihrer Geschichte verzeichneten die Jungfraubahnen im Jahr 2018 über eine Million Besucher auf dem Jungfraujoch – Top of Europe. Gleichzeitig konnten die Gästezahlen in der Sommersaison bei allen Erlebnisbergen gesteigert werden.

[Bahnjournalisten Schweiz] Hoch hinaus im Berner Oberland [aktualisiert]

Im Berner Oberland sind in den letzten Jahren zahlreiche Bahnanlagen massiv ausgebaut und erneuert worden. Eine Reihe weiterer Anlagen steht kurz vor der Ausführung oder sind in Planung. So lohnt sich ein ausführlicher Besuch dieser Region.
Berner-Zeitung-Logo

[Berner Zeitung] Spannende Herausforderung für die nächsten Jahre

Lauterbrunnen: Mit 57 Millionen Franken will die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren bis 2026 die Infrastruktur und die Stationen verbessern und neues Rollmaterial beschaffen.
Bahnhof-Kleine-Scheidegg-Zuege Jungfraubahn__Jungfraubahnen Management

Jungfraubahn Holding: Information zur Untersuchung der Aufsichtsbehörde

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat ein Enforcement-Verfahren gegen die Jungfraubahn Holding AG abgeschlossen. Sie stellt einen Verstoss gegen Marktverhaltensregeln fest.
Neuer Triebzug Stadler_Jungfraubahnen Management_2017

Die Jungfraubahn-Gruppe erzielte einen Halbjahresgewinn von 20 Millionen Franken [aktualisiert]

Die Jungfraubahn-Gruppe blickt auf ein erfreuliches erstes Semester 2018 zurück. Die grosse Nachfrage aus Asien, gute Pistenverhältnisse sowie das anhaltend schöne Wetter wirkten sich positiv auf das Geschäftsergebnis aus. Mit einem Betriebsertrag von CHF 100,2 Mio. wurde ein Zuwachs um 8,7% gegenüber dem Vorjahr erzielt. Im ersten Halbjahr reisten 466'300 Besucher zum Jungfraujoch. Das sind 0,4% mehr als während derselben Periode im Vorjahr und entspricht dem bisher besten Ergebnis.
Der neue Verwaltungsrat_Railplus_1 18

„Von 10 auf 17“: Railplus integriert die Meterspurbahnen der Romandie

Railplus vereint seit 13 Jahren die Interessen der Meterspurbahnen und schafft Synergien. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, die erfolgreiche Zusammenarbeit auf die Bahnen der Westschweiz zu erweitern und damit die nationale Wirkung weiter auszubauen.
BOB SPB Wilderswil_Jungfraubahnen Management_22 9 08

BOB entsorgt 2018 diverses Rollmaterial

Nach Inbetriebnahme der neuen Triebzüge von Stadler wird bei der Berner Oberland-Bahn (BOB) im Jahr 2018 diverses nicht mehr benötigtes Rollmaterial seine letzte Reise antreten.
Spatenstich-V-Bahn_Jungfraubahnen Management_3 7 18

Jungfraubahnen: Baustart zur V-Bahn ist erfolgt

Am 3. Juli 2018 wurde der offizielle Spatenstich zur V-Bahn in Grindelwald gefeiert. Nach über fünfjähriger Planung konnten die Maschinen Mitte Juni auf Platz gebracht werden. Kurz danach erfolgte der Baustart zum 470 Millionen-Projekt.
Schynige Platte Bahn_Jungfraubahnen Management_7 6 05

Schynige Platte-Bahn startete später ins Jubiläumsjahr

Aufgrund der Schneeverhältnisse wurde die Eröffnung der Schynige Platte-Bahn um eine Woche verschoben. Die 125-jährige Zahnradbahn startete am Freitag, 1. Juni 2018, in ihre Jubiläumssaison.
Triebzug Depot Zweiluetschinen_Jungfraubahnen Management_10 2 17

Berner Oberland-Bahn erfolgreich unterwegs

Die Berner Oberland-Bahnen AG erzielte im Jahr 2017 einen Verkehrsertrag von 17,3 Millionen Franken (+8,1%) und einen Jahresgewinn von CHF 2,7 Millionen. Im Berichtsjahr konnten das Depot in Zweilütschinen sowie das neue Rollmaterial erfolgreich in Betrieb genommen werden.
Terminal Grindelwald Grund_Jungfraubahnen Management_4 16

Bund gibt grünes Licht für «V-Bahn»

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 31. Mai 2018 die Baubewilligung (Plangenehmigung) für die neue Seilbahn von Grindelwald zur Station Eigergletscher und für den Ersatz der Seilbahn auf den Männlichen erteilt. Die Bewilligung für die sogenannte «V-Bahn» ist mit Auflagen zum Schutz von Umwelt und Landschaft verbunden.
Gotthard Panorama Express von Luzern nach Bellinzona GOPX 4_Sandro Hartmeier_8 4 17

I trasporti pubblici svizzeri mai così apprezzati dai turisti

Anche nel 2017 è cresciuta la popolarità dei trasporti pubblici svizzeri tra i turisti. Rispetto all’anno precedente, i viaggiatori stranieri hanno speso il 17,5 percento in più per i titoli di trasporto Swiss Travel System. Il fatturato ha superato i 122 milioni di franchi, soprattutto grazie ai turisti provenienti dai Paesi asiatici e dagli USA.
Gotthard Panorama Express von Luzern nach Bellinzona GOPX 4_Sandro Hartmeier_8 4 17

Les transports publics suisses plus prisés que jamais par les touristes

Les transports publics suisses ont encore gagné en popularité auprès des touristes en 2017. Par rapport à 2016, les hôtes étrangers ont dépensé 17,5% de plus pour des titres de transport de Swiss Travel System. Le chiffre d’affaires a dépassé les 122 millions de francs, principalement grâce à la clientèle en provenance d’Asie et des États-Unis.
Gotthard Panorama Express von Luzern nach Bellinzona GOPX 4_Sandro Hartmeier_8 4 17

ÖV Schweiz bei Touristen so beliebt wie noch nie

Der öV Schweiz gewann bei Touristen im Jahr 2017 erneut an Beliebtheit. Verglichen zum Vorjahr gaben ausländische Gäste 17,5 Prozent mehr für Fahrausweise von Swiss Travel System aus. Der Umsatz stieg auf über 122 Millionen Franken, vor allem dank Gästen aus dem asiatischen Raum und den USA.
Neuer Triebzug Stadler_Jungfraubahnen Management_2017

Die Jungfraubahn-Gruppe mit 41,6 Millionen Franken Gewinn

Die Jungfraubahn-Gruppe verzeichnete im Jahr 2017 einen Gewinn von 41,6 Millionen Franken und erzielte damit das beste Ergebnis ihrer Geschichte. An der Bilanzmedienkonferenz am...

In den letzten 7 Tagen

X