Start Schlagwörter MGBahn Historic

Schlagwort: MGBahn Historic

Ueberfuhr BVZ HGe 4 4 16_Juerg Bolliger_9 8 17

MGBahn Historic wird BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten [aktualisiert]

Der Verein MGBahn Historic wird die BVZ HGe 4/4 16 betriebsfähig herrichten, dazu wurde die Lok am 9. August 2018 in Oberwald der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) übergeben.
MGBahn-Historic HGe 44 I 36 Realp_Dampfbahn Furka-Bergstrecke Dieselcrew_6 10 18

MGBahn-Historic Vereinsreise: Historische Herbstfahrt auf der Oberalpstrecke

Am 6. Oktober 2018 organisierte der Verein MGBahn-Historic eine Herbstfahrt von Andermatt nach Disentis/Mustér und zurück in 2. Klasse.
MGB_Urs-Jossi

MGBahn-­Historic: Historische Elektrolokomotiven aufarbeiten

Der 2016 gegründete Verein MGBahn-Historic möchte den Abbruch ausgewählter, historischer Triebfahrzeuge mit elektrischem Antrieb verhindern und sie in geeigneter Weise der Nachwelt erhalten. Am 21. April 2018 fand in Glis die erste ordentliche Generalversammlung statt. Dabei orientierten die beiden Co-Präsidenten Urs Hunziker und Erich Russi über die Vereinsaktivitäten. Als Fünfjahresziel haben sich die bisher 140 Mitglieder folgendes vorgenommen: Prioritär wird die ehemalige Elektrolokomotive der Furka-Oberalp-Bahn (FO) des Typs HGe 4/4 I Nr. 36 für Sonderfahrten in betriebsfähigem Zustand gehalten. Die beiden historischen Triebfahrzeuge HGe 4/4 Nr. 15 und 16 der früheren Zermatt­‐Bahn will man bis 2023 ebenfalls wieder fahrtüchtig herrichten. Aktuell sind die drei Loks in der Depotwerkstätte in Göschenen (Nr. 36 und 15) sowie in der DFB-­Fahrzeugremise in Gletsch (Nr. 16) untergebracht.
FO Historisch_Beat Moser

MGBahn Historic: Es ist höchste Zeit

Die historischen Elektrofahrzeuge der Brig-Visp-Zermatt-Bahn, Furka-Oberalp-Bahn und Gornergratbahn müssen vor dem Abbruch gerettet werden. Der neu gegründete Verein MGBahn-Historic konnte mit der Matterhorn Gotthard Bahn einen entsprechenden Zusammenarbeits­vertrag unterzeichnen. Die Initianten informierten am 29. September 2017 bei einer historischen Sonderfahrt zwischen Brig und Gletsch über ihre Ziele.

MGBahn-Historic sucht Mitglieder

Der neu gegründete Verein MGBahn-Historic aus dem Wallis möchte die letzten historischen Elektrotriebfahrzeuge auf dem Netz der MGBahn erhalten. Er ist geplant, eine ähnliche Zusammenarbeit zwischen Verein und Bahnunternehmen wie in Graubünden zwischen Historic RhB und RhB aufzubauen. Ein entsprechender Vertragsabschluss ist per Ende März vorgesehen.
MGBHistoric_Club-1889

MGBahn Historic gegründet

Als kleine Sensation stellt sich am Tag der offenen Türe der DFB-Werkstätte Realp, am Samstag, 25. Februar 2017, erstmals die neu gegründete "MGBahn Historic" vor, ein neuer "Schmalspur-Verein".

In den letzten 7 Tagen

X