Start Schlagwörter TPG

Schlagwort: TPG

TPG Logo

TPG Tango Be 6/10 1819 wirbt für „Grenzwachtkorps/Garde-frontière“

Seit Dezember 2016 wirbt das Tango-Tram Be 6/10 1819 der Genfer Verkehrsbetriebe (TPG) für das Grenzwachtkorps.
TPG Logo

Verlängerung einer Tramlinie: Bundesrat passt die Konzession der TPG an

Der Bundesrat hat am 2. Dezember 2016 die Tramkonzession der Genfer Verkehrsbetriebe (TPG) auf die geplante Verlängerung der Tramlinie 15 bis zur französischen Grenze ausgedehnt. Mit dieser Konzessionsausdehnung ist die Voraussetzung für den Bau des neuen Abschnitts der Tramlinie zwischen der bestehenden Haltestelle Palettes und der neuen Haltestelle in der Nähe des Zolls von Perly gegeben. Auf lange Sicht soll die Tramlinie den Bahnhof Genf Cornavin und den auf französischem Boden gelegenen Bahnhof Saint-Julien-en-Genevois miteinander verbinden.
vbz-cobra-be-5-6-3044-michael-kors_sandro-hartmeier_31-10-16

„Michael Kors“-Werbetrams in Zürich und Genf

Seit Ende Oktober 2016 wirbt das VBZ Cobra-Tram Be 5/6 3044 für "Michael Kors", ein internationaler Designer von Luxus-Accessoires und Konfektionskleidung, welcher an der Bahnhofstrasse 54 in Zürich eine Filiale betreibt.
TPG Logo

TPG Be 6/8 893 wirbt für „Eric Bompard“

Das TPG-Tram Be 6/8 893 wirbt neu für das französische Kaschmir-Unternehmen "Eric Bompard", welches in der Schweiz mehrere Filialen betreibt.
TPG Logo

Zwei neue Werbetrams in Genf: TPG Cityrunner 872 „Grimm Centre“ und Tango 1809 „Swiss“

In Genf tragen ab Oktober 2016 zwei weitere Tramzüge eine Vollwerbung: Der TPG Cityrunner Be 6/8 872 wirbt für den Garagisten Grimm Centre und der Tango Be 6/10 1809 für die Fluggesellschaft Swiss.
TPG Logo

TPG Be 6/8 873 mit Vollwerbung „Le temps des dinosaures“

Der Be 6/8 873 der Genfer Verkehrsbetriebe (TPG) hat eine Werbebeklebung für die Ausstellung "Le temps des dinosaures" erhalten, welche im Messezentrum Palexpo bis am 8. Januar 2017 zu sehen ist.
video

ABB erhält ersten kommerziellen Auftrag für bahnbrechende Flash-Ladetechnologie in Genf

ABB hat von den öffentlichen Genfer Verkehrsbetrieben TPG (Transports Publics Genevois) und dem Schweizer Bushersteller Hess Aufträge im Gesamtwert von über 16 Millionen US-Dollar für die Lieferung von Schnelllade- und Bordtechnologien für zwölf vollelektrische TOSA-Busse (Trolleybus Optimisation Système Alimentation) erhalten. Die Elektrobusse werden auf der Buslinie 23 eingesetzt, die den Flughafen mit Genfer Vororten verbindet. Im Vergleich zu den bisher genutzten Dieselbussen können mit den neuen Bussen bis zu 1000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr eingespart werden.
TOSA Ligne 23_TPG Fabrice Piraud_14 7 16

TOSA ligne 23, c’est parti : l’union partenariale publique-privée au service du bus du...

Le projet de bus TOSA concrétise aujourd'hui une étape importante en vue de son déploiement à Genève. Ce véhicule 100% électrique à recharge rapide et sans ligne de contact sera déployé à l'horizon 2018, sur la ligne 23 qui reliera à terme Carouge au Parking P+R 47 de l'aéroport international de Genève. Réunissant de multiples qualités technologiques et économiques, TOSA positionne Genève et la Suisse sur la carte de l'innovation en matière de mobilité durable, mais aussi en tant que formidable incubateur d'acteurs orientés vers le développement de projets innovants au service de la qualité de vie de la collectivité.
TPG Logo

Approbation de l’aménagement du réseau TPG au 11 décembre 2016

Le Conseil d'Etat a approuvé le nouvel aménagement du réseau des Transports publics genevois (TPG), qui entrera en vigueur le 11 décembre 2016, ainsi que la dénomination des arrêts TPG sur le canton.
video

Les TPG ont développé leur application pour l’Apple Watch

Après avoir lancé en 2011 leur application pour Smartphone (Androïd et IOS), avec succès – quelque 60'000 utilisateurs journaliers – les TPG ont développé le pendant à porter au poignet : l'application TPG pour Apple Watch, disponible depuis l'App Store de la célèbre marque à la pomme. Le plus par rapport à l'application mobile "traditionnelle" ? Un accès rapide à ses informations préférées, utiles à ses déplacements courants, accessibles directement de l'écran d'accueil grâce à la fonctionnalité "Coups d'œil" offerte par la montre connectée.

X