Start Schlagwörter SBB CFF FFS

Schlagwort: SBB CFF FFS

Regio S-Bahn Basel Flirt S5 Loerrach_Ernst Basler + Partner_15

IG Verkehr Lörrach: Zusätzlicher S-Bahn-Halt im Zollquartier bringt Riehen und Lörrach kaum Vorteile

Riehen verfügt bereits über eine nahe S-Bahn-Haltestelle und durchgehend über eine Tram. Der sonstige Verkehr kann über die Zollfreie umgeleitet werden. Lörrach dagegen würde von einer Mobilitätsdrehscheibe an bereits existierender S-Bahn-Haltestelle Lörrach / Stetten mit den S-Bahnlinien 5 und 6 eindeutig mehr profitieren, wo alle drei Verkehrsarten, S-Bahn, Busse und die Strassenbahn, sinnvoll miteinander verknüpft werden könnten.
SBB Twindexx FV-Dosto RABe 502 205 IR 3274 Chur St Gallen Zuerich HB Winterthur_Bernhard Ledermann_15 12 18

SBB ist unzufrieden mit Zuverlässigkeit der FV-Dosto von Bombardier [aktualisiert]

Im ersten Monat des fahrplanmässigen Betriebs kam es beim neuen Doppelstockzug für den Fernverkehr (FV-Dosto) immer wieder zu Zugsaufällen und Verspätungen. Die SBB entschuldigt sich bei ihren Kunden für die Unannehmlichkeiten und fordert vom Hersteller Bombardier Verbesserungen.
SBB Cargo Gueterzug Re 620 Re 420 Sisikon_SBB CFF FFS Gian Vaitl

SBB Cargo ist seit 1. Januar 2019 eine eigenständige Konzerngesellschaft

Die SBB löst die bisherige Division Güterverkehr aus dem Konzern und führt sie seit Anfang Jahr als eine eigenständige Konzerngesellschaft. Die Entflechtung der SBB Cargo AG vom SBB Konzern erfolgt im Jahr 2019 schrittweise. Damit legt die SBB die Basis, um die Drittbeteiligung an der SBB Cargo AG noch in diesem Jahr zu realisieren. Zentral ist, den Kunden im Güterverkehr ein weiterhin hochstehendes Angebot zu bieten und das Unternehmen wettbewerbsfähig auszurichten. Erste Erfolge sind bereits sichtbar. Nach dem finanziellen Rückschlag im Jahr 2017 konnte die Division Güterverkehr das Ergebnis 2018 stark verbessern.
Bernina-Schneeraeumung

Streckensperrungen wegen starken Schneefällen und Lawinengefahr bei RhB, MGB, SBB und BLS [aktualisiert]

Auf den Streckennetz der Rhätischen Bahn ist es vom 13. bis 15. Januar 2019 zu erheblichen Einschränkungen infolge Schneefällen und Lawinengefahr gekommen. Bei der SBB war die Gotthard-Bergstrecke, zwischen Erstfeld und Airolo, wegen Lawinengefahr unterbrochen und die BLS konnte aus dem gleichen Grund den Bahnhof Goppenstein nicht bedienen. Bei der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bestand am 16. Januar 2019 noch eine witterungsbedingte Einschränkung.
Zuerich HB Suedtrakt Sanierung 1_Aebi&Vincent Architekten_6 18

Zürich Hauptbahnhof: Generalsanierung des Südtraktes [aktualisiert]

Weltbekannt und altehrwürdig: Der 1871 erbaute Südtrakt des Zürich HB ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt zwischen Bahnhofstrasse und Hauptbahnhof, mit Strahlkraft weit über den Bahnhofplatz hinaus. Das historische Gebäude wird nun saniert.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

FFS: Polizia dei trasporti e Sicurezza pubblica si uniscono

La posizione attualmente vacante di comandante sarà unita con quella di responsabile Sicurezza pubblica e d’ora in avanti sarà gestita con funzioni cumulate. Prossimamente la nuova e impegnativa posizione di responsabile Sicurezza pubblica e Polizia dei trasporti sarà messa pubblicamente a concorso.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

CFF: Rapprochement de la police des transports et de la sécurité publique

Le poste vacant de commandant de la TPO va être fusionné avec celui de responsable de la sécurité publique. Le nouveau poste de responsable de la sécurité publique et de la police des transports sera mis au concours prochainement.
Transportpolizei Bahnhof Bern_SBB CFF FFS_3 7 14

SBB Transportpolizei und öffentliche Sicherheit werden zusammengefasst

Die SBB legt die Führung der Transportpolizei (TPO) und der öffentlichen Sicherheit zusammen. Die Leitung wird neu in Personalunion geführt. Die neue Position wird in den nächsten Tagen ausgeschrieben.
Wetzikon Auto kollidiert auf Bahnuebergang mit SBB Regio-Dosto_Kapo ZH_14 1 19

Wetzikon: Auto kollidiert auf Bahnübergang mit SBB Regio-Dosto

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Zug ist am späten Montagabend, 14. Januar 2019 in Wetzikon das Auto total zerstört worden. Der Lenker verliess das Fahrzeug rechtzeitig und blieb unverletzt.
Tages-Anzeiger-Logo

[Tages Anzeiger] SBB sollen wieder Nachtzüge fahren lassen

Die Jungen Grünliberalen machen sich dafür stark, dass die SBB wieder eine Nachtzug-Flotte betreibt. Eine andere Staatsbahn macht damit Profit.
SZ-Bahnhof-Flotte 1_Stadler Rail Group_8 17

Jahresmedienkonferenz 2018: Stadler wächst auf über 7600 Mitarbeitende [aktualisiert]

2017 war für Stadler ein erfolgreiches Jahr. Der Schweizerische Schienenfahrzeughersteller ist nach den Währungsverwerfungen im Jahr 2015 gestärkt aus der Krise hervorgegangen und beschäftigt mehr Mitarbeitende denn je. Der Auftragseingang 2017 liegt bei rund 3.5 Mia. CHF.
SBB-Logo

Zürich HB – Zürich Stadelhofen: Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Von Sonntag, 20. Januar, bis Freitag, 8. März 2019, müssen Reisende ab 22:30 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Zürich HB und Zürich Stadelhofen mehr Reisezeit einberechnen. Nicht betroffen sind die Nächte von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag. Grund für die Fahrplanänderungen sind Bauarbeiten im Hirschengrabentunnel. Die SBB erneuert die Fahrbahn zwischen Zürich HB und Zürich Stadelhofen, damit die S-Bahnen auch künftig pünktlich und sicher unterwegs sind.
20-Minuten-Logo

[20 Minuten] Lernen von der Euromaus: SBB zieht Europapark-Experten zu Rate

Die SBB will ihre Bahnhöfe verschönern. Dafür arbeitet sie mit dem Europapark zusammen. Gibt es bald interaktive Ausstellungen im Bahnhof?
20-Minuten-Logo

[20 Minuten] Kaum Lärm dank Elektroantrieb – SBB will Passagiere mit Lufttaxis befördern

Vom Bahnhof per Lufttaxi nach Hause? Diese Option prüft die SBB derzeit. Das Projekt stösst aber auch auf Kritik.
SBB Re 460 075 Alptransit-Lokomotive Ceneri 2020_Alptransit Gotthard_24 10 17

Chance Ceneri 2020: SBB verbessert mit NEAT Angebot für Kunden im Güter- und Personenverkehr...

Die SBB ist mit einigen Herausforderungen gut unterwegs, trotz der Hitze, die grosse Belastungen für die Kunden, das Personal, das Bahnnetz sowie für das Rollmaterial bedeutet. Über 450 Extrazügen bringen Reisende aus der ganzen Schweiz zu den wichtigsten Anlässen des Sommers 2018. Der Sommerfahrplan funktioniert gut und die Kunden bringen meistens viel Verständnis auf, denn noch nie hat die SBB auf ihrem Netz so viel Unterhalt in so wenig Zeit geleistet wie auf den aktuellen 30 Grossbaustellen. Dies ist nötig, um den Rückstand beim Unterhalt aufzuholen. Die Chance Ceneri 2020 mit der Fertigstellung der NEAT und deren Zulaufstrecken erlaubt es der SBB, das Angebot im nationalen und internationalen Personenverkehr zu verbessern. Primär wird der Güterverkehr stabiler und effizienter – auch dank der zunehmenden Zusammenarbeit und Koordination zwischen den wichtigsten europäischen Bahnunternehmen.
BLS-Logo

Solothurn: Frau von Zug erfasst

Am Samstagmorgen ist im Bereich der Weissensteinstrasse in Solothurn eine Frau von einem Zug erfasst worden. Sie wurde mit der REGA in ein Spital geflogen.

In den letzten 7 Tagen

X