Start Schlagwörter RBS

Schlagwort: RBS

SZ-Bahnhof-Flotte 1_Stadler Rail Group_8 17

Jahresmedienkonferenz 2018: Stadler wächst auf über 7600 Mitarbeitende [aktualisiert]

2017 war für Stadler ein erfolgreiches Jahr. Der Schweizerische Schienenfahrzeughersteller ist nach den Währungsverwerfungen im Jahr 2015 gestärkt aus der Krise hervorgegangen und beschäftigt mehr Mitarbeitende denn je. Der Auftragseingang 2017 liegt bei rund 3.5 Mia. CHF.
Roll-In RBS Worbla Be 4 10 01 1_Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS_16 8 18

Ein Weihnachtsgeschenk für die RBS-Fahrgäste: Die erste Worbla fährt [aktualisiert]

Drei von insgesamt 14 Worbla-Zügen lieferte Stalder im 2018 an den RBS. Seit Sommer 2018 läuft die Inbetriebsetzung, seit dem Mittag des 21. Dezembers 2018 ist die erste Worbla im regulären Betrieb auf der Linie S7. Die allererste Fahrgastfahrt hat um 11:38 Uhr zwischen Bern und Bolligen stattgefunden. Im Laufe des 2019 sollen die weiteren 13 Fahrzeuge auf den Linien S7 und S9 in Betrieb gehen und bis 2020 alle alten Mandarinli ersetzt haben.
Tram Erschliessung Ruetiquartier Standort kuenftige Wendeschlaufe_Gemeinde Ostermundigen_8 18

Ostermundigen: Nötige Wendeschlaufe beim Sportplatz

Die Mitwirkung zeigt: Der Standort «Sportplatz» für die geplante Tram-Wendeschlaufe in Ostermundigen erreicht die höchste Akzeptanz. Auch der Shuttlebus zum Anschluss des Rüti-Quartiers wird unterstützt. Allerdings wünscht sich die Ostermundiger Bevölkerung zusätzlich eine direkte Verbindung zwischen der Rüti und dem Zentrum Ostermundigen. Die Beschaffung einiger Zweirichtungstrams durch Bernmobil ändert nichts am Umstand, dass Wendeschlaufen – so wie im Oberfeld – weiterhin nötig sind.
Grobentwurf geplantes Depot Leimgrube_RBS_12 18

Neues Depot am Standort «Leimgrube»: RBS begrüsst Richtplanentscheid des Kantons Bern

Die «Leimgrube» in Bätterkinden wird als Standort für das neue RBS-Depot im kantonalen Richtplan aufgenommen. Die dafür nötigen Machbarkeitsnachweise konnten in den letzten Monaten erbracht werden. Der RBS begrüsst den Richtplanentscheid des Kantons Bern und wird das Bauvorhaben nun wie geplant weiterführen.
SBB OCP Bern Einblick 2_Sandro Hartmeier_23 7 18

Übersicht Änderungen Fahrplan 2019

Am Sonntag, 9. Dezember 2018 war Fahrplanwechsel. Ab sofort gilt im öffentlichen Verkehr der Fahrplan 2019.
Aarebruecke Worblaufen_Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS_31 5 17

Fahrplan 2019: Die Änderungen beim RBS Bahnverkehr

Der Fahrplanwechsel vom Sonntag, 9. Dezember 2018 bringt den Fahrgästen der S7 einen 7½-Minutentakt über den Mittag zwischen Bolligen und Bern.
Roll-In RBS Worbla Be 4 10 01 1_Sandro Hartmeier_16 8 18

Roll-In: RBS Worbla feierlich enthüllt [aktualisiert]

In Anwesenheit von rund 70 geladenen Gästen und vielen Medienschaffenden wurde am 16. August 2018 der neue RBS-Zug, die Worbla, feierlich enthüllt.
RBS Ittigen Papiermuehle FLUX 2018_Postauto_22 8 18

Ittigen gewinnt den FLUX 2018

Die Jury des «FLUX – Goldener Verkehrsknoten» hat dieses Jahr Umsteigeknoten mit Meterspur unter die Lupe genommen. Eine Meterspurbahn wird umgangssprachlich auch Schmalspurbahn genannt, ihre Geleise sind 1 Meter voneinander entfernt. Im Fokus stand, wie geeignet der Umsteigeort für Pendler ist. Aus schweizweit 20 solcher ÖV-Drehscheiben geht die Gemeinde Ittigen mit ihrem RBS-Bahnhof Papiermühle als Siegerin hervor.
Bahnhof Jegenstorf 2025 Variante 1 2_Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS_9 17

Zwischenstand Standortentscheid «Bahnhof Jegenstorf 2025»

Zwei Varianten für den Bahnhof Jegenstorf 2025 wurden der Jegenstorfer Bevölkerung im Winter 2017 zur Mitwirkung vorgelegt. Möglichst bis Ende 2018 wollen der Gemeinderat Jegenstorf und der RBS gemeinsam den Entscheid über den Bahnhofstandort treffen. Nach eingehender Prüfung haben sich die Projektpartner für unterschiedliche Favoriten ausgesprochen. Für den definitiven Entscheid bedarf es jedoch noch weiterer konkreter Abklärungen.
Neuer RBS-Bahnhof Perron_Theo Hotz_15 12 10

Zukunft Bahnhof Bern: Terminplan wird überprüft

Die Bauarbeiten für das Grossprojekt Zukunft Bahnhof Bern (ZBB) schreiten gut voran. Allerdings konnte die aufgrund einer Beschwerde gegen den neuen RBS-Bahnhof entstandene rund einjährige Verzögerung des Baustarts an der Laupenstrasse bisher nicht aufgeholt werden. Der Strategische Koordinationsausschuss Knoten Bern hat an seiner Sitzung vom 15. November 2018 eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Diese soll die Terminplanung plausibilisieren, die Auswirkungen auf andere Projektteile aufzeigen und allfällige Beschleunigungsmassnahmen vorschlagen. Erste Ergebnisse werden bis Frühsommer 2019 erwartet.
20-Minuten-Logo

[20 Minuten] Polizeieinsatz in Bern: Medizinischer Notfall in der S7

Am RBS Bahnhof in Bern war am Donnerstagmorgen das Perron 23/24 gesperrt. Im Zug soll ein älterer Mann zusammengebrochen sein.
Bernmobil Combino Depot_Siemens Schweiz_3 16

Bernmobil: Neue Trams für Bern

Bernmobil hat am 31. Oktober 2018 die Beschaffung von 20 Trams sowie eine Option für den Bezug von bis zu 30 weiteren Fahrzeugen öffentlich ausgeschrieben. Die ersten neuen Tramzüge sollen 2023 durch die Stadt Bern rollen.
Blick Logo

[Blick] S-Bahn-Schock bei Bern: Knall, Funken, Rauch – Zug evakuiert

Die Passagiere der S7 bei Bern erlebten am Montagvormittag einen Schock-Moment. In der S-Bahn war plötzlich Rauch. Die Feuerwehr musste ausrücken und die Passagiere wurden evakuiert.
video

[Youtube] PSItraffic Zug-Management. Für einen störungsfreien und sicheren Fahrbetrieb.

Unser PSItraffic Zug-Management-System ist die Basis für die zentrale Überwachung und Steuerung Ihres Schienenverkehrs.
Nau-Logo

[Nau.ch] Menschliche Knochen beim Bahnhof Bern entdeckt

Während den Bauarbeiten für den neuen Bahnhof Bern haben Arbeiter auf der Baustelle an der Schanzenstrasse menschliche Knochen gefunden.
RBS Worbla Innotrans 1_Stadler Rail Group_20 9 18

Stadler und RBS präsentieren einen Zug voller Ideen [aktualisiert]

Stadler präsentierte am 20. September 2018 gemeinsam mit dem RBS den elektrischen Triebzug für die Linie S7 zwischen Bern und Worb. Die Meterspurfahrzeuge werden in einem engmaschigen Taktfahrplan eingesetzt. Sie sind exakt auf die Bedürfnisse dieser hochfrequentierten Strecke und der Fahrgäste zugeschnitten. Noch vor der Ausschreibung des Auftrags hat der RBS die Fahrgäste per Crowdsourcing zu einem Ideenwettbewerb eingeladen. Die neue S7 des RBS ist ein weiterer Beleg für die Kompetenz von Stadler, Inputs von Fahrgästen und Bahnbetreibern in ein unverwechselbares Fahrzeug verwandeln zu können – echtes Tailormade.

In den letzten 7 Tagen

X