Start Schlagwörter RER Fribourg Freiburg

Schlagwort: RER Fribourg Freiburg

nouvelle gare Châtel-Saint-Denis_Transports publics fribourgeois Holding_4 16

Das Projekt für den Umbau des Bahnhofs Châtel-Saint-Denis wird öffentlich aufgelegt

Das Projekt für den Umbau des Bahnhofs Châtel-Saint-Denis und die Versetzung der Kantonsstrasse wurde am Freitag, 15. April 2016, öffentlich aufgelegt. Der neue Bahnhof ist ein wesentlicher Bestandteil des Ausbaus der RER Fribourg|Freiburg im Süden des Kantons und soll im Dezember 2019 in Betrieb gehen. Mit dem neuen Bahnhof kann zwischen Bulle und Palézieux der Halbstundentakt eingeführt werden. Die Gesamtinvestition beträgt 66,9 Millionen Franken und wird gemeinsam vom Bund, vom Staat Freiburg, von der Gemeinde Châtel-Saint-Denis und von der Freiburgische Verkehrsbetriebe Immobilien AG (TPF IMMO) getragen.
nouvelle gare Châtel-Saint-Denis_Transports publics fribourgeois Holding_4 16

Mise à l’enquête publique de la nouvelle gare de Châtel-Saint-Denis

Le projet de réaménagement de la gare de Châtel-Saint-Denis et de déplacement de la route cantonale est mis à l’enquête publique dès le vendredi 15 avril 2016. Pièce essentielle du RER Fribourg|Freiburg dans le sud du canton, la nouvelle gare devrait être mise en service en décembre 2019. Elle permettra l’instauration d’une cadence semi-horaire entre Bulle et Palézieux. L’investissement total dans les infrastructures est de 66,9 millions de francs. Il est supporté conjointement par la Confédération, l’Etat de Fribourg, la Commune de Châtel-St-Denis et par Transports publics fribourgeois Immobilier (TPF IMMO) SA.
TPF-Fahrplan-2016_TPF_11 2015

TPF-Fahrplan 2016: Verstärkung des Angebots im Seebezirk, in der Region Gibloux und im westlichen...

Mit dem Fahrplanwechsel 2016 wird eine neue Etappe der Restrukturierung des regionalen Netzes eingeleitet. Nach der Broye im Jahr 2015 sind nun die Regionen See, Gibloux und Saane-West an der Reihe, die gleichzeitig von neuen Linien und neuen Fahrplänen profitieren können, mit mehr als 500‘000 zusätzlichen Kilometern. Spätere Entwicklungen sehen bis 2020 Verbesserungen in allen Bezirken vor.
TPF-Fahrplan-2016_TPF_11 2015

Nouvel horaire TPF: Renforcement de l’offre dans le Lac, Gibloux et Sarine Ouest [aktualisiert]

Le changement d’horaire 2016 signe une nouvelle étape dans la restructuration du réseau régional. Après la Broye en 2015, ce sont à présent les régions du Lac, du Gibloux et de Sarine Ouest qui profitent de nouvelles lignes et de nouvelles cadences en 2016, avec plus de 500'000 kilomètres supplémentaires. Les développements ultérieurs prévoient une amélioration dans tous les districts d’ici 2020.

X