Start Schlagwörter Seilbahnen Schweiz

Schlagwort: Seilbahnen Schweiz

Seilbahn auf den Moleson_Seilbahnen Schweiz_21 2 12

Politischer Erfolg für Seilbahnen Schweiz

Im Rahmen der D-A-CH-Tagung der Seilbahnverbände von Deutschland, Österreich und der Schweiz in Innsbruck hat Seilbahnen Schweiz (SBS) am 13. Oktober 2016 die ordentliche Generalversammlung abgehalten. Positiv zu reden gab die steuerliche Entlastung bei der Mineralölsteuer, die der Verband im eidgenössischen Parlament erkämpft hatte.
Diplomierte Lernende 2016_Seilbahnen Schweiz_7 16

Nachwuchs für die Seilbahnbranche

27 junge Berufsleute aus der ganzen Schweiz haben am 1. Juli 2016 ihre berufliche Grundbildung zum Seilbahner EBA respektive Seilbahn-Mechatroniker EFZ mit der Diplomfeier offiziell abgeschlossen. Erstmals hat auch eine Seilbahn-Mechatronikerin aus der Romandie diese Lehre absolviert.
Symbolbild-Seilbahnfachleute_Seilbahnen Schweiz_25 4 13

34 neue Seilbahnfachleute ausgebildet

34 Seilbahn-Spezialisten haben im Ausbildungszentrum von Seilbahnen Schweiz ihre Weiterbildung mit der Berufsprüfung zum "Seilbahnfachmann mit eidg. Fachausweis" erfolgreich abgeschlossen. Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben im technischen Bereich von Seilbahnunternehmungen.
Neue Welt der Bergbahnen im Verkehrshaus 1_Photopress Mischa Christen_23 5 16

Neue Welt der Bergbahnen im Verkehrshaus

Auf geht’s den Berg hinauf. Die Mobilität in den Bergen und die Seilbahnausstellung im Verkehrshaus der Schweiz erhalten mit einer Bergbahnoffensive ein neues Gesicht. Die schweizerische Bergbahnszene präsentiert sich in vier neuen Ausstellungsbereichen. Der Verband Seilbahnen Schweiz sorgt mit einer begehbaren Gondel für Nervenkitzel in luftiger Höhe.
Seilbahn auf den Moleson_Seilbahnen Schweiz_21 2 12

Seilbahnen: Guter März – aber insgesamt schwierige Saison

Obwohl einige hoch gelegene Skigebiete zum Teil noch bis im Mai geöffnet sind, lässt sich bereits jetzt eine provisorische Saisonbilanz ziehen: Sowohl die Gästezahlen (–2,0%) als auch der Transportumsatz (–6,0 %) lagen per Ende März hinter dem Vorjahr zurück. Dies zeigt das Saison-Monitoring von Seilbahnen Schweiz. Dank gutem Gästeaufkommen im März konnten die Bahnen zwar die drastischen Einbussen aus der ersten Saisonhälfte noch verbessern. Insgesamt wird der Winter 2015/16 jedoch einer der schwierigsten der letzten Jahre sein.
Entwicklung Wintersaison 201516 der Seilbahnen_Seilbahnen Schweiz

Schwierige Wintersaison für Bergbahnen

Die Schweizer Seilbahnunternehmungen stehen in einer sehr herausfordernden Wintersaison. Per Ende Januar liegt die Saisonentwicklung mit -7,5 Prozent Gästen und -12,8 Prozent Transportumsatz deutlich hinter dem Vorjahr zurück. Dies zeigt das Saison-Monitoring von Seilbahnen Schweiz.

Schweizer Bergbahnen: Schwieriger Start in die Wintersaison 2015/16

Der ungewöhnlich schneearme Dezember hat den Schweizer Bergbahnen einen sehr harzigen Start beschert. Während das Gästeaufkommen per Ende Dezember mit + 1,5 Prozent ungefähr dem Vorjahresniveau entspricht, lag der Verkehrsumsatz um 11,1 Prozent tiefer als vor einem Jahr. Dies zeigt das Saison-Monitoring von Seilbahnen Schweiz. Da die Zahlen der Vergleichsperiode vor einem Jahr bereits deutlich unterdurchschnittlich waren, muss der diesjährige Saisonstart als aussergewöhnlich schwierig gewertet werden. Immerhin sorgen die Schneefälle von Anfang Januar nun aber verbreitet für Winterstimmung, was die Bahnverantwortlichen etwas zuversichtlicher stimmt.

X