Start Schlagwörter SBB CFF FFS Cargo

Schlagwort: SBB CFF FFS Cargo

DVZO-Logo

Für Bahnlinie Hinwil – Bäretswil wird neue Trägerschaft gesucht

Die SBB und das Bundesamt für Verkehr (BAV) suchen für die Strecke Hinwil – Bäretswil Tobel eine neue Trägerschaft. Vor einigen Wochen wurden die Verantwortlichen des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland DVZO darüber ins Bild gesetzt. An der Generalversammlung vom 30. März 2016 informierte der Verein seine Mitglieder.
Rapport de gestion et de developpement durable des CFF 2015_SBB CFF FFS

Les CFF fortement sollicités en 2015, mais sur la bonne voie

En 2015, les CFF ont transporté chaque jour 1,21 million de passagers (+2,7%). La satisfaction de la clientèle envers les CFF a progressé. Le bénéfice du groupe se monte à 246 millions de francs, en baisse de 127 millions de francs. Le franc fort s’est répercuté sur le résultat à hauteur de 80 millions de francs. CFF Cargo a accusé une perte de 22 millions de francs. En 2015, les CFF ont fourni des prestations supplémentaires destinées à l’entretien du réseau ferroviaire pour un montant de 109 millions de francs. Jamais autant de trains n’ont circulé sur le réseau mixte des CFF, malgré l’augmentation des travaux d’entretien et d’aménagement. Le niveau de ponctualité voyageurs s’est maintenu. Les CFF restent ainsi l’entreprise ferroviaire la plus ponctuelle d’Europe.
Rapporto di gestione e di sostenibilita delle FFS 2015_SBB CFF FFS

FFS: Il 2015 è stato un anno impegnativo, ma siamo sulla buona strada

Nel 2015 le FFS hanno portato a destinazione ogni giorno circa 1,21 milioni di viaggiatori (+2,7 percento). La soddisfazione della clientela nei confronti delle...
Gottardo App IT_Gottardo 2016_15 3 16

Esplorare la galleria di base del San Gottardo con l’app „Gottardo 2016“

In vista dell'inaugurazione della galleria di base del San Gottardo gli organizzatori di Gottardo 2016 lanciano un'app per smartphone. A partire da oggi gli utenti possono ottenere interessanti informazioni di prima mano sul San Gottardo con il gioco della galleria. Nel mese di giugno, con l'inaugurazione della galleria, seguiranno altre funzioni di realtà virtuale.
Gottardo App FR_Gottardo 2016_15 3 16

À la découverte du tunnel de base du Saint-Gothard avec l’application „Gottardo 2016“

À l’occasion de l’ouverture du tunnel de base du Saint-Gothard, les organisateurs de Gottardo 2016 lancent une nouvelle application pour smartphone. Dans le cadre d’un jeu mettant en scène le tunnel, les utilisateurs peuvent dès aujourd’hui s’informer de manière ludique sur ce passionnant projet. En juin, lors de l’ouverture du tunnel, des fonctions de réalité virtuelle seront intégrées à l’appli.
Gottardo App DE_Gottardo 2016_15 3 16

Gotthard-Basistunnel spielend erkunden mit der „Gottardo 2016“-App

Zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels lancieren die Organisatoren von Gottardo 2016 eine Smartphone-App. Seit 15. März 2016 können die Nutzer in einem Tunnel-Spiel spannende Hintergrundinformationen rund um den Gotthard erfahren. Im Juni folgen zur Eröffnung des Tunnels zusätzlich Virtual Reality-Anwendungen.
Aufmacher-Ticker-Fahrzeuge

Ticker Fahrzeuge Januar 2016

Ticker Fahrzeuge Januar 2016.
Testbetrieb Gueterzug 1500 Meter GBT_Alptransit Gotthard_6 2 16

1’500 metri di treno merci nella Galleria di base del San Gottardo

Un treno merci quasi senza fine nel tunnel ferroviario più lungo del mondo: sabato 6 febbraio 2016 Alptransit San Gottardo SA, durante la fase di test per la messa in esercizio della nuova Galleria di base del San Gottardo, ha verificato il transito di un treno merci della lunghezza di 1’500 metri.
SBB-Cargo-Logo

Entgleisung einer geschobenen Rangierbewegung in Zürich Mülligen

Im Bahnhof Zürich Mülligen entgleiste am 20. Januar 2016, ca. 21:20 Uhr, bei einer geschobenen Rangierbewegung die hinterste von vier Achsen des Habbiillnss 33 85 2891 025 auf der Weiche 318. Es entstand geringer Sachschaden.
SBB Cargo_GBT_Portal Sued_Alptransit Gotthard_16 1 16

Erste Güterzüge im Gotthard-Basistunnel

Premiere am Gotthard: Am 16. Januar 2016 führte SBB Cargo im Rahmen des Testbetriebs der Bauherrin Alptransit Gotthard AG die ersten Güterzüge durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Auf dem Prüfstand befanden sich unter anderem zwei Wagen der rollenden Autobahn mit Lastwagen und der Begleitwagen für die Chauffeure.
SBB Cargo_GBT_Portal Sued_Alptransit Gotthard_16 1 16

Primi treni merci nella Galleria di base del San Gottardo

Una prima al Gottardo: il 16 gennaio 2016 durante la fase di test del committente Alptransit San Gottardo SA sono circolati i primi treni merci di FFS Cargo nella Galleria di base del San Gottardo. Sono state controllate due carrozze dell’autostrada viaggiante con camion e carrozza a cuccette per gli autisti.
Aufmacher-Ticker-Museum

Ticker Museum Dezember 2015

Ticker Museum Dezember 2015.
Coca Cola SBB Cargo Gueterwagen Verlad_SBB CFF FFS Cargo_15 12 15

Gütertransport auf der Schiene: Coca-Cola neu unterwegs mit SBB Cargo

Coca-Cola HBC Schweiz verlagert den Transport ihrer Dosen und Nestea PET-Flaschen mit SBB Cargo gemeinsam auf die Schiene. Das entlastet die Strassen um bis zu 40 Lastwagen wöchentlich und verringert den CO2-Ausstoss um 1‘200 Tonnen jährlich.
SBB-Logo

SBB Kommunikation: Personelle Wechsel auf der Medienstelle

Michelle Rothen und Oliver Dischoe werden ab Januar interimistisch als Mediensprecher der SBB arbeiten. Sie ersetzen Sprecherin Lea Meyer und Medienstellen-Leiter Stephan Wehrle. Lea Meyer wird nach ihrem Urlaub im ersten Quartal per April 2016 die Leitung der Kommunikation von SBB Cargo übernehmen; sie war während fünf Jahren Mediensprecherin. Medienstellen-Leiter Stephan Wehrle wechselt, wie bereits Ende November vermeldet, zur Kommunikation von SBB Personenverkehr.
SBB-Logo

Bahnhof Rebstein-Marbach: Laserlicht auf Führerstand eines Zuges gerichtet

Am Samstag (12.12.2015) hat ein Lokführer bei der Bahnhof-Durchfahrt in Rebstein-Marbach ein rotes Laserlicht in seinem Führerstand entdeckt. Glücklicherweise wurde er nicht geblendet. Bei der Nahfandung konnte die Polizei drei Jugendliche anhalten.
Entwicklung Rohholztransporte Schiene 2005 2014_SBB CFF FFS Cargo_15

Stabile Kosten für Holzbranche nach Abbau von Bedienpunkten durch SBB Cargo

SBB Cargo konnte mit der Reduktion von Bedienpunkten das finanzielle Ergebnis verbessern. Dies hat aber nicht zu einer finanziellen Mehrbelastung der Wald- und Holzwirtschaft geführt. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht, den der Bundesrat im Auftrag des Parlaments verfasst hat.
VBZ Prototyp-Tram Be 66 1802 Abbruch Verschrottung_Peter Specker_7 12 15

Die letzte Reise des VBZ Prototyp-Tram Be 6/6 1802 mit Jahrgang 1960

Die letzte Reise des Prototyp-Tram Be 6/6 1802 mit Jahrgang 1960 der Verkehrsbetriebe Zürich VBZ ging im Dezember 2015 auf den Schrottplatz.
Gefahrgutuebung Schwetzingen Kesselwagen_SBB Cargo International_28 11 15

Eisenbahn ist sicheres Transportmittel: SBB Cargo International testete mit DB Netze den Ernstfall

In Schwetzingen übte die SBB Cargo International am 28. November 2015 mit Ihrer deutschen Landestochter einen RID-Ernstfall. Durch Gefahrgutübungen sollen im Allgemeinen Schwachstellten in der Prozesskette erkannt und entsprechende Massnahmen eingeleitet werden. Die Übung wurde von allen Beteiligten als Erfolg gewertet.
VAP-Logo

VAP fordert Ausgliederung von SBB Cargo und ein einziges Normalspurnetz in Bundeseigentum

In seiner Stellungnahme zur Vernehmlassung Organisation der Bahninfrastruktur EOBI empfiehlt der VAP Verband der verladenden Wirtschaft den Rückzug und die Überarbeitung der Vorlage. Denn nur mit einer erheblichen Veränderung der Organisation der Bahninfrastruktur und der Bahnverkehrsunternehmen kann die Wettbewerbsfähigkeit der Eisenbahn gegenüber dem Individualverkehr, insbesondere aber gegenüber dem LKW grundlegend verbessert, die multimodale Mobilität ohne Subventionen gefördert und damit die Kosten gesenkt werden.
Kiesverlad Kieswerk Huentwangen_SBB CFF FFS_23 2 06

Kanton Zürich: Kies und Aushub sollen auf die Bahn

Der Transport von Kies und Aushub löst Schwerverkehr aus. Zur Entlastung des Strassenraumes soll nun über eine Revision des Planungs- und Baugesetzes der Bahnanteil für Kies und Aushub erhöht werden – wie es der kantonale Richtplan verlangt. Die neue Regelung würde Bauherren mit Projekten von mehr als 25'000 Kubikmetern Aushub zum Bahntransport von Kies und Aushub verpflichten. Der Regierungsrat hat die Baudirektion ermächtigt, ein Vernehmlassungsverfahren zur geplanten Revision des Planungs- und Baugesetzes durchzuführen.

In den letzten 7 Tagen

X