Start Schlagwörter Prose

Schlagwort: Prose

Prose Logo

Prose passt ihre Organisationsstruktur an

Im Frühsommer 2015 ist Prose mit der Integration der damaligen Edit Engineering und TD Rail&Industry um die Standorte Pisa, Kopenhagen, Stockholm und Västerås gewachsen.
Messkampagne Schuettgutwagen Frankreich_Prose_29 8 17

Prose führt Messkampagne für Schüttgutwagen aus Frankreich durch

Für das französische Unternehmen Rolanfer Matériel Ferroviaire SA, das Schienenfahrzeuge für Güterzüge und Bahnarbeiten produziert, sollten dynamische Tests für die fahrtechnische Zulassung von zwei verschiedenen Arten von Eisenbahnarbeitsfahrzeugen durchgeführt werden.
FLIRT3 3-teiler Go Ahead_Stadler Pankow_11 5 16

Stadler erhält Auftrag von Go-Ahead über elf Züge vom Typ FLIRT

Die Vertragsunterzeichnung ist am 6. September 2017 in Berlin erfolgt. Die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft GmbH beauftragt Stadler mit der Lieferung von elf elektrischen Triebzügen vom Typ FLIRT für den Einsatz auf dem Netz 3a der Murrbahn in Baden-Württemberg und Bayern.
Fernverkehrs-Doppelstocktriebzug FV DoSto Twindexx_Prose_20 3 17

Prose führt eine umfangreiche Testkampagne im Auftrag von Bombardier durch

In einer umfangreich angelegten Testkampagne prüfen Prose-Ingenieure den neuen Fernverkehrs-Doppelstocktriebzug (FV DoSto) "Twindexx" der Firma Bombardier. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben 62 dieser Züge bestellt, die in Zukunft das Rückgrat des schweizerischen Fernverkehres bilden sollen.
SBB Neubaustrecke Mattstetten Rothrist B 91_Vigier Rail

Prose gewinnt zwei öffentliche Ausschreibungen des Bundesamtes für Umwelt

Der Schweizer Schienenverkehr soll leiser werden – das ist das Ziel von Forschungsprojekten, die jüngst vom Schweizer Bundesamt für Umwelt (BAFU) und vom Bundesamt für Verkehr (BAV) aufgegleist worden sind. Prose erhielt den Zuschlag für zwei Projekte im Bereich Infrastruktur. Konkret heisst das für Prose: In den nächsten zwei bis drei Jahren sollen innovative Gleisbauteile entwickelt werden, die den Lärm direkt an der Quelle reduzieren. Ein Projekt beinhaltet die Optimierung von Betonschwellen und ein anderes die Entwicklung einer neuen Schienen-Zwischenlage, welche für lärmarme Oberbautypen eingesetzt werden soll. Beide Bauteile sollen auch den Verschleiss von Schotter reduzieren, sodass weniger Wartungsaufwand anfällt.
IC2000 Maquette 1 Klasse_SBB CFF FFS_5 17

Prose Meeting Point 2017 in Romanshorn

Zum diesjährigen Kundentag Prose Meeting Point 2017 hatte Prose in die Eisenbahn-Erlebniswelt Locorama in Romanshorn eingeladen. Das grosse Thema des Tages war Modernisieren vs. Neubeschaffen. Prose freute sich, dass man zahlreiche Kunden begrüssen durfte und man schätze den direkten Austausch von Erlebnissen und Erfahrungen sehr.
Prose Logo

Prose hat jetzt ein Büro in Norwegen eröffnet

Prose freut sich, mitteilen zu können, dass jetzt ein Büro in Oslo eröffnet wurde. Proses strategische Entscheidung ist die Antwort auf eine immer grössere Nachfrage nach unseren Dienstleistungen auf dem norwegischen Markt. Eines der Hauptanliegen ist, in der Nähe seiner Kunden vertreten zu sein.
Metro Stockholm_Prose_2017

Prose gestaltet die Führerkabinen der Stockholmer Metro (C20) um

Die Anforderungen an eine sinnvolle und gesunde Arbeitsplatzgestaltung steigen – nicht nur in immobilen Büros, sondern auch auf Schienen. MTR Tech, verantwortlich für die Stockholmer Metro, rüstet daher nach: Die Führerkabinen sollen modernisiert und an aktuelle Standards angepasst werden. Den Auftrag mit einem Volumen von rund 950'000 Euro erteilte MTR Tech jüngst an das Stockholmer Büro von Prose.
Skytrain China_Prose_10 7 15

Der „Skytrain“ startet Versuchsreihe

Chinas schnellste Schwebebahn hat Ende Juli 2017 in Qingdao in der Provinz Shandong mit den ersten Betriebsversuchen begonnen.
Neubau Bahnhof Waldenburg Visualisierung 1_Bachelard Wagner Architekten_16 11 16

Prose prüft die Machbarkeit für die europaweit erste autonom fahrende Bahn im offenen Gelände

Seit 1880 verkehrt das "Waldenburgerli" zuverlässig zwischen Liestal und Waldenburg im Kanton Basel. Jetzt wird die Traditionsbahn zum Pionierprojekt, das den Standort Schweiz zum Vorreiter in der Spitzenbahntechnologie machen könnte: mit der europaweit ersten automatisch gesteuerten Bahn im offenen Gelände. Eine hochkomplexe Fragestellung und absolutes Neuland für alle Beteiligten. Und Prose ist mittendrin – im Auftrag der BLT Baselland Transport AG liefert sie mit einer umfangreichen Machbarkeitsstudie die Grundlagen für eine nachfolgende Entscheidung.

X